Burj al Arab

Das Sieben Sterne Burj al Arab Hotel in Dubai ist sehr beeindruckend

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
© Jumeirah Burj al Arab
© Jumeirah Burj al Arab

Eines der bekanntesten Wahrzeichen von Dubai ist das Burj al Arab Hotel. Hier bekommt man Infos zur Besichtigung, oder wenn man sogar im Sieben Sterne Hotel einmal übernachten möchte.

Informationen zum Burj al Arab

Im Emirat Dubai gibt es viele wunderschöne Hotels die einen sehr hohen Standard haben. Aber das Burj al Arab ist etwas ganz besonderes und es hebt sich selbstverständlich deutlich ab von den anderen Luxushotels. Wer dort einmal übernachten möchte muß über sehr viel Geld verfügen, oder sogar ein VIP sein. Seit der Eröffnung haben dort natürlich schon viele Prominente und wohlhabende Persönlichkeiten dort übernachtet. Weiterhin ist es bei den meisten Touristen auch als das einzigste Sieben Sterne Hotel der Welt bekannt. Es gibt immer viele Urlauber die heute noch gerne ein Erinnerungsfoto machen möchten. Schon die Architektur in Form eines Segels ist beeindruckend und man kann es schon von weitem erkennen. Besonders bei Nacht wird es spektakulär angestrahlt. Auf dieser Seite erfährt man nun alles was man wissen sollte wenn man dort eine Übernachtung oder Besichtigung plant.

© Jumeirah Burj al Arab Assawan Amphitheatre
© Jumeirah Burj al Arab Assawan Amphitheatre

Daten und Fakten

Sehr beeindruckend sind auch die Fakten und Daten vom Burj al Arab. Es wurde zwischen 1994 bis 1999 erbaut und dafür wurde rund um die Uhr gebaut mit tausenden von Gastarbeitern. Mit einem Feuerwerk wurde es dann im Dezember 1999 eröffnet. Man schätzt das die Baukosten rund 1,5 Milliarden US-Dollar betragen haben sollen. Die Herrscherfamilie aus Dubai, darunter His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum wollte zur damaligen Zeit das beste und teuerste Hotel auf der ganzen Welt haben. Dazu wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Dadurch bekam das Emirat auch weltweit Aufmerksamkeit und es ist daraus ein beliebtes Reiseziel geworden. Die Höhe beträgt 321 Meter und es gibt 60 Etagen im Hotel die mit 18 Aufzügen erreichbar sind. Ein Highlight ist sicherlich der Panoramaaufzug den man benutzen sollte. Übrigens war der Architekt W.S. Atkins & Partners aus Großbritannien.

© Jumeirah Burj al Arab Lobby
© Jumeirah Burj al Arab Lobby

Burj al Arab Besichtigung

Nun würde man sicherlich gerne das Hotel einmal anschauen wenn man dort im Urlaub ist. Aber die Burj al Arab Besichtigung ist nur mit einer Reservierung möglich wie zum Beispiel der Teestunde. Wenn man dort übernachtet dann möchten die Hotelgäste natürlich nicht von neugierigen Touristen gestört werden die durch das Hotel laufen und ständig Fotos machen. Deshalb ist der Zugang sehr stark eingeschränkt und nur mit einer Anmeldung möglich. Es ist nicht möglich dort spontan einmal vorbeizuschauen und einen kurzen Blick in die Lobby zu werfen. Für nicht Hotelgäste ist es stark abgeschottet da viele reiche und berühmte Menschen dort übernachten. Ein Ticket für die Burj al Arab Teestunde ist zum Beispiel in unserem Ticketshop buchbar. Wir empfehlen dies aber auch frühzeitig zu machen da die Nachfrage immer sehr groß ist.

Hier Ticket kaufen

Lage und Adresse

Vor einem Besuch sollte man sich auch über die genaue Lage vom Burj al Arab informieren. Das Hotel befindet sich auf einer extra dafür aufgeschütteten kleinen Insel am Jumeirah Beach. Übrigens kann man über die Jumeirah Street es erreichen und man lässt sich am besten mit dem Taxi dorthin fahren. Gleich daneben befindet sich noch das beliebte Jumeirah Beach Hotel und das Madinat Jumeirah. Weiterhin auch noch der Wild Wadi Water Park. Die Lage ist einzigartig in Dubai und der gesamte Komplex gehört der Hotelgruppe Jumeirah aus Dubai. Wie schon erwähnt kann man es schon von weitem erkennen durch seine Höhe. In der Umgebung gibt es keine höheren Gebäude.

© Jumeirah Burj al Arab Royal Suite
© Jumeirah Burj al Arab Royal Suite

Zimmer und Suiten

Im Burj al Arab gibt es ausschließlich Suiten die von einer Größe von 170 Quadratmeter bis über 700 Quadratmeter reichen. Weiterhin sind alle Duplex Suiten die über zwei Etagen verfügen. Als Hotelgast wird man dort viel Luxus erwarten und es ist ein Highlight dort einmal zu übernachten. Übrigens ist dort die kleinste Suite die Deluxe Suite mit 170 Quadratmetern. Dort gibt es ein Schlafzimmer und ein schönes Bad mit Marmor. Das Highlight ist sicherlich die Royal Suite mit 780 Quadratmetern die an Luxus nicht mehr zu überbieten ist. Man sieht dort überall Gold und es gibt nur zwei davon im ganzen Hotel.

Skyview Bar

Unbedingt sollte man sich auch die Burj al Arab Skyview Bar anschauen. Diese befindet sich im 27. Stockwerk des Hotels auf einer Höhe von 200 Metern. Von dort aus hat man eine tolle Aussicht auf die Insel The Palm Jumeirah und die Skyline der Dubai Marina. Weiterhin bei gutem Wetter kann man auch das höchste Gebäude der Welt Burj Khalifa erkennen. Aber auch hier benötigt man eine Reservierung wenn man dort einmal einen Cocktail trinken möchte.

Burj al Arab Teestunde mit Gebäck
Burj al Arab Teestunde mit Gebäck

Security Check

Direkt vor dem Hotel gibt es einen Security Check wo die ankommenden Besucher überprüft werden. Das heißt wenn man keine Reservierung oder Einladung hat dann wird man wieder abgewiesen von der Security. Weiterhin sollte man dort auch immer eine ID Card ( Ausweis ) dabeihaben damit man seine Identität bestätigen kann. Denn die Sicherheit ist dort sehr wichtig und das Hotel darf nicht jeder betreten was man sich vorstellen kann. Wenn man aber eine Hotelreservierung hat dann ist dies kein Problem und man wird sofort durchgelassen.

Darf man dort Fotos machen

Wenn man zum Beispiel eine Reservierung zur Teestunde hat dann möchte man sicherlich auch Fotos machen. Schon beim Betreten der Lobby wird man beeindruckt und auch überwältigt sein. Man möchte gerne alles fotografieren mit seinem Smartphone. Allerdings wird es dort nicht gerne gesehen dass man ständig Fotos macht. Vor ein paar Jahren war es noch streng untersagt welche zu machen. Aber zwischenzeitlich ist dies möglich, aber man sollte es nicht übertreiben. Ansonsten kann es sein das der Foto oder das Handy beschlagnahmt wird und man es erst wieder bekommt wenn man das Hotel verlässt.

Burj al Arab Limousinen Transfer
Burj al Arab Limousinen Transfer

Dresscode beachten

Vor einem Besuch vom Burj al Arab muß man auch immer den Dresscode beachten. Das heißt mit kurzer Hose und T-Shirt kann man auf keinen Fall das Hotel betreten. Man wird dann sofort von der Security wieder abgewiesen. Wir empfehlen bei Männern eine lange Hose und Hemd zu tragen. Bei den Frauen ist ein Abendkleid empfehlenswert. Bei den warmen Temperaturen in Dubai muß man im Hotel nicht schwitzen da alles wunderbar klimatisiert ist.

Luxuriöser Transfer

Nun fragt man sich bestimmt wie dort der Flughafentransfer vom Dubai International Airport ist. Dieser ist natürlich sehr exklusiv und erfolgt mit einem Rolls Royce oder per Helikopter. Auf dem Dach gibt es einen Helikopter Landeplatz wo besonders für Prominente ein diskreter Check In möglich ist. Aber es ist auch möglich sich mit einem ganz normalen Taxi dorthin fahren zu lassen.

Gibt es dort einen Strand

Einen Strand gibt es nicht da sich das Hotel auf einer Insel befindet. Allerdings die Burj Al Arab Terrace mit einer schönen Poolanlage wo man sich entspannen und erholen kann. Aber wem dies nicht ausreicht kann sich einfach zu den benachbarten Schwesterhotels wie dem Jumeirah Al Naseem oder dem Jumeirah Beach Hotel fahren lassen wo es einen privaten Sandstrand gibt. Dieser kann dann kostenlos benutzt werden. Weiterhin bekommt man auch einen kostenlosen Zugang zum Wild Wadi Water Park.

Burj al Arab Lobby
Burj al Arab Lobby

Essen und Trinken

Die Verpflegung ist im Burj al Arab auf einem sehr hohen Niveau. Als Hotelgast hat man die Auswahl von neun Restaurants, Bars und Cafes. Davon sind eine ganz spektakulär wie das Al Muntaha auf einer Höhe von 200 Metern. Weiterhin noch das Al Mahara Fischrestaurant und einen guten Cocktail bekommt man immer im Gold on 27. Wie man am Namen schon erkennen kann ist dort alles aus Gold. Wir empfehlen bei Buchung von diesem Hotel auf jeden Fall das Frühstück zu buchen. Man wird begeistert sein was man dort jeden Morgen am Buffet alles bekommt.

Was kostet dort eine Übernachtung mit Preisen

Sicherlich kann man sich vorstellen dass dort eine Übernachtung nicht gerade günstig ist. Man muß dort deutlich mehr Geld ausgeben, aber dafür ist es etwas ganz besonderes. Aber es ist auch für ganz normale Menschen bezahlbar und man bekommt in den Sommermonaten eine Deluxe Suite bei Belegung mit zwei Personen schon ab 680 Euro pro Person. Etwas teurer wird es in den Wintermonaten wo man dann 1.500 Euro pro Person bezahlen muß. Besonders wenn man Silvester in Dubai feiern möchte dann wird es teurer. Aber viele bleiben dann nur eine Nacht um sich einmal etwas zu gönnen. Vielleicht hat man einen Hochzeitstag und diesen möchte man dann an einem schönen Ort verbringen.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Stadthotel

Raffles Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Exklusive Gastronomie2 Kostenloser Shuttlebus Ein sehr spektakuläres Stadthotel in Dubai ist das Luxushotel Raffles Dubai das die Form einer Pyramide hat. Besonders beeindruckend wenn das Hotel bei Nachts angestrahlt wird. Das Raffles Dubai ist […]

Dubai V.A.E.
Allgemeine Informationen

Zollfreie Reisefreimenge von 430 Euro beachten

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zu der zollfreie Reisefreimenge im Urlaub2 Wie hoch ist die Reisemenge für Touristen3 Beim Kauf immer eine Rechnung verlangen4 Was tun beim Kauf von Goldschmuck5 Goldschmuck ist meistens sehr teuer6 Lohnt sich ein […]

2 Kommentare

  1. Vor ein paar Jahren hatte ich die Möglichkeit eine Nacht im Burj al Arab zu bleiben. Dort waren die Preise noch sehr günstig. Heute sind diese deutlich teurer. Man wird praktisch als Hotelgast von diesem Luxus fast erschlagen. Mehr geht wirklich nicht.

    Einen Butler gibt es auch noch der die Wünsche der Hotelgäste von den Augen ablesen kann. Service wird sehr groß geschrieben. Es war auch extrem sauber in diesem Hotel.

    Die Suiten sind einfach der Hammer. Aber als “normaler Tourist” kann man dies einfach nicht mehr bewohnen.

    Sollte man sich einmal im Leben gönnen !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*