Dubai Medikamente

Welche Medikamente dürfen nach Dubai eingeführt werden und welche sind verboten

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Dubai Medikamente
Dubai Medikamente

Wenn man Medikamente nach Dubai einführen möchte dann gibt es einiges zu beachten. Hier erfährt man welche erlaubt sind und welche man lieber zu Hause lassen sollte. Besonders die Einfuhr von Medikamenten in die Vereinigten Arabischen Emirate ist sehr streng und man kann dort viel falsch machen als Besucher.

Welche Medikamente darf man nach Dubai einführen

Viele Touristen die in Dubai Urlaub machen benötigen natürlich auch Medikamente. Dieses gehört dann selbstverständlich in das Gepäck da man diese während der Reise benötigt da man eine Krankheit hat. Allerdings gab es in der Vergangenheit schon viele Vorfälle wo Touristen dann das Hotelzimmer mit dem Gefängnis getauscht haben. Das möchte man bestimmt nicht haben. Weiterhin haben diese dann Tabletten eingeführt die dort nicht erlaubt sind. Es kann durchaus sein das man diese zum Beispiel in Deutschland ohne Probleme mitnehmen darf. Allerdings sind diese dann vielleicht im Emirat Dubai verboten. Das heißt, diese stehen auf einer Liste vom Gesundheitsamt ( Ministry of Health ) und dürfen dann nicht eingeführt werden. Wenn diese bei einer Kontrolle am Dubai International Airport entdeckt werden dann kann man Probleme bekommen.

Dubai International Airport
Dubai International Airport

Gibt es einen Unterschied bei Einreise oder Durchreise

Der Flughafen Dubai ist ein großes Drehkreuz wo viele Passagiere einfach nur umsteigen. Das heißt diese verbringen dann die Zeit bis zum Weiterflieg im sogenannten Transitbereich des Flughafens. Dort kann man dann etwas essen oder auch sich den Dubai Duty Free anschauen. Allerdings werden alle Passagiere kontrolliert bevor man in diesen Bereich kommt. Dort muß man durch die Scanner gehen die dann auch auf verbotene Substanzen kontrollieren. Also gibt es keinen Unterschied ob man auf der Durchreise oder Einreise ist. Es wird immer kontrolliert und wir empfehlen dort nur Medikamente im Handgepäck mitzuführen die auch erlaubt sind. Bei der Durchreise bekommt man das Gepäck ja nicht zu Gesicht. Allerdings wird dieses dann von einem Flugzeug zum anderen beladen und auch kontrolliert. Das sollte man auf jeden Fall berücksichtigen.

Tabletten
Tabletten

Liste mit Medikamenten die verboten sind

Auf der Homepage vom Ministry of Health kann man sich eine Liste mit verbotenen Medikamenten herunterladen. Dort kann man genau erkennen was erlaubt ist und was verboten ist. Wir empfehlen auf jeden Fall diese vor dem Urlaub einmal genau anzuschauen. Man kann dort genau die Wirkstoffe und Hersteller sehen die nicht erlaubt sind. Allerdings handelt es sich meistens um starke Schmerzmittel die verboten sind. Aber es gab auch schon Probleme in der Vergangenheit wo man nur einen Hustensaft im Gepäck hatte. Dort ist der Wirkstoff Codein enthalten der in Dubai verboten ist. Viele Medikamente können zum Beispiel ohne Probleme in einer Apotheke in Deutschland gekauft werden. Im Emirat Dubai können diese dann nicht erlaubt sein. Auf der Liste der verbotenen Wirkstoffe steht zum Beispiel auch Ethinylestradiol. Dieser ist in der Pille enthalten. Also sollten dort Frauen besonders vorsichtig sein.

Ein Arzt in Dubai
Ein Arzt in Dubai

Attest vom Arzt immer dabei haben

Nun fragt man sich bestimmt was man überhaupt tun muß wenn man an einer chronischen Krankheit leidet und Medikamente einnehmen muß. Das ist kein Problem und man benötigt nur ein mehrsprachiges Attest vom Arzt der die Tabletten verordnet hat. Sehr wichtig ist hier natürlich die Sprache Englisch damit der Mitarbeiter dies am Flughafen auch lesen kann. Ansonsten kann es natürlich zu Problemen kommen wenn dieses nur auf Deutsch geschrieben ist. Das wird dort überhaupt nicht gerne gesehen und bei einer Kontrolle hat man gleich einen schlechten Eindruck gemacht. Wenn man zum Beispiel am Flughafen Dubai bei der Einreise kontrolliert wird und verbotene Medikamente festgestellt werden dann kann man das Attest vorzeigen. Dann ist man immer auf der sicheren Seite da dies von einem Arzt verordnet wurde. Allerdings darf man nur Tabletten mit einem Vorrat von höchstens 30 Tagen mitführen. Weiterhin muß das Attest vom Arzt immer aktuell sein.

Dubai Medikamente Online anmelden

Das Emirat Dubai ist technisch immer auf dem neuesten Stand und möchte immer das Beste anbieten. Deshalb wird Touristen nun auch die Möglichkeit gegeben Medikamente vorher Online anzumelden. Das heißt wenn man sich nicht sicher ist ob das Medikament verboten oder erlaubt ist kann man dies Online überprüfen lassen. Man muß nur auf der Homepage vom Ministry of Health sich registrieren und dort die Medikamente auflisten die man einführen möchte. Das ist ein sogenannter E-Service der kostenlos genutzt werden kann. Dort müssen dann noch einige Daten eingegeben werden wie der Name, Nationalität, Adresse und auch noch das Ausreisedatum. Danach muß der Antrag abgeschickt werden und dieser wird überprüft. In der Regel bekommt man dann nach ein paar Tagen eine E-Mail ob die Medikamente genehmigt wurden die man einführen möchte. Allerdings ist das ausfüllen des Formulars immer freiwillig und keine Pflicht.

Dubai Airport Security Check
Dubai Airport Security Check

Wird dort jeder genau kontrolliert

Am Flughafen Dubai wird bei der Einreise oder Durchreise jeder Passagier kontrolliert. Das heißt man muß durch die Scanner gehen. Wenn dort etwas festgestellt wird dann wird natürlich genauer kontrolliert. Allerdings werden auch einige Passagiere stichprobenartig sorgfältiger übrprüft. Wenn dann etwas festgestellt wird auf verbotene Substanzen dann kann es schon möglich sein das man eine Urin oder Blutprobe abgeben muß. Es ist dort zu empfehlen immer den Anweisungen der Beamten zu folgen. Schließlich möchte man dort keine Probleme bekommen.

Reiseapotheke
Reiseapotheke

Reiseapotheke

Nun stellt man sich bestimmt die Frage welche Medikamente dann überhaupt erlaubt sind. Grundsätzlich kann man sagen das die Verbote in der Regel nur gelten wenn man starke Medikamente braucht die verschreibungspflichtig sind. Das heißt alles was von einem Arzt verschrieben werden muß sollte man vorher genau kontrollieren. Aber alles was man in einer Apotheke kaufen kann wie zum Beispiel ein Schnupfenspray, Tabletten gegen Sodbrennen, Kopfschmerztabletten oder auch für Durchfall kann ohne Probleme eingeführt werden. Diese Medikamente gehören natürlich immer in die Reiseapotheke. Es kann durchaus sein das man im Dubai Urlaub vielleicht Probleme mit dem Magen bekommt. Also ist man dann immer froh wenn man das passende Medikament im Gepäck dabei hat.

Unsere Tipps

Bei der Einfuhr von Medikamenten nach Dubai braucht man sich normalerweise keine Sorgen zu machen. Wenn man eine Krankheit hat wo starke Medikamente notwendig sind dann muß man immer ein Attest vom Arzt besorgen. Am besten ist es wenn sich der Arzt die Liste einmal genau anschaut. Dann kann dieses bei einer Kontrolle vorgezeigt werden und man hat keine Probleme. Allerdings dann nur so viel Medikamente auch mitnehmen die man für den Urlaub benötigt. Wenn man zum Beispiel einen Vorrat mitnehmen möchte der für sechs Monate reichen würde dann wird dies dort nicht gerne gesehen. Es könnte dann der Eindruck entstehen das man mit diesen handeln möchte. Weiterhin sollte man nur die Medikamente im Handgepäck mitnehmen die man für die Dauer des Fluges braucht. Alle anderen gehören immer in das Gepäck das man aufgeben muß. Wenn man dies alles beachtet dann wird man auch keine Probleme bekommen.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
FAQ

Dubai Hotel oder Dubai Apartment

Die Auswahl an Hotels besonders im oberen Luxusbereich und Apartments ist in Dubai sehr groß. Das berühmteste Hotel in Dubai ist natürlich das Burj al Arab und danach kommt gleich das Atlantis The Palm Dubai […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Etihad Museum in Dubai
Museum

Etihad Museum

Inhaltsverzeichnis1 Das Etihad Museum in Dubai2 Welche Exponate gibt es dort anzuschauen3 Eintritt für den Besuch des Museums4 Wann sind die Öffnungszeiten5 Lage und Adresse6 Unsere Bewertung Auch im Emirat Dubai gibt es interessante Museen […]

Dubai Strandurlaub
Wetter und Klima

Dubai Wetter im Januar

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zum Dubai Wetter im Januar2 Kann es in diesem Monat auch Regen geben3 Temperaturen kühlen bei Nachts dann ab4 Eine Jacke am Abend ist sinnvoll über die Wintermonate5 Unsere Meinung Das Dubai Wetter […]

1 Kommentar

  1. Bisher hatte ich noch keine Probleme bei der Einfuhr von Medikamenten
    Aber ich habe schon von Bekannten gehört die dort genauer durchsucht worden sind
    Man sollte dort schon aufpassen !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*