Kostenlose Alkohollizenz in Dubai beantragen

Informationen wie man die Alkohollizenz in Dubai beantragen kann

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Cocktail
Cocktail

Für Touristen ist es möglich eine kostenlose Alkohollizenz in Dubai zu beantragen. Wie und wo man das genau macht werden wir hier einmal genau beschreiben.

Informationen zur Alkohollizenz in Dubai

Das Thema Alkohol ist vielen Touristen immer sehr wichtig wenn man im Urlaub ist. Man möchte gerne ein kühles Bier am Abend trinken und das gehört für viele Deutsche selbstverständlich dazu. Aber der Konsum von Alkohol ist in Dubai stark eingeschränkt da es ein islamisches Land ist. In der Vergangenheit hatte man als Tourist nur die Möglichkeit Alkohol im Duty Free zu kaufen nach der Landung. Weiterhin auch an den Hotelbars wird dieser ausgeschänkt an Touristen. In einem Supermarkt in der Stadt kann man nur alkoholfreies Bier kaufen. Nun gibt es aber eine neue und legale Möglichkeit die das Emirat Dubai für Touristen ermöglicht hat Alkohol zu kaufen. Man muß dazu eine Alkohollizenz in Dubai beantragen und danach darf man in bestimmten Geschäften auch Alkohol kaufen. Allerdings gibt es dazu einige Anforderungen die man erfüllen muß. Welche das sind werden wir hier zusammenfassen.

Bier mit Schaum
Bier mit Schaum

Kostet die Lizenz für Alkohol etwas

Eine sehr wichtige Frage ist natürlich ob die Alkohollizenz in Dubai etwas kostet. Denn im Urlaub möchte man sicherlich nicht zu viele Nebenkosten haben und das ist bei den meisten Touristen immer sehr wichtig. Deshalb buchen auch immer eine Pauschalreise wo dann alles schon inklusive ist, außer der Alkohol natürlich. Die gute Nachricht ist das man für diese Lizenz überhaupt nichts bezahlen muß und diese ist kostenlos für Touristen. Somit braucht man auf sein Bier nicht verzichten wenn man in Dubai Urlaub macht.

Wo kann man diese beantragen

Wenn man sich entschieden hat eine Lizenz für Alkohol in Dubai zu beantragen dann kann man diese nur in einer Filiale der Maritime and Mercantile International, kurz MMI machen. Das sind sogenannte Liquor Stores in Dubai die auch für die alkoholischen Produkte am Dubai International Airport zuständig sind. Mittlerweile gibt es nicht nur am Flughafen einige Filialen, sondern auch in der Stadt. Übrigens kann man dies in einer der 17 Filialen machen. Diese findet man zum Beispiel am City Walk, Mall of the Emirates, IBN Battuta Mall und zum Beispiel auch der Festival City.

In diese Malls wird man sicherlich auch als Tourist gehen und dort hat man nun die Möglichkeit Alkohol zu kaufen. In diesen großen Geschäften werden über 2.000 Produkte angeboten und zwar auch Biersorten aus Deutschland. Ein weiterer Anbieter wo man dies noch machen kann ist bei African + Eastern. Dort gibt es sogar 28 Filialen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und somit hat man eine große Auswahl.

Wein
Wein

Gibt es Voraussetzungen für die Alkohollizenz in Dubai

Selbstverständlich muß man einige Voraussetzungen erfüllen damit man die Alkohollizenz beantragen kann. Auf jeden Fall muß man den Reisepass vorzeigen und ein Formular ausfüllen. Weiterhin muß man mindestens 21 Jahre alt sein. Danach muß man eine Erklärung unterschreiben das man nicht in den Vereinigten Arabischen Emiraten lebt. Denn diese Lizenz ist nur für Touristen vorgesehen und deshalb an bestimmte Bedingungen gebunden. In der Regel wird dann eine Kopie vom Reisepass gemacht und dem Einreisestempel wann man genau eingereist ist. Denn die Alkohollizenz in Dubai ist nur 30 Tage lang gültig. Aber in der Regel machen ja die meisten nur eine oder zwei Wochen dort Urlaub. Somit müsste dies dann auf jeden Fall ausreichend sein. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit das man diese Lizenz verlängern kann. Die Voraussetzung ist aber das man auch den Aufenthalt in Dubai verlängert.

Regeln und Vorschriften müssen beachtet werden

Wenn man zum Beispiel dann eine Alkohollizenz in Dubai bekommen hat dann muß man auch einige Vorschriften und Regeln beachten. Das heißt nach dem Kauf darf der Alkohol nur in neutralen Verpackungen transportiert werden. Man darf nicht sofort erkennen das dort zum Beispiel eine Flasche Bier drin ist. Weiterhin ist der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit auf jeden Fall verboten. Wir empfehlen diesen dann im Hotelzimmer zu trinken und dort ist es kein Problem. Auf jeden Fall sollte man auch Betrunkenheit vermeiden und nicht zu viel Alkohol konsumieren im Emirat. Das wird dort überhaupt nicht gerne gesehen. Ein Fahrzeug unter Alkoholeinfluss zu steuern ist strengstens verboten. Wenn man dies macht muß man auch mit hohen Strafen rechnen.

Bier
Bier

Lohnt sich diese Alkohollizenz überhaupt

Ob sich dies lohnt oder nicht muß jeder selber entscheiden. Im Prinzip hat man nach Ankunft am Flughafen Dubai die Möglichkeit den Duty Free Bereich zu besuchen. Dort gibt es dann die gleichen Produkte wie in den Liquor Stores. Wenn dann die Menge nicht ausreicht die man gerne konsumieren möchte dann sollte man eine Alkohollizenz in Dubai beantragen. Aber man hat auch die Möglichkeit in den Hotelbars einen Cocktail oder Bier zu trinken. Somit gibt es ausreichende Möglichkeiten wie man als Tourist Alkohol trinken kann. Weiterhin muß man aber auch wissen dass der Alkohol in Dubai sehr teuer ist und man deutlich mehr Geld dafür ausgeben muß wie zu Hause in einem Supermarkt. Wenn die Preise dann nicht so günstig sind dann sollte man sich auch überlegen dass man nicht zu viel Alkohol trinkt. Es schadet sicherlich nicht wenn man den Konsum etwas reduziert.

Dubai Duty Free Shops
Dubai Duty Free Shops

Gibt es dort auch Deutsche Biersorten zu kaufen

In den Liquor Stores und in den Duty Free Shops hat man eine sehr große Auswahl auch an Biersorten. Man bekommt dort viele unterschiedliche Biersorten von allen bekannten Marken. Weiterhin sind dort auch ein paar Deutsche dabei. Somit braucht man auch im Dubai Urlaub auf sein Lieblingsbier nicht zu verzichten. Allerdings wie schon erwähnt sind die Preise dementsprechend höher. Aber wenn man diese in den lizenzierten Geschäften kauft dann ist dies immer noch billiger als in einer Hotelbar. Denn dort bezahlt man locker 10 Euro für ein Bier und das ist sicherlich nicht gerade günstig.

Unsere Meinung

Wie schon erwähnt sollte man es mit dem Alkoholkonsum auch im Dubai Urlaub nicht übertreiben. Wenn man in einem islamischen Land Urlaub macht dann sollte man sich als Tourist auch dementsprechend anpassen und nicht unangenehm auffallen. Wenn man möchte dann bekommt man dort auch Alkohol wie Spirituosen, Wein und auch Bier. Ob man extra im Urlaub noch eine Alkohollizenz in Dubai beantragen muß sollte jeder selber für sich entscheiden.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Ein Arzt in Dubai
FAQ

Wie läuft ein Arztbesuch in Dubai ab

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zu einem Arztbesuch in Dubai2 Gibt es dort Deutsche Ärzte3 Muß man dort einen Termin vereinbaren4 Wie sind die Arztpraxen dort ausgestattet5 Bezahlung vor der Behandlung klären6 Auslandskrankenversicherung ist notwendig7 Gibt es dort […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Oman Air
Fluggesellschaften

Oman Air

Inhaltsverzeichnis1 Moderne Flotte2 Reiseziel Oman ist auch sehr schön Die nationale Fluggesellschaft des Oman ist Oman Air mit Hauptsitz in Muscat. Viele Touristen die in den Vereinigten Arabischen Emiraten wie zum Beispiel Dubai Urlaub machen […]

1 Kommentar

  1. Ich finde gut das man diese beantragen kann.
    Aber im Urlaub verzichte ich immer auf übermäßigen Alkoholkonsum und das tut mir sehr gut. Lieber mehr Wasser in Dubai trinken !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*