Dubai Sehenswürdigkeiten

Hier stellen wir die Top 20 Dubai Sehenswürdigkeiten vor die man gesehen haben muß

Dubai Sehenswürdigkeiten
Dubai Sehenswürdigkeiten

Es gibt sehr viele Dubai Sehenswürdigkeiten die man anschauen kann. Die Highlights sind natürlich der Burj Khalifa oder das Burj al Arab Hotel. Hier haben wir einmal zusammengestellt was man unbedingt besuchen sollte im Dubai Urlaub. Das sollte man einfach nicht verpassen zu besichtigen.

Dubai Sehenswürdigkeiten die man gesehen haben muß

Weiterhin gibt es Sehenswürdigkeiten die kostenlos angeschaut werden können. Bei anderen muß man eine Eintrittsgebühr bezahlen. Dies ist nur eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten in Dubai. Es gibt noch viele mehr. Aber eine Woche wird gar nicht ausreichen um alle anzuschauen. Deshalb sollte man sich vorher einen Plan machen was man genau besichtigen möchte.

Die beliebteste Region der Stadt ist derzeit die Downtown Dubai wo sich der Burj Khalifa, Dubai Fountain und die Dubai Mall befinden. Mit dem Taxi oder der Dubai Metro kann man diese alle sehr schnell erreichen. Wir empfehlen immer eine Stadtrundfahrt in Dubai zu machen. Wie zum Beispiel eine Hop On Hop Off Tour. Dort werden die bekanntesten Dubai Sehenswürdigkeiten angefahren. Schauen Sie sich doch einmal unseren großen Dubai Ausflüge Bereich wo man diese buchen kann.

Muß man Eintritt bezahlen bei den Sehenswürdigkeiten:
Manche sind kostenlos, bei anderen benötigt man ein Ticket

Gibt es dort auch eine Hop On Hop Off Tour:
Ja, diese ist auf jeden Fall zu empfehlen

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Dubai:

1. Burj Khalifa
2. Burj al Arab
3. Atlantis The Palm
4. The Palm Jumeirah
5. Dubai Mall
6. Dubai Fountain
7. Ski Dubai
8. Gold Souk Dubai
9. Dubai Aquarium
10. Dubai Creek

1. Burj Khalifa

Burj Khalifa
Burj Khalifa

Das höchste Gebäude der Welt Burj Khalifa in Dubai ist natürlich die Top Attraktion der Stadt. Es ist auch die meistbesuchte der Dubai Sehenswürdigkeiten und jeder möchte gerne einmal die Aussichtsplattform besuchen. Die Höhe des Gebäudes beträgt 828 Meter. Die Aussicht ist sehr spektakulär auf die Skyline von Dubai was man sich vorstellen kann. Aber wichtig ist das man schon vorher das Ticket für den Burj Khalifa kauft. Man muß wissen das die Aussichtsplattform At the Top nur für eine begrenzte Anzahl an Besuchern pro Tag zugänglich ist. Im Gebäude gibt es noch ein Armani Hotel und auch das höchste Restaurant der Welt. Das nennt sich übrigens Atmosphere. Wenn man es sich leisten kann dann kauft man sich dort ein Apartment mit gigantischer Aussicht.

Adresse:
1 Mohammed Bin Rashid Boulevard Dubai

Öffnungszeiten:
At the Top ist von 09:00 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet

Wo kann man das Burj Khalifa Ticket kaufen:
An der Tageskasse, oder in unserem Dubai Ticketshop

Welche Aussichtsplattformen gibt es:
At the Top
At the Top Burj Khalifa Sky

Höhe vom Burj Khalifa:
828 Meter

Attraktionen:
Burj Khalifa Lichtshow
At.Mosphere Restaurant

2. Burj al Arab

Burj al Arab Hotel in Dubai
Burj al Arab Hotel in Dubai

Mit dem Sieben Sterne Hotel Burj al Arab hat einmal alles angefangen. Nach der Eröffnung im Jahr 1999 blickte die ganze Welt nach Dubai was dort gebaut worden ist. Vorher kannte das Emirat noch gar niemand. Seit diesem Jahr strömen die Touristen nach Dubai um die Bauten zu bestaunen. Im Burj al Arab gibt es nur Suiten mit einem sehr hohen Standard. Weiterhin ist die Höhe 321 Meter und man kann das Gebäude schon von weitem sehen. Ganz oben gibt es auch eine Bar mit toller Aussicht. Sicherlich kann man sich vorstellen das dort eine Übernachtung nicht ganz billig ist. Diese ist nur sehr wohlhabenden Menschen und VIPs möglich. Übrigens gibt es auf dem Dach vom Hotel noch einen Helikopterlandeplatz wo man ganz anonym einchecken kann.

Eröffnung: 1999
Höhe: 321 Meter
Baukosten: 1,5 Milliarden US-Dollar
Bauzeit: 1994 bis 1999

Kann das Burj al Arab Hotel von Touristen besichtigt werden:
Nein, nur mit einer Reservierung möglich z.B. Teestunde

Sind Fotos von außen erlaubt
:
Ja, das ist möglich

3. Atlantis The Palm

Atlantis The Palm Dubai Panorama
Atlantis The Palm Dubai Panorama

Eines der spektakulärsten Hotels in Dubai ist das Atlantis The Palm. Mit einem gigantischen Feuerwerk wurde dieses eröffnet. Besonders bei Familien mit Kindern ist dies sehr beliebt. Es ist ein Themenhotel mit vielen Attraktionen. Dazu gibt es den Aquaventure Wasserpark. Weitere Highlights sind Lost Chambers oder die Ambassador Lagoon. Man kann in diesem Hotel auch mit Delfinen schwimmen und das ist sicherlich ein Erlebnis das man nicht so schnell vergessen wird. Für nicht Hotelgäste ist die Atlantis The Palm Besichtigung nur eingeschränkt möglich. Man kommt zum Beispiel nicht zur Lobby vom Hotel und nur bestimmte Bereiche sind zugänglich, die aber auch sehr interessant sind.

Eröffnung: September 2008
Anzahl Zimmer: 1.539
Höhe des Hotels: 100 Meter

Kann das Atlantis besichtigt werden:
Ja, aber man kommt nicht in alle Bereiche

Welche Attraktionen gibt es dort:
Aquaventure Wasserpark, Lost Chambers, Dolhin Bay

Wo kann man die Tickets kaufen:
Hier in unserem Ticketshop

4. The Palm Jumeirah

Panorama von der Insel The Palm Jumeirah
Panorama von der Insel The Palm Jumeirah

Die künstlich aufgeschüttete Insel The Palm Jumeirah ist eines der Wahrzeichen von Dubai. Sie ist sehr groß und hat die Form einer Palme. Allerdings kann man die Form nur von der Vogelperspektive aus richtig erkennen. Mit einer Monorail kann man die Insel erkunden. Auf dieser befinden sich Luxusvillen, Hotels und ein Wasserpark. Wer dort eine Immobilie kaufen möchte muß über sehr viel Geld verfügen. Weiterhin gehört die Insel sicherlich zu den bekanntesten Dubai Sehenswürdigkeiten die man aus dem Fernsehen kennt. Unser Tipp ist dort eine Rundfahrt mit der Monorail zu machen und dann hat man einen wunderbaren Überblick bekommen was es dort alles gibt.

Wann wurde mit dem Bau begonnen:
Im Jahr 2001

Größe von The Palm Jumeirah:
560 Hektar

Wie ist die Insel aufgeteilt:
Stamm ( The Trunk )
16 Palmenwedel ( The Fronds )
Sichelmond ( The Crescent )

Was für Einkaufsmöglichkeiten gibt es dort:
Nakheel Mall
The Pointe Dubai

Bekannte Hotels:
Atlantis The Palm
Jumeirah Zabeel Saray
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Emerald Palace Kempinski Dubai
Sofitel Dubai The Palm Resort & Spa
Anantara The Palm Dubai Resort

5. Dubai Mall

Dubai Mall
Dubai Mall

Weiterhin verfügt das Emirat über das größte Einkaufszentrum der Welt. Das ist die Dubai Mall mit 1.200 Geschäften. Es ist ein Gigant unter den Shopping Malls. An einem Tag ist es nicht möglich diese anzuschauen. Man muß sich einen Plan machen mit den Geschäften die man sehen möchte. Weitere Attraktionen befinden sich noch in der Mall wie zum Beispiel ein Gold Souk oder eine Eislaufbahn. Die Dubai Mall gehört übrigens zu den meistbesuchten Dubai Sehenswürdigkeiten und man muß dort immer mit vielen Besuchern rechnen. Wir empfehlen dort mindestens einen halben Nachmittag einzuplanen damit man überhaupt etwas sieht. Am besten mehrmals diese anschauen.

Wie kann man die Dubai Mall erreichen:
Am besten mit der Dubai Metro oder Taxi
An der Burj Khalifa Dubai Mall Metro Station aussteigen

Wie viele Geschäfte gibt es dort:
1.200

Eröffnung:
September 2008

Verkaufsfläche:
350.000 Quadratmeter

Anzahl Parkplätze:
14.000

Welche Attrationen gibt es:
Dubai Ice Rink
VR Park
Dubai Dino
The Emirates A380 Experience
Dubai Aquarium

Öffnungszeiten:
Täglich von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

6. Dubai Fountain

Dubai Fountain Wasserfontänen
Dubai Fountain Wasserfontänen

Selbstverständlich befinden sich auch die größten Wasserfontänen der Welt in Dubai. Diese nennen sich Dubai Fountain und sind gleich neben dem Burj Khalifa. Besonders bei Nacht sieht dies sehr spektakulär aus wenn die Wasserfontänen mit passender Musik und Licht auf dem Wasser herumtanzen. Wer dies zum ersten Mal sieht wird bestimmt beeindruckt sein. Aber man muß sich immer um einen guten Platz bemühen um Fotos zu machen. Die Nachfrage ist immer sehr groß was man sich vorstellen kann. Die Shows finden aber normalerweise immer alle 30 Minuten statt. Es kann durchaus sein das diese auch einmal abweichen und deshalb sollte man immer frühzeitig dort sein. Ansonsten einfach warten bis die nächste kommt.

Wo befindet sich die Dubai Fountain:
Zwischen der Dubai Mall und dem Burj Khalifa
Dort gibt es einen kleinen See

Muß man dort Eintritt bezahlen:
Nein, die Show kann man kostenlos anschauen

Wann sind die Showzeiten:
Die erste Show startet immer nach Sonnenuntergang
Meistens von 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr alle 30 Minuten

Wie lange dauert eine solche Show:
Fünf Minuten

Attraktionen die man machen kann:
Rundfahrt mit Lake Ride

7. Ski Dubai

Ski Dubai
Ski Dubai

Auch Skifahren ist in Dubai möglich. Normalerweise kann man sich dies nicht vorstellen in einer Wüste. Aber direkt neben der Mall of the Emirates wurde eine Skihalle gebaut. Diese ist natürlich auch die größte der Welt die sich Ski Dubai nennt. Man braucht nichts mitzubringen. Die komplette Skiausrüstung wird gestellt. Wenn man möchte kann man gleich die Piste herunterfahren. Es ist ein tolles Erlebnis unter den Dubai Sehenswürdigkeiten das man einmal machen sollte. Besonders den Kindern macht dies immer viel Spaß und wenn man natürlich Skifahrer ist. Man bekommt dort ein Gefühl als wäre man wirklich in den Bergen und alles wurde perfekt nachgebildet und es ist eine tolle Attraktion die man zum Beispiel an einem Nachmittag machen kann.

Adresse:
Direkt an der Sheikh Zayed Road
Neben der Mall of the Emirates
Al Barsha
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Eröffnung: 2005

Wie viele Abfahrten gibt es:
5 mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad
Längste Abfahrt 400 Meter, 60 Meter Höhenunterschied

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Mittwoch
10:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Donnerstag
10:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Freitag bis Samstag
09:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Wo kann man das Ticket kaufen:
Hier in unserem Ticketshop

8. Dubai Gold Souk

Gold Souk Dubai
Gold Souk Dubai

Besonders Gold in Dubai zu kaufen ist sehr zu empfehlen. Man bekommt dort einen sehr günstigen Preis und eine ausgezeichnete Qualität. Im Dubai Gold Souk gibt es hunderte Geschäfte mit Gold. Wichtig ist dort das handeln nicht zu vergessen. Der Preis ist aber deutlich billiger wie in Deutschland und man sollte diesen unbedingt einmal besuchen. Ringe und Halsketten werden dort gerne gekauft von den Touristen und man hat eine große Auswahl. Meistens hat man dort während einer Stadtrundfahrt einen Aufenthalt wo man sich umschauen kann. Wichtig zu wissen ist immer das sich der Preis immer nur nach Gewicht richtet und nicht nach dem Aussehen.

Wo befindet sich der Gold Souk in Dubai:
In Deira, gleich neben dem Gewürz Souk

Wie kann man diesen erreichen:
Am besten mit dem Taxi hinfahren lassen

Wie viele Geschäfte gibt es:
Ungefähr 300

Öffnungszeiten:
09:30 Uhr bis 13:00 Uhr
16:00 Uhr bis 22:00 Uhr

9. Dubai Aquarium

"<yoastmark

In der Dubai Mall gibt es ein besonderes Highlight. Es ist das Dubai Aquarium mit rund 33.000 Meeresbewohnern. Man kann 85 verschiedene Arten bestaunen. Es erstreckt sich über mehrere Etagen des Einkaufszentrums und man kann es immer sehen wenn man gerade daran vorbeiläuft. Weiterhin gibt es dort noch einen Glastunnel wo man durchgehen kann und einen Unterwasser Zoo. Man kann dieses kostenlos von außen anschauen und das ist schon sehr spektakulär. Wenn man aber durch den Glastunnel gehen möchte dann muß man ein Ticket kaufen. Das gleiche gilt für den Unterwasser Zoo. Aber es ist sehr interessant und man sollte unbedingt dort etwas Geld investieren da dies sehr spektakulär ist.

Wo befindet sich das Dubai Aquarium:
Direkt in der Dubai Mall
Man kann es nicht übersehen

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag
10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag bis Samstag
10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Wo kann man das Ticket kaufen:
Direkt vor Ort, oder hier

10. Dubai Creek

"<yoastmark

Der Aufschwung von Dubai ist dem Dubai Creek zu verdanken. Dort entstanden auch die ersten modernen Gebäude der Stadt. Mit den Dhows wurde dort ein Handel betrieben. Diesen gibt es heute noch und man kann zuschauen. Aber deutlich weniger als früher. Unser Tipp ist es mit einer Abra eine Rundfahrt auf dem Creek zu machen. Dort sieht man sehr viel und es lohnt sich. Der Creek gehört zu den Dubai Sehenswürdigkeiten die zwar schon etwas älter sind, aber immer noch sehr interessant ist für Touristen. Man kann sagen es ist die Lebensader der Stadt und man sollte dort einmal vorbeischauen. Übrigens ist dieser auch unter dem Namen “Khor Dubai” bekannt. Von dort aus kann man den Gold Souk und Gewürz Souk schnell erreichen.

Länge vom Dubai Creek:
13 Kilometer

Was sollte man dort machen:
Unbedingt eine Rundfahrt mit einer Abra

Wie kann man diesen erreichen:
Am besten mit dem Taxi hinfahren lassen

11. Jumeirah Moschee

Jumeirah Moschee Dubai
Jumeirah Moschee Dubai

Auch Moscheen gibt es in Dubai die sehenswert sind. Die größte ist die Jumeirah Moschee die auch von Touristen besichtigt werden kann. Aber man muß immer auf den Dresscode achten. Wenn man dies nicht macht dann kann man die Moschee nicht anschauen. Es gibt 70 Meter hohe Minarette und fünf große Kuppeln die man schon von weitem erkennen kann. Im Gebetsraum haben rund 1.200 Personen Platz. Führungen werden auch angeboten für Besucher wo man sich aber vorher anmelden muß. Das besondere dort ist das diese Moschee die einzigste ist in der Stadt die den Zugang für nicht Muslime erlaubt. Besonders am Abend wird diese immer wunderschön angestrahlt und man kann Fotos machen.

Adresse:
Jumeirah Beach Road
Jumeirah 1
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Muß man dort den Dresscode beachten:
Ja, bei Männern ist eine lange Hose und T-Shirt ausreichend
Bei Frauen müssen die Schultern, Arme, Beine und Haare bedeckt sein

Ist eine Anmeldung notwendig:
Ja, 30 Minuten vorher

12. Heritage Village

heritage-village

Touristen die sich gerne einmal anschauen möchten wie früher die Menschen in Dubai gelebt und gewohnt haben ist das Heritage Village zu empfehlen. Früher lebten die Einwohner in Dubai in einfachen Zelten und heute in Luxusvillen. Ein Rundgang ist sehr interessant und man kann auch arabische Souvenirs kaufen. Die traditionellen Windturmhäuser gehören zu den traditionellen Dubai Sehenswürdigkeiten und diese sind sehr bekannt in der Metropole. Man kann auch Handwerk sich anschauen wie zum Beispiel Töpferinnen und das ist sehr interessant wenn man das noch nie gesehen hat. Weiterhin hat man dort auch die Möglichkeit arabische Speisen zu probieren die man im Hotel nicht bekommt.

Adresse:
Al Shindagha Rd
Bur Dubai
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag bis Samstag
15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

13. Dubai Marina

Dubai Marina
Dubai Marina

Ein sehr moderner Stadtteil ist die Dubai Marina. Dort leben rund 100.000 Menschen. Viele Hotels sind dort auch zu finden die sich meistens in einem Tower befinden. Besonders am Abend ist ein Spaziergang zu empfehlen an der wunderschönen Promenade. Man läuft an den zahlreichen Luxusyachten vorbei und dort möchte man natürlich gleich mitfahren. Weiterhin gibt es dort auch viele gute Restaurants die man besuchen kann wenn man keine Halbpension gebucht hat. Der Ausblick auf die Skyline der Marina ist am Abend ein Traum und sehenswert. Es gibt auch eine kleines Einkaufszentrum und das ist die Dubai Marina Mall. Übrigens gibt es dort noch eine besondere Attraktion und das ist längste innerstädtische Zipline der Welt XLine Dubai Marina.

Wie kann man diese erreichen:
Mit der Dubai Metro an der Dubai Marina Station aussteigen

Anzahl Hochhäuser und Wolkenkratzer:
Ungefähr 200

Gibt es dort ein Einkaufszentrum:
Ja, die Dubai Marina Mall
Dort gibt es auch ein großes Parkhaus

14. Dubai Wüste

dubai-wueste

Bestimmt möchte man auch einmal die Wüste in Dubai sehen. Aber diese sieht man nur wenn man aus der Stadt herausfährt. Hier bietet sich eine Dubai Wüstensafari an. Dort fährt man mit den Geländewagen über die Sanddünen. Zum Schluß gibt es noch ein leckeres Barbecue und das sollte man sich nicht entgehen lassen. Das Highlight wird sicherlich der Sonnenuntergang in der Wüste sein. Weiterhin hat man dort auch noch die Möglichkeit mit einem Kamel zu reiten und das macht besonders Kindern immer viel Spaß. Eine solche Tour gehört natürlich zum Pflichtprogramm einer Reise nach Dubai und das sollte man unbedingt einmal machen. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Anbieter die das anbieten.

Wie weit sind die Sanddünen entfernt:
Man muß nur aus der Stadt hinausfahren

Wo kann man eine Wüstensafari buchen:
Hier in unserem Ticketshop

15. Dubai Museum

Dubai Museum
Dubai Museum

Touristen die sich für die Geschichte von Dubai interessieren ist das Dubai Museum zu empfehlen. Man erfährt sehr vieles wie aus einem kleinen Fischerdorf heute eine Millionenmetropole geworden ist. Ein Rundgang ist sehr interessant und gehört zu den Dubai Sehenswürdigkeiten wenn man einmal sehen möchte wie früher die Menschen gewohnt haben. In der Regel schaut man sich dieses Museum meistens bei einer Stadtrundfahrt an. Durch den Fund von Erdöl in dieser Region wurde das Emirat praktisch in die Neuzeit katapultiert. Heute ist Dubai eine der bekanntesten Städte der Welt und lockt jedes Jahr Millionen von Touristen in das Emirat. Sicherlich sehr interessant ist das es eines der ältesten Gebäude der Stadt ist das man sich heute noch anschauen kann. Also gibt es nicht nur moderne Wolkenkratzer in der Metropole.

Adresse:
Al Fahidi Street
Bur Dubai
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Öffnungszeiten:
Täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Was kostet dort der Eintritt:
Erwachsene 3 Dirham
Kinder 1 Dirham

16. The Dubai Frame

Dubai Frame
Dubai Frame

Den größten Bilderrahmen der Welt gibt es auch in Dubai in Form eines Wolkenkratzers. Diese Attraktion nennt sich The Dubai Frame und hat eine Höhe von 150 Metern. Ganz oben befindet sich auf der Brücke eine Aussichtsplattform die spektakulär ist. Das Highlight ist sicherlich der Glasboden wo man bis ganz nach unten schauen kann. Weiterhin ist dort die Aussicht sensationell die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Übrigens ist der Besuch kostenlos wenn man über 60 Jahre alt ist. Man sollte dies nutzen wenn man Rentner ist. Unser Tipp ist die Besichtigung mit dem Zabeel Park zu verbinden der gleich daneben liegt und auch sehenswert ist mit einer Grünfläche mitten in der Stadt.

Wie kann man den Dubai Frame erreichen:
Am besten mit dem Taxi hinfahren lassen
Oder man nutzt die Metro ( Haltestation Al Jafiliya Station )

Öffnungszeiten:
Täglich von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene Personen 50 Dirham
Ab 60 Jahre ist der Eintritt kostenlos

17. Al Seef Dubai

Al Seef Dubai
Al Seef Dubai

Direkt am bekannten Dubai Creek liegt die Flaniermeile Al Seef die man sich anschauen sollte wenn man am Abend noch etwas bummeln möchte. Man findet dort auch zahlreiche Restaurants und Geschäfte. Besonders bei Dämmerung lohnt sich dort ein Besuch wenn alles schön beleuchtet ist. Weiterhin kann man von dort aus auch Rundfahrten machen wo auch ein Essen inklusive ist. Wenn man auf der Suche nach einem schönen Souvenir ist das man aus dem Dubai Urlaub mitbringen möchte dann ist man dort genau richtig. Weiterhin hat man dort auch die Möglichkeit die arabische Küche einmal auszuprobieren und man findet viele gute Restaurants. Es ist eine tolle Location in der Stadt um den Tag ausklingen zu lassen.

Länge der Promenade:
Ungefähr 1,8 Kilometer

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag
10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag bis Sonntag
10:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Adresse und Lage:
Am besten das Taxi nutzen
Oder bei der BurJuman Metro Station aussteigen

18. Dubai Butterfly Garden

Der Butterfly Garden in Dubai
Der Butterfly Garden in Dubai

Eine der außergewöhnlichsten Dubai Sehenswürdigkeiten im Emirat ist der Dubai Butterfly Garden. Mit einem Schmetterlingspark rechnet man sicherlich nicht im Urlaub. Aber dort ist dies möglich gemacht worden und als Besucher kann man rund 15.000 Schmetterlinge bestaunen. Wer so etwas noch nie gesehen hat wird beeindruckt sein. Besonders für Familien mit Kindern ist dies ein beliebtes Ausflugsziel das man machen kann. Übrigens befindet sich dieser gleich neben dem Dubai Miracle Garden und man kann dies miteinander verbinden. Man kann dort Schmetterlinge anschauen die man wahrscheinlich noch nie zuvor gesehen hat in allen möglichen Größen.

Adresse:
Al Barsha South 3
Dubailand
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Öffnungszeiten:
Täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo kann man das Ticket buchen:
Hier in unserem Ticketshop

19. Abra Wassertaxi

Abra Wassertaxi
Abra Wassertaxi

Mit einem Abra Wassertaxi kann man für wenige Dirham einmal über den Creek fahren. Für Touristen ist dies sehr interessant und man kann dort auch eine Rundfahrt buchen. Das kostet nicht sehr viel und man erlebt die Skyline von einer ganz anderen Seite. Denn am Dubai Creek hat einmal alles begonnen und die ersten Wolkenkratzer wurden gebaut. Heute kann man noch zuschauen wie die Dhows von Gastarbeitern beladen werden. Es gibt dort mehrere Stationen die man nutzen kann. Unser Tipp ist es einmal den Creek zu überqueren. Man benötigt dort auch kein Ticket und setzt sich einfach in eine Abra. Der Fahrer kommt dann kurz vor der Fahrt vorbei und kassiert den Betrag was sehr praktisch ist.

Was kostet eine Überfahrt:
1 Dirham

Welche Haltestellen gibt es:
Bur Dubai Abra Station
Deira Old Souk Abra Station

Kann man dort Rundfahrten machen:
Ja, das ist möglich

20. The Green Planet

The Green Planet in Dubai
The Green Planet in Dubai

Wenn man sich Tiere im Urlaub anschauen möchte dann ist der The Green Planet das richtige Ausflugsziel. Man findet dort viele außergewöhnliche Tierarten die sich in einer Art Botanischem Garten befinden. Das ganze ist sehr gut gemacht worden in einem sehr modernen Gebäude. Es gibt dort viele unterschiedliche Bereiche und Ebenen die man zu Fuß begehen kann. Man kann sagen es ist eine Mischung aus Zoo und einem Botanischen Garten. Übrigens ist das Gebäude schon einen Besuch Wert und sehr modern. Besonders für Kinder ist dies eine tolle Attraktion die man an einem Nachmittag machen kann. Weiterhin ist die Flaniermiele City Walk Dubai gleich daneben die man auch besuchen kann.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Adresse und Lage:
In der Nähe von der Al Wasl Road and Safa Road
Am besten zum City Walk fahren

Wo kann man das Ticket kaufen:
Hier in unserem Ticketshop

Dubai International Airport
FAQ

Was ist der beste Transfer vom Flughafen Dubai zum Hotel

MENÜAirport TaxiTransfer vom Flughafen Dubai beim Reiseveranstalter buchenPrivater TransferDubai MetroLimousinentransfer vom HotelMietwagenHotel ShuttlebusTransfer mit einem Helikopter Hier erklären wir was der beste Transfer vom Flughafen Dubai zum Hotel ist. Es gibt dort sehr viele unterschiedliche […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Pure Sky Lounge
Allgemeine Informationen

Im Herbst in Dubai Urlaub machen

MENÜIm Herbst in Dubai Urlaub machenPerfekt für einen BadeurlaubÜbernachtungspreise sind noch bezahlbarWelche Hotels sind zu empfehlenMit welchen Temperaturen kann man dort rechnenWelche Sehenswürdigkeiten sollte man sich unbedingt anschauenUnsere Meinung Unsere Empfehlung ist es immer im […]

Dubai Taxi
Allgemeine Informationen

Dubai Stadtrundfahrt mit einem Taxi

MENÜInfo zur Dubai Stadtrundfahrt mit einem TaxiWie lange kann man dort ein Taxi mietenWas kostet dasLohnt sich dies überhaupt für TouristenWo kann man dies reservierenWelche Sehenswürdigkeiten kann man dort anschauenVorteile und NachteileAlternative Hop On Hop […]

9 Kommentare

  1. Meine Highlights in Dubai sind natürlich der Burj Khalifa. War schon auf der Aussichtsplattform.

    Dann sollte man sich noch die Dubai Mall anschauen. Besonders sehenswert

    Die wohl beste kostenlose Attraktion ist die Dubai Fountain

  2. Mir gefällt der Dubai Frame sehr gut. Der Glasboden ist der Wahnsinn. So etwas habe ich noch nie gesehen. Die Aussicht auf die Skyline ist auch gut. Der Eintritt ist auch etwas günstiger wie beim Burj Khalifa.

  3. Ich habe mir Green Planet angeschaut. Liegt gleich nebem dem City Walk Dubai. Somit kann man beides verbinden. Das ist eine Art “Tropischer Regenwald” mit vielen Tieren. Ich konnte dort Tiere sehen die ich noch nie gesehen habe.
    Hat wirklich viel Spaß gemacht !!

Kommentar hinterlassen