Die größten Mythen über Dubai

Hier stellen wir die Mythen über Dubai vor

Ramadan in Dubai
Ramadan in Dubai

Hier klären wir einmal die größten Mythen über Dubai die man wahrscheinlich als Tourist denkt wenn man dort Urlaub macht, oder auch vielleicht machen möchte.

Das sind die größten Mythen über Dubai

In der Regel stellen sich die meisten Touristen das Reiseziel Dubai ganz anders vor als es in Wirklichkeit ist. Wenn man von anderen hört das diese dort Urlaub gemacht haben dann stellt man sich vor das es dort nur Luxushotels gibt und keiner arbeiten muß und alles so ist wie im Schlaraffenland. Selbstverständlich gibt es dort viele schöne und auch beeindruckende Hotels wie zum Beispiel das Atlantis The Palm oder auch das Burj al Arab. Diese Hotels sind natürlich gebaut worden um die Touristen in das Emirat zu locken um dort Urlaub zu machen. In diesem Beitrag klären wir nun welche Vorurteile es gibt und ob diese überhaupt stimmen. Um das Emirat herum gibt es viele Mythen und manche sind auch frei erfunden. Hier klären wir einmal auf welche der Wahrheit entsprechen und welche nicht stimmen. Aber sicher ist das es eines der spektakulärsten Reiseziele auf der Welt ist.

Dubai Marina
Dubai Marina

Ein Urlaub in Dubai können sich nur Großverdiener leisten

Einer der größten Mythen über Dubai ist das es ein sehr teures Reiseziel ist wie zum Beispiel die Malediven und das sich dort ein Urlaub nur Großverdiener leisten können. Allerdings stimmt dies überhaupt nicht und auch eine Kassiererin am Supermarkt kann sich eine Woche Urlaub dort locker leisten. Nun fragt man sich bestimmt wie man das macht. Der Reisepreis richtet sich immer nach der Jahreszeit. Selbstverständlich ist die beste Reisezeit für Dubai von Oktober bis April um dort Urlaub zu machen. Allerdings sind dort die Preise sehr teuer was man sich vorstellen kann. Wenn man es sehr günstig und auch luxuriös haben möchte dann sollte man im Sommer nach Dubai Reisen. Dort senken die Hotels die Übernachtungspreise um mindestens 50 Prozent und dann kann sich jeder ein 5 Sterne Luxushotel leisten. Der Nachteil sind dann sicherlich die teilweise hohen Temperaturen.

Im Emirat darf kein Alkohol getrunken werden

Das Thema Alkohol ist besonders bei Touristen aus Deutschland sehr wichtig da man ungern auf sein Bier verzichten möchte. Als erstes sollte man wissen das es dort kein Alkoholverbot für Urlauber gibt. Aber der Konsum ist deutlich eingeschränkt und man kann in einem Supermarkt nicht einfach so eine Kiste Bier kaufen. Das ist dort nicht möglich. Man benötigt dafür eine Alkohollizenz und dann bekommt man diesen nur in bestimmten Geschäften. Eine weitere Möglichkeit ist an den Hotelbars und dort bekommt man nahezu alles. Allerdings sind die Preise dann dementsprechend hoch und dann überlegt man es sich doppelt ob man ein Bier trinkt oder nicht. Also ist dies einer der Mythen den man gleich wieder vergessen sollte da dies überhaupt nicht stimmt.

Bier
Bier

Frauen sollten nie in der Stadt alleine unterwegs sein

Man sollte wissen das Dubai eines der sichersten Reiseziele auf der ganzen Welt ist. Das heißt dort können sich Frauen sehr sicher und um jede Uhrzeit ( auch bei Nachts ) alleine in der Stadt bewegen. Man braucht dort keine Angst zu haben das man überfallen, oder belästig wird. Weiterhin gibt es sogar Taxis in Dubai die nur von Frauen genutzt werden dürfen. Man kann diese an der „pinken“ Dachfarbe erkennen.

In Dubai ist es das ganze Jahr heiß

Dann kommen wir einmal zu einem der Mythen was sich mit dem Thema Klima beschäftigt. Selbstverständlich gehört Dubai zu einer der wärmsten Regionen auf der ganzen Welt. Aber das heißt noch lange nicht dass es dort das ganze Jahr heiß ist. Am besten sollte man sich einmal unsere Klimatabelle mit den Temperaturen anschauen und dann erkennt man sehr schnell wie warm es in welchem Monat ist. Es gibt Monate wo es sehr heiß ist mit über 40 Grad und dann wieder Monate wo es eher mild ist zwischen 20 bis 25 Grad unter Tags.

Einwohner von Dubai
Einwohner von Dubai

Als Frau muß man dort einen Schleier tragen

Auch das stimmt wieder nicht und Touristen müssen dort keinen Schleier tragen. Man muß sich nur dementsprechend kleiden und wichtig ist das man nicht zu viel Haut zeigt. Ansonsten kann man dort alles anziehen was man gerne möchte. Besonders beim Besuch von einer Moschee muß man sich an die Kleidervorschriften halten. Dort kann es dann sein das man während des Besuchs einen Schleier tragen muß. Aber danach muß dieser nicht mehr getragen werden.

Touristen dürfen während des Ramadans auch nichts essen

Der Fastenmonat Ramadan gilt natürlich auch für Touristen und dort muß man sich dementsprechend anpassen. Allerdings müssen Touristen nicht erst warten bis zum Sonnenuntergang und im Hotel wird ganz normal das Frühstück und Abendessen serviert. Die einzige Einschränkung ist das man in der Öffentlichkeit dann auch nichts essen und trinken sollte. Wenn man sich aber im Hotel am Pool, oder Strand aufhält dann gibt es keine Einschränkungen. Also ist dies einer der Mythen wo man wieder keinen Glauben schenken darf.

Paare dürfen in keinem Hotelzimmer übernachten

Das ist auch wieder einer der Mythen wo man gleich wieder weghören sollte. Grundsätzlich gilt in den Vereinigten Arabischen Emiraten dass man ein Hotelzimmer teilen darf wenn man verheiratet ist. Wenn dies nicht der Fall ist dann darf man trotzdem in einem Hotelzimmer übernachten. Nun fragt man sich bestimmt wie dies dann überhaupt möglich ist. Beim Check In sieht der Mitarbeiter an der Rezeption das man nicht verheiratet ist und dann bekommt man ein Zimmer zugeteilt wo es 2 Betten gibt. Somit muß man auch nicht gemeinsam in einem Bett schlafen.

Emirat Dubai in den VAE
Emirat Dubai in den VAE

Man darf dort keine Fotos machen

Wer sich für das Reiseziel Dubai entscheidet wird sehr schnell feststellen das es dort viele schöne Motive gibt die man gerne Fotografieren möchte. Selbstverständlich darf man auch Fotos machen von der Dubai Reise. Allerdings gibt es dort ein paar Einschränkungen die man berücksichtigen sollte. Man darf keine Regierungsgebäude fotografieren und das gleiche gilt auch für die Paläste der Scheichs.

Unsere Meinung

Es gibt natürlich viele Mythen über Dubai wo viele davon natürlich nicht stimmen. Am besten ist es wenn man selber einmal dort Urlaub macht und dann wird man sehr schnell feststellen dass vieles einfach frei erfunden ist. Wenn man sich zum ersten Mal für eine Reise nach Dubai entscheidet dann sind sicherlich die Wintermonate die beste Wahl.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai International Airport
FAQ

Was ist der beste Transfer vom Flughafen Dubai zum Hotel

MENÜAirport TaxiTransfer vom Flughafen Dubai beim Reiseveranstalter buchenPrivater TransferDubai MetroLimousinentransfer vom HotelMietwagenHotel ShuttlebusTransfer mit einem Helikopter Hier erklären wir was der beste Transfer vom Flughafen Dubai zum Hotel ist. Es gibt dort sehr viele unterschiedliche […]

Burj Khalifa Tower
Burj Khalifa

10 Fakten zum Burj Khalifa

MENÜDas sind die 10 Fakten zum Burj Khalifa1. Wie hoch ist eigentlich der Burj Khalifa2. Wann war die Bauzeit3. Baukosten4. Auf welcher Höhe befinden sich die Aussichtsplattformen5. Wie viele Aufzüge gibt es6. Höchstes Restaurant der […]

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen