Dubai Expo 2020

Die Expo 2020 in Dubai findet vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 statt und ist ein Erlebnis

Dubai Expo 2020
Dubai Expo 2020

Vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 findet die Weltaustellung Expo 2020 in Dubai statt. Das Motto heißt Connecting Minds, Creating the Future und es ist bisher das größte Event im Emirat Dubai.

Informationen zur Expo 2020

Im Emirat Dubai finden regelmäßig Veranstaltungen statt die man besuchen kann. Aber die Expo 2020 wird nochmals alles übertreffen und es ist das größte was bisher dort stattgefunden hat. Man erwartet dort Millionen zusätzliche Besucher nur allein während der Ausstellung. Wenn man das Emirat Dubai kennt dann kann man davon ausgehen das man dort das beste zu Sehen bekommt was es jemals gegeben hat. Es wurden Milliarden in die Infrastruktur und den Bau gesteckt.

Rund um das Expo Gelände herum wurden zahlreiche neue Hotels gebaut wo man dann übernachten kann. Als Besucher hat man dann nicht weit zum Veranstaltungsgelände und das ist sehr praktisch. Übrigens ist es die erste Weltausstellung in einem arabischen Land überhaupt. Somit ist dies etwas ganz besonderes. Am 27. November 2013 bekam Dubai den Zuschlag für die Austragung und zahlreiche andere bekannte Städte haben sich darum beworben.

Wann genau findet die Expo 2020 überhaupt statt:
1. Oktober 2021 bis 31. März 2022

Sollte man dies als Tourist besuchen:
Auf jeden Fall, das ist ein Highlight im Dubai Urlaub

Das Expo Gelände | © Emirates Airline
Das Expo Gelände | © Emirates Airline

Adresse und wo genau findet die Expo 2020 in Dubai statt

Das Veranstaltungsgelände der Expo 2020 befindet sich zwischen den Emiraten Dubai und Abu Dhabi. Dort gibt es noch ausreichend Platz und somit haben beide Emirate etwas davon. Man kann im Prinzip von beiden Emiraten sehr schnell die Weltausstellung erreichen was sehr praktisch ist. Das Gebiet hat eine Größe von 438 Hektar und soll später für Wohnraum genutzt werden.

Es werden dort rund 30.000 Menschen Platz haben und es wird im Prinzip dann eine eigene Stadt daraus. Sicherlich wird die Nachfrage dann auch sehr groß sein auf dem ehemaligen Gelände der Expo 2020 zu wohnen. Übrigens ist die Freihandelszone von Jebel Ali gleich in der Nähe wo sich auch schöne Hotels befinden wie zum Beispiel das JA Beach Hotel.

Adresse:
In der Nähe von Jebel Ali
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Am besten die Dubai Metro
Die Rote Line nutzen ( Red Line )

An welcher Haltestelle muß man aussteigen:
Expo 2020 Metro Station 2
Von dort aus kann man dann zu Fuß das Gelände erreichen

Kann man auch mit dem Taxi hinfahren lassen:
Ja, das ist auch möglich ( aber teurer )

Wieviel kostet dort ein Ticket

Der Ticketverkauf für die Expo 2020 in Dubai wurde freigegeben und ist nur bei offiziellen Händlern möglich. Wir empfehlen sich frühzeitig um ein Ticket zu bemühen da die Nachfrage immer sehr groß ist. Man kann zum Beispiel die Eintrittskarten vor Ort an der Tageskasse kaufen kann. Aber die beste Möglichkeit ist sicherlich wenn man dies immer Online macht. Der Vorteil ist das man dann schon das Ticket hat und gleich hineingehen kann.

Für den Eintritt bezahlen Erwachsene Personen 95 Dirham ( 22 Euro ). Für Jugendliche und Rentner ist der Eintritt sogar völlig kostenlos und man muß nichts für den Besuch bezahlen was natürlich ein großer Vorteil ist. Somit kann man die Weltausstellung auch öfters besuchen wenn man möchte. Aber man benötigt natürlich immer ein Tagesticket. Es gibt aber auch die Möglichkeit das man eine Saisonkarte kauft.

Eintrittspreise:
Erwachsene Personen 18 bis 59 Jahre: 95 Dirham ( 22 Euro )
Jugendliche 6 bis 17 Jahre: kostenlos
Senioren ab 60 Jahre: kostenlos
Studenten: kostenlos
Menschen mit Behinderungen: kostenlos

Kann man die Expo auch öfters besuchen:
Ja, das ist möglich
Es gibt Saisonkarten zu kaufen

Unser Tipp:
Eine Tour zur Expo zu buchen
Man wird vom Hotel abgeholt und man braucht sich um nichts mehr zu kümmern

Öffnungszeiten

Nun fragt man sich bestimmt wann eigentlich die Öffnungszeiten von der Expo 2020 sind. Man kann diese natürlich täglich besuchen von Sonntag bis Donnerstag zwischen 10:00 Uhr bis 01:00 Uhr Nachts. Am Wochenende in Dubai hat man sogar noch mehr Zeit für den Besuch und dann kann man diese sogar bis 02:00 Uhr Nachts anschauen. Aber dort muß man auch immer mit deutlich mehr Besuchern rechnen als unter der Woche.

Wann sind die Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag
10:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Donnerstag bis Freitag
10:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Wie viel Zeit sollte man für den Besuch einplanen:
Unbedingt den ganzen Tag

Campus Germany | © Emirates Airline
Campus Germany | © Emirates Airline

Millionen Besucher werden erwartet

Schon jetzt besuchen jedes Jahr Millionen von Touristen das Emirat Dubai um dort Urlaub zu machen. Aber das ganze wird nochmals gesteigert werden zur Expo 2020. Dort erwartet man dann neue Besucherrekorde und man schätzt mit 25 Millionen Besuchern nur zur Weltausstellung. Das ist dann schon sehr viel und wie schon erwähnt wurden zahlreiche neue Hotels gebaut.

Denn die Besucher müssen ja irgendwo unterkommen in Hotels. Es gibt ja jetzt schon viele in der Stadt. Aber diese würden nicht ausreichen und die Regierung hat viel Geld in den Bau neuer Hotels gesteckt. Sicherlich am besten ist es immer wenn man ein Hotel direkt in der Nähe des Veranstaltungsgeländes reserviert. Aber man sollte das Hotel schon lange vor der Reise buchen da die Nachfrage sehr groß ist.

Wie viele Besucher werden erwartet:
Ungefähr 25 Millionen Besucher

Der Pavillon von Emirates auf der Expo 2020 | © Emirates
Der Pavillon von Emirates auf der Expo 2020 | © Emirates
Ein moderner Pavillon auf der Expo | © Emirates Airline
Ein moderner Pavillon auf der Expo | © Emirates Airline
© Emirates Pavillon Expo 2020
© Emirates Pavillon Expo 2020

Was ist eigentlich die Expo

Nur alle paar Jahre findet die Expo statt und dabei handelt es sich um eine Weltaustellung. Dort präsentieren sich rund 192 Länder den Besuchern. Diese dauert immer rund sechs Monate und Millionen von Besucher werden erwartet. Für die Vergabe ist das Bureau International des Expositions in Paris zuständig. Weiterhin ist die Expo eine der größten und bekanntesten internationalen Ausstellungen auf der ganzen Welt.

Sicherlich kann man sich vorstellen das jedes Land diese gerne austragen möchte. Dadurch kann man das Land noch bekannter auf der Welt machen und während dieses Zeitraums kommen Millionen Besucher in das Land. Diese sind natürlich sehr gut für die Wirtschaft was man sich vorstellen kann. Im Prinzip kann man sagen das es sich um eine Art Messe handelt wo die neuesten Produkte und Entwicklungen vorgestellt werden. Selbstverständlich ist Deutschland auch mit einem eigenen Pavillon vertreten.

Wie lange dauert eigentlich die Expo:
6 Monate

Wie viele Länder präsentieren sich dort:
Ungefähr 192

Gibt es dort auch einen Deutschen Pavillon

Selbstverständlich gibt es auf der Expo 2020 auch einen deutschen Pavillon geben. Besonders für Touristen aus Deutschland wird dort ein Besuch sehr interessant sein. Der Titel des Pavillon aus Deutschland wird übrigens Campus Germany sein und das Grundstück hat eine Größe von 4.600 Quadratmeter. Man schätzt dort mit einer Besucheranzahl von drei Millionen und es wurden 50 Millionen Euro in den Bau investiert. Der Aufraggeber ist übrigens das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Aber auch Österreich und die Schweiz werden vor Ort sein mit einem eigenen Pavillon.

Wie nennt sich der Deutsche Pavillon:
Campus Germany

Wie viel hat der Bau gekostet:
Ungfähr 50 Millionen Euro

Al Wasl Dome | © Emirates Airline
Al Wasl Dome | © Emirates Airline

Al Wasl Plaza und Dome besuchen

Sicherlich eines der Highlights von der Expo 2020 ist der Al Wasl Plaza mit dem gigantischen Dome. Übrigens ist dies die größte Projektionsfläche mit 360 Grad auf der ganzen Welt. So etwas gibt es nur in Dubai und man wird begeistert sein. Das ist ähnlich wie die Burj Khalifa Lichtshow, nur noch spektakulärer gemacht. Es findet dort immer eine Lichtshow statt die man sich anschauen kann. Besonders am Abend ist es immer interessant und dort sollte man sich Awakening of Al Wasl anschauen und das ist bestimmt ein Highlight vom Besuch.

Muß man für die Show etwas bezahlen:
Nein, das ist kostenlos

Wann findet diese statt:
Immer nach Sonnenuntergang

Wo befindet sich der Al Wasl Plaza:
Er ist das Zentrum von der Expo

Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Airbus A380
Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Airbus A380

Kosten der Expo

Man schätzt die Kosten für die Weltausstellung Expo 2020 in Dubai auf rund 7 Milliarden US-Dollar. Aber das Emirat Dubai ist ein sehr reiches Land und scheut keine Kosten und Mühen. Der Herrscher von Dubai His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum möchte die beste Weltausstellung aller Zeiten haben und dort soll nicht gespart werden.

Dadurch kann die Aufmerksamkeit von Dubai auf der ganzen Welt nochmals gesteigert werden. Viele Touristen werden sich dann für eine Reise in das Emirat entscheiden um dieses kennenzulernen. Bereits jetzt schon gibt es viele spektakuläre Gebäude in der Stadt wie den Burj Khalifa oder Burj al Arab. Diese sollen nochmals gesteigert werden mit neuen gigantischen Projekten.

Was hat die Weltausstellung gekostet:
Ungefähr 7 Milliarden US-Dollar

Hotels und Flüge rechtzeitig buchen

Nur allein während der Expo 2020 erwartet man rund 25 Millionen Besucher. Schon jetzt sind die Hotels in Dubai schon gut gebucht. Aber die Nachfrage wird dann nochmals höher sein als sonst. Wir empfehlen die Flüge und das Hotel frühzeitig zu reservieren. Bereits jetzt schon kann man mehrmals pro Tag von Deutschland nach Dubai fliegen.

Ob die Fluggesellschaft Emirates die Flugverbindungen nochmals ausbaut bleibt abzuwarten. Wir empfehlen dann zum Dubai International Airport zu fliegen. Bestimmt wird es dann auch Flüge zum neuen Al Maktoum International Airport geben. Hier haben wir noch ein paar Tipps von Hotels wo man übernachten kann. Aber je näher man am Veranstaltungsgelände ist muß man mehr bezahlen was man sich vorstellen kann.

Unsere Tipps für das richtige Hotel:
Premier Inn Dubai Investments Park ( Entfernung: 19 Kilometer )
Grosvenor House ( Entfernung: 33 Kilometer )
JA Beach Hotel ( Entfernung: 34 Kilometer )
Rove at the Park ( Entfernung: 35 Kilometer )
Lapital Hotel ( Entfernung: 35 Kilometer )
Atlantis The Palm ( Entfernung: 42 Kilometer )
Bab al Shams ( Entfernung: 47 Kilometer )

Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Boeing 777
Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Boeing 777

Expo 2020 Flugzeug

Die Fluggesellschaft Emirates ist der größte Werbeträger für das Emirat und fliegt Flugziele auf der ganzen Welt an. Deshalb tragen nun 40 Flugzeuge das Expo 2020 Logo und wenn man Glück hat fliegt man in solch einem Flugzeug. Das Logo ist auf 20 Airbus A380 und 20 Boeing 777-300ER Flugzeugen zu sehen. Aber die Flotte von Emirates besteht aus rund 270 Flugzeugen und sicherlich wird es nicht lange dauern bis man ein Flugzeug auch in Deutschland sehen kann.

Auf welchen Flugzeugen kann man das Logo erkennen:
20 Airbus A380
20 Boeing 777-300ER

Unsere Meinung

Auf jeden Fall sollte man es nicht versäumen die Expo 2020 in Dubai zu besuchen wenn man gerade in diesem Zeitraum dort Urlaub macht. Das Veranstaltungsgelände liegt zwar weit außerhalb vom Stadtzentrum, ist aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen wie zum Beispiel der Dubai Metro. Man muß dort aber immer mit vollen Zügen rechnen und deshalb sollte man auch frühzeitig hinfahren.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Ein Sportwagen in Dubai
FAQ

Warum sind die in Dubai so reich

MENÜWarum sind die in Dubai so reichWoher kommen die EinnahmenMüssen die Einwohner dort nicht arbeitenErölreserven reichen noch rund 40 JahreHöchste Millionärsdichte auf der ganzen WeltReichtum wird gerne zur Schau gestelltUnsere Meinung Das Emirat Dubai ist […]

Safa Park
Parks

Safa Park

MENÜInformationen zum Safa ParkWo befindet sich der ParkMuß man dort Eintritt bezahlenÖffnungszeitenWas kann man im Safa Park alles machenUnser Tipp ist es den Park am Freitag zu besuchenGibt es dort einen Shuttle Bus den man […]

9 Kommentare

  1. Den Termin habe ich mir in meinem Kalender schon fest eingeplant und ich möchte mir die Expo 2020 in Dubai auf jeden Fall anschauen.

    Bin schon sehr gespannt was es dort alles zu sehen gibt. Die Scheichs sparen dort sicherlich nicht und man bekommt dort bestimmt das beste zu sehen was es gibt.

    • Hallo Udo,

      der Eintritt zur Expo 2020 ist für Senioren ab 65 Jahre kostenlos. Aber dort brauchst du auf jeden Fall ein Ticket damit du durch die Sicherheitskontrollen kommst. Ich glaube nicht das man diese Online bestellen kann.

      Ich denke das ist ähnlich wie beim Dubai Frame. Da ich auch Rentner bin brauchte ich dort keinen Eintritt zu bezahlen. Allerdings wollten die Mitarbeiter dann meinen Ausweis sehen um das Alter zu überprüfen. Danach habe ich an der Tageskasse ein kostenloses Ticket ausgestellt bekommen.

      Ich bin schon sehr gespannt auf die Expo in Dubai
      Ein Mega Ereignis für das Emirat

      Grüße Bernd

  2. Heute gehen wir zur Expo und gestern haben wir die „Eröffnungsshow“ im Fernsehen angeschaut. Einfach beeindruckend was dort Dubai wieder auf die Beine gestellt hat. Über Emirates haben wir ein kostenloses Ticket bekommen und wir freuen und schon sehr darauf dies zu erleben.

  3. Ich habe mir nun die Expo 2020 in Dubai angeschaut
    Mein Fazit: Es ist fantastisch und ich war total beeindruckt
    Alles wunderbar organisiert wie man das von den V.A.E. gewohnt ist
    Der German Campus ist auch schön geworden

Kommentar hinterlassen