Wann ist es in Dubai am wärmsten

Am wärmsten ist es in Dubai zwischen den Monaten Juni bis September

Dubai Schwitzen
Dubai Schwitzen

Am wärmsten ist es in Dubai zwischen den Monaten Juni bis September wo man mit hohen Temperaturen von über 40 Grad unter Tags immer rechnen muß.

Wann ist es in Dubai am wärmsten

Grundsätzlich sollte man wissen dass die Vereinigten Arabischen Emirate einer der wärmsten Regionen auf der ganzen Welt sind. Bei der Reiseplanung sollte man deshalb berücksichtigen dass es dort warme und sogar sehr heiße Monate gibt. Es gibt immer wieder Urlauber die sich schlecht, oder sogar kaum auf das Reiseziel Dubai vorbereitet haben. Wenn man dann vor Ort angekommen ist, zum Beispiel im Juli dann wundert man sich warum es dort so heiß ist. Also sollte man sich vorher auch immer genau über das Klima erkundigen. Weiterhin ist es immer so dass dies nicht jeder gut verträgt. Das heißt es gibt Touristen die vielleicht schon etwas älter sind und dann bei den hohen Temperaturen Probleme mit dem Kreislauf bekommen können. Dann gibt es wieder Urlauber die genau das warme Klima lieben. Das ist sehr unterschiedlich und deshalb empfehlen wir sich vorher genau zu erkundigen.

Dubai Sonnenuntergang
Dubai Sonnenuntergang

Sommermonate sind sehr heiß

Auf jeden Fall sollte man wissen das die Sommermonate in Dubai am wärmsten sind. Das heißt im Mai fängt es schon so langsam an und die Temperaturen steigen dann sehr schnell an. Man muß dort auch schon mit mindestens 30 Grad unter Tags rechnen. Aber wenn es dann einmal Juli geworden ist dann wird es immer heißer und die Tagestemperaturen betragen dann mindestens 40 Grad. In der Regel sind die heißesten Monate dann der Juli und August. Wenn man sich dort im Freien aufhält dann muß man immer sehr schnell schwitzen.

Man braucht dort überhaupt nichts zu machen und das ist dann wie in einer Sauna. Weiterhin sollte man sich dann auch regelmäßig wieder abkühlen zum Beispiel in den Shopping Malls von Dubai die alle klimatisiert sind. Allerdings muß man dort dann auch aufpassen dass man sich keine Erkältung holt. Denn die Außentemperaturen betragen 40 Grad und wenn man in die Dubai Mall geht dann hat es vielleicht nur noch 25 Grad. Auf jeden Fall ist dies dann ein hoher Temperaturunterschied wenn man dann mit einem verschwitzten T-Shirt dort hineingeht. Das verträgt dann nicht jeder.

Was sind die Vorteile für Touristen

Nun fragt man sich bestimmt was eigentlich die Vorteile sind wenn es am wärmsten in Dubai ist. Die Antwort ist das die Übernachtungspreise in den Hotels deutlich sinken. Das heißt man hat in den Monaten im Sommer eine Ermäßigung von 50 Prozent. Somit kann man dort dann günstig Urlaub machen. Man muß wissen dass die Wintermonate die beste Reisezeit für Dubai ist. Aber dort sind die Preise sehr teuer und das kann sich dann nicht jeder leisten. Man hat aber bestimmt schon vieles im Fernsehen über Dubai gesehen und dort möchte man sicherlich auch gerne einmal Urlaub machen. Dann hat man in den heißen Sommermonaten die Chance und muß dann halt die hohen Temperaturen in Kauf nehmen. Aber dafür bekommt man dann viel Luxus geboten und kann in einem fünf Sterne Luxushotel übernachten. Also ist diese Reisezeit besonders für Schnäppchenjäger zu empfehlen.

Dubai Strand
Dubai Strand
Leap of Faith
Leap of Faith

Gibt es dort eine Klimatisierung

Die Emirate haben sich sehr gut auf das Klima eingestellt und alles ist wunderbar klimatisiert. Wenn man in das Hotel oder in eine große Mall geht dann muß man auf keinen Fall mehr schwitzen. Es kann durchaus sein das die Klimatisierung vielleicht zu kühl eingestellt worden ist und man sogar frieren muß. Das kann auch schon einmal vorkommen. Aber wir empfehlen Touristen dort immer atmungsaktive Kleidung zu tragen wo man dann nicht so stark schwitzen muß.

Weiterhin hat man dort auch den Vorteil dass diese schneller trocknet. Man muß wissen dass dort sogar die Bushaltestellen klimatisiert sind und das ist sicherlich einzigartig auf der ganzen Welt. Wenn man mit der Dubai Metro fährt dann ist dort auch alles klimatisiert und sogar die Übergänge. Also braucht man sich dort keine Gedanken zu machen dass man immer schwitzen muß. Wenn man es warm und sonnig mag im Urlaub dann ist man dort genau richtig.

In der Wüste ist es noch wärmer

Bestimmt möchte man auch einmal eine Wüstensafari in Dubai machen und dort ist es natürlich dann am wärmsten was man sich vorstellen kann. Dort können dann die Temperaturen schon einmal 50 Grad betragen und dort kann man dann schon von sehr heiß sprechen. Weiterhin ist hier unbedingt notwendig dass man dann an diesem Tag sehr viel Wasser trinkt. Denn bei dieser Hitze schwitzt man sehr stark und der Körper verliert dann sehr viel Wasser. Somit muß man dann deutlich mehr trinken als zu Hause. Der große Vorteil ist sicherlich das die Hotels in den Zimmer auch immer kostenloses Tafelwasser zur Verfügung stellen. Weiterhin wird dieses dann auch immer täglich nachgefüllt und man braucht dieses nicht extra im Supermarkt kaufen. Aber eine Wüstensafari zu machen ist immer ein Erlebnis und man wird dies sicherlich nicht so schnell vergessen.

Dubai Wüstensafari
Dubai Wüstensafari

Das Klima im Sommer ist nicht für jeden geeignet

Wenn man zum Beispiel günstige Reiseangebote für das Emirat Dubai sieht im Fernsehen, oder einer Zeitschrift dann handelt es sich hier immer um Termine in den Sommermonaten. Allerdings ist es dann dort auch am wärmsten und das wissen viele Touristen nicht und merken dies dann erst wenn man vor Ort angekommen ist. Besonders ältere Urlauber sollten dort immer aufpassen da man dort Probleme mit dem Kreislauf bekommen kann. In der Regel macht dies jüngeren nicht sehr viel aus und diese gewöhnen sich sehr schnell daran.

Unsere Meinung

Wir empfehlen Touristen sich vorher immer genau über das Klima zu informieren und nicht nur auf den Preis zu schauen denn man für die Reise bezahlen muß. Man muß immer wissen dass es zwischen Juni bis September dort am wärmsten ist und das ist dann auch die Nebensaison im Emirat. Dort kommen nicht so viele Touristen und man hat dann am Strand auch seine Ruhe. Selbstverständlich hat das dann auch wieder Vorteile. Wenn man dort zum ersten Mal Urlaub machen möchte dann sollte man sich lieber für die Wintermonate entscheiden wo es dann zwischen 25 bis 30 Grad hat unter Tags.

Dubai Einwohner
FAQ

Wieviel Einwohner hat Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Viele Gastarbeiter2 Viele wohlhabende Einwohner3 Expatriats Die Einwohnerzahl von Dubai, der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emiraten am Persischen Golf und zugleich Hauptstadt des gleichnamigen Emirats beträgt zur Zeit 1,8 Millionen Einwohner. 85% der […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Skyline mit Burj Khalifa
FAQ

Wann ist in Dubai Nebensaison

Inhaltsverzeichnis1 Wann ist eigentlich die Dubai Nebensaison2 Luxushotels senken die Übernachtungspreise3 Was sind die Nachteile in der Nebensaison4 Krankheiten können gemildert werden5 Mehr Privatsphäre in der Dubai Nebensaison6 Günstige Preise in den Shopping Malls7 Unserer […]

Inseln

The Palm Jumeirah

Inhaltsverzeichnis1 Palmenstamm2 Baubeginn3 Bauliche Besonderheiten4 Entwicklung5 Nachsatz6 Weitere Inseln Die bekannteste und auch größte Insel vor der Küste Dubais ist The Palm Jumeirah und die Palm Islands, auch Palmeninseln genannt, befinden sich seit dem Jahre […]

1 Kommentar

  1. Ich war einmal im Juli in Dubai wo es unter Tags 43 Grad hatte. Bei Nacht hatte es immer noch 30 Grad. Aber das hat mir nichts ausgemacht da ich gerne die “Wärme” liebe.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*