Emirates Economy Class

Hier gibt es Informationen über die Emirates Economy Class

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Emirates Airline Economy Class
Emirates Airline Economy Class

Die Emirates Economy Class hat einen hohen Standard und welche Vorteile man bei dieser Airline hat werden wir hier einmal genau erklären. Als Passagier ist man natürlich immer daran interessiert so angenehm wie möglich nach Dubai zu fliegen.

Informationen zur Emirates Economy Class

Es gibt viele große internationale Fluggesellschaften und jede versucht mit den besten Leistungen die Passagiere in die Flugzeuge zu locken. Eine davon ist Emirates Airline aus Dubai und wenn man sich für diese Fluggesellschaft entscheidet dann kann man sich auf einen angenehmen Flug freuen. Denn es gibt dort zahlreiche Leistungen die zum Beispiel andere Airlines nicht anbieten. Somit hat man dort als Passagier einen Vorteil den man in Anspruch nehmen kann. Aber man muß auch wissen das die Economy Class im Prinzip die Touristenklasse ist wo die meisten Passagiere fliegen da dort der Flug am günstigsten ist. Der Standard in der Emirates Economy Class ist aber schon sehr hoch wie man das von Dubai gewohnt ist. Was man dort alles erwarten kann werden wir hier einmal genau erklären.

Ein Sitzplatz in der Economy Class
Ein Sitzplatz in der Economy Class
Emirates Flugbegleiterin
Emirates Flugbegleiterin

Sitzabstand

Sehr wichtig bei der Emirates Economy Class ist natürlich der Sitzabstand. Wieviel Platz hat man dort als Passagier zur Verfügung und das ist natürlich sehr wichtig. Niemand möchte natürlich sehr eng in einem Flugzeug sitzen, besonders wenn es sich noch um einen Langstreckenflug handelt. Entscheidend ist immer mit welchem Flugzeugtyp man gerade fliegt. Bei Emirates kommt ausschließlich der Airbus A380 und die Boeing 777-300ER zum Einsatz. Beides sind sehr große Flugzeuge und auch modern.

Allerdings ist die Kabinenausstattung momentan sehr unterschiedlich und kann abweichen von anderen Flugzeugen. Es gibt zum Beispiel eine Drei Klassen Konfiguration und eine Zwei Klassen Konfiguration bei Emirates. Beim Airbus A380 hat man einen Sitzabstand zwischen 81 bis 84 Zentimetern. Etwas mehr hat man in der Boeing 777-300ER und dort hat man 81 bis sogar 86 Zentimeter. In der Regel ist dies ausreichend auch für einen Langstreckenflug. Aber sobald der Vordermann den Sitz nach hinten klappt dann wird es auch dort sehr eng.

Emirates Airbus A380 © Emirates Airline
Emirates Airbus A380 © Emirates Airline

Airbus A380 und Boeing 777-300ER

Wie schon erwähnt ist die Emirates Economy Class in der Regel gleich aufgebaut bei allen Flugzeugtypen. Aber dennoch kann dort der Sitzabstand und die Konfiguration etwas anders sein. Weiterhin kommt dies immer auf das Alter des Flugzeuges an. Nach unserer Meinung bekommt man immer die neueste Konfiguration in einem Airbus A380 der gerade vom Werk übernommen worden ist. Bei den älteren Flugzeugen ist es so das die Kabinenausstattung dann regelmäßig wieder aktualisiert wird.

Gepäckbestimmungen

Die Emirates Gepäckbestimmungen sind immer abhängig welchen Tarif man gebucht hat. Vor ein paar Jahren war dies noch ganz einfach geregelt und jeder Passagier durfte 30 Kilogramm mitnehmen. Mittlerweile gibt es aber Tarife wo man in der Emirates Economy Class von 20 bis sogar 35 Kilogramm mitnehmen darf. Man sollte deshalb immer darauf achten welchen Tarif man gebucht hat. Beim günstigsten darf man dann am wenigsten Gepäck mitnehmen was man sich vorstellen kann.

© Emirates Airline | Menü
© Emirates Airline | Menü

Essen

Während des Fluges in der Emirates Economy Class bekommt man in der Regel mindestens eine warme Mahlzeit serviert. Allerdings ist dies immer abhängig wie lange man fliegt und wo genau hin. Aber wenn man von Deutschland nach Dubai fliegt dann bekommt man in der Regel immer Chicken ( Hühnchen ) oder Lamb ( Lamm ) serviert. Wer dies nicht haben möchte oder sogar eine Unverträglichkeit hat kann bis zu 24 Stunden vor Abflug sich eine Sondermahlzeit bestellen. Man muß sich dort nur Online einloggen und auf Buchung Verwalten klicken. Danach hat man die Möglichkeit sich ein vegetarisches Menü, Fischgericht, Obstplatte oder ein Kindermenü zu bestellen. Weiterhin ist dies kostenlos möglich und man braucht nichts dafür zu bezahlen. Man bekommt dann das Essen auch vor den anderen Passagieren serviert was sicherlich ein Vorteil ist.

Getränke

Bei den Getränken ist es so das die Flugbegleiter regelmäßig durch die Kabine gehen und Getränke den Passagieren anbieten. Das ist dan meisten Wasser oder Orangensaft. Wenn man dann ein Softgetränk haben möchte wie zum Beispiel Cola dann bekommt man dies bei der Hauptmahlzeit serviert. Dort hat man auch die Möglichkeit kostenlos Wein oder ein Bier ohne Aufpreis zu bekommen. Wenn man durstig ist und die Flugbegleiter noch nicht herumgelaufen sind dann drückt man einfach den Knopf am Sitz für „Service“. Dann kommt sofort jemand und dort kann man dann sagen das man gerne etwas zu trinken hätte.

Upgrade

Wenn man Glück hat dann bekommt man ein kostenloses Upgrade von der Emirates Economy Class in die Business Class. Aber dazu muß das Flugzeug nicht komplett besetzt sein und in der Regel muß man alleine reisen. Aber wenn man genügend Meilen gesammelt haben beim Meilenprogramm Skywards dann kann man den Flug upgraden und das ist möglich noch beim Emirates Online Check In.

Amenity Kit

Bestimmt möchte man auch gerne ein sogenanntes Amenity Kit haben. Allerdings bekommt man dies in der Emirates Economy Class nicht und man muß schon Business Class fliegen. Wenn man aber Kinder dabei hat dann bekommen diese in allen Flugklassen kostenloses Spielzeug oder Malstifte ausgehändigt.

© Emirates Airline | Bordunterhaltungsprogramm ice
© Emirates Airline | Bordunterhaltungsprogramm ice

Unterhaltungsprogramm

Sehr wichtig bei einem Flug nach Dubai ist natürlich das Unterhaltungsprogramm. In der Emirates Economy Class gibt es an jedem Sitz einen Fernseher wo man aus rund 4.000 Kanälen sich den passenden Film oder Reportage aussuchen kann. Das Bordunterhaltungsprogramm bei Emirates nennt sich übrigens „ice“ und ist sogar preisgekrönt. Es gehört zu den besten auf der ganzen Welt und dort wird es sicherlich nicht langweilig werden im Flugzeug. Allerdings gibt es dort auch Unterschiede beim Display. Im Prinzip kann man sagen je neuer der Flugzeugtyp ist, desto größer ist auch das Display. Manche haben eine HD Auflösung und ein sehr scharfes Bild wo man dann die neuesten Filme aus Hollywood anschauen kann.

Kopfhörer und Decke

Jeder Sitzplatz in der Emirates Economy Class ist mit einem Kopfhörer und einer Decke ausgestattet. Weiterhin auch noch ein Kopfkissen und das ist bei einem Langstreckenflug sehr wichtig. Allerdings werden immer kurz vor der Landung die Kopfhörer eingesammelt und somit kann man dann keinen Ton mehr hören. Man hat dann nur noch die Möglichkeit einen eigenen Kopfhörer zu nutzen wenn man einen dabei hat.

WLAN

Normalerweise ist jedes Flugzeug von Emirates mit einem WiFi System ausgestattet. Das heißt man kann dort als Passagier auch kostenloses WLAN während des Fluges nutzen. Man kann dort sein Smartphone oder Notebook verbinden und schon kann es losgehen. Allerdings sind dort nur 20 MB kostenlos möglich und wenn man mehr benötigt dann ist dies kostenpflichtig.

Toiletten

Die Kabine in der Emirates Economy Class verfügt über mehrere Toiletten. Wir empfehlen nicht so nahe bei den Toiletten zu sitzen da dort immer sich mehrere Passagiere aufhalten und auch wegen dem Geruch. Aber die Toiletten sind immer in einem sauberen Zustand und werden regelmäßig von der Crew gereinigt.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
The Island Dubai
FAQ

Wie teuer ist Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Wie teuer ist Dubai2 Hauptsaison und Nebensaison3 Wieviel kostet ein Hotel in Dubai4 Was kostet Wasser, Cola, Cocktail oder ein Bier in Dubai5 Taxipreise in Dubai6 Wie teuer ist Dubai bei den Ausflügen7 Was […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Emirates Airline A380
Allgemeine Informationen

Dubai Direktflug

Inhaltsverzeichnis1 Gute Flugzeiten2 Umsteigen oft umständlich Die beste und bequemste Art nach Dubai zu fliegen ist mit einem Direktflug von Emirates Airline. Die Airline gehört zu den besten der Welt und fliegt von Hamburg, Düsseldorf, […]

The Emirates A380 Experience
Dubai Mall

The Emirates A380 Experience

Inhaltsverzeichnis1 The Emirates A380 Experience in der Dubai Mall2 Preise für ein Ticket3 Wie lange darf man fliegen4 Öffnungszeiten5 Lage und Adresse des Flugsimulators6 Nützliche Tipps zum Flug Eine besonders interessante Attraktion in der Dubai […]

1 Kommentar

  1. Die Emirates Economy Class ist nicht schlecht. Aber im Prinzip gleich wie bei anderen vergleichbaren Airlines auch. Fliege schon seit über 10 Jahren mit Emirates nach Dubai. Nach meiner Meinung hat sich der Service und die Leistungen etwas verschlechtert. Das ist aber nur mein persönliches empfinden.

    Der Sitzabstand war auch schon einmal größer. Bei meinem letzten Flug war das Personal nicht besonders freundlich.

    Toll ist das man immer saubere Toiletten dort hat und diese werden immer gereinigt. Die Airline sollte auch immer darauf achten das Kleinkinder im vorderen Bereich untergebracht sind. Diese können sehr störend sein.

    Das Bordunterhaltungsprogramm ist sehr gut. Allerdings hatte ich noch einen kleineren Bildschirm als im A380. Bin mit einer 777 geflogen und diese scheint schon etwas älter gewesen zu sein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*