Jumeirah Lake Towers

Eins schöner Stadtteil in Dubai

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person

Die Skyline der Golfmetropole Dubai wächst und wächst und wächst. In den letzten Jahren gab es eine Reihe von Veränderungen, die an anderen Orten Jahrzehnte in Anspruch nehmen würden. Mit Jumeirah Lake Towers entstand ein ganzer Stadtteil innerhalb von wenigen Jahren und überzeugt mit hochmodernen Wolkenkratzern nebst Einkaufszentren, die keinen Wunsch offen lassen. Auf einer Länge von rund 2,7 Kilometern entstand auf einer Fläche mit über 300 Metern einer der exklusivsten Stadtteile der Welt. Dabei ist Jumeirah Lake Towers nicht nur ein Wohnviertel, sondern auch zum Ausgehen perfekt geplant worden. Der traditionelle arabische Tee wird hier an jeder Ecke angeboten, auch Goldschmuck gibt es vielerorts in Jumeirah Lakes Tower.

Alles sehr modern und neu

Moderne Einkaufszentren stehen für das neue Dubai, dass die meisten Städte der Welt in den Schatten und längst zur führenden Metropole des Nahen Ostens geworden ist. Entsprechend der rasanten Stadtentwicklung musste neuer Wohnraum geschaffen werden. Eine Aufgabe, der man sich erstmals Anfang der 2000er Jahre bewusst wurde. Und die die Stadtplaner auch in den nächsten Jahren noch beschäftigen wird. 2005 begann schließlich der Bau von Jumeirah Lake Towers, mitten im Wüstensand der Arabischen Wüste und unter strenger Aufsicht der federführenden Architekten. Diese hatten viel Gestaltungsfreiheit bei der Planung und konnten sich deshalb voll ausleben. Völlig neuartige Designs tragen zur Besonderheit des Viertels bei und befinden sich Seite an Seite von klassischen Wohnhäusern.

Baubeginn

Begonnen mit dem Bau von Jumeirah Lake Towers wurde im Jahr 2005. Bereits heute stehen mehr als 180 neue Hochhäuser in diesem Viertel. Und die Entwicklung ist noch nicht zu Ende. Auch in der Zukunft soll Jumeirah Lake Towers nach und nach weiter vergrößert werden. Um natürlich Platz für die neuen Einwohner Dubais zu schaffen. Schon fertig ist das Zentrum von Jumeirah Lake Towers. Der sogenannte Almas Tower, welcher 363 Meter in den Himmel ragt und damit zu den höchsten Gebäuden der gesamten Stadt zählt.

Architekten

Gebaut von den Architekten WS Atkins setzt die Spitze des Gebäudes neue Maßstäbe. Was sicherlich das Design betrifft und war zwischenzeitlich sogar der höchste Punkt in der Stadt. Mit der Eröffnung des über 800 Meter hohen Burj Khalifa zwar wieder abgegeben werden, doch nach wie vor gehört der Almas Tower zu den am meisten Gebäuden Dubais und weist bereits von weitem auf das Viertel Jumeirah Lake Towers Dubai hin.

jumeirah-lake-towers-dubai

Als Anhaltspunkt in der immer größer werdenden Skyline Dubais ist er zwar hilfreich, allerdings ist er nicht allein deshalb besonders. Im Inneren des Gebäudes haben zahlreiche Diamantenhändler ihren Sitz und Besucher können ein öffentliches Diamenten-Schauzentrum bewundern. Erreichbar ist Jumeirah Lake Towers übrigens bequem über die 2010 eröffnete Dubai Metro von nahezu allen anderen Orten der Stadt.

Metro Station vorhanden

In der Infrastruktur der Stadt war die Eröffnung dieser Metrolinie ein besonderes Ereignis, denn in Dubai kommt es regelmäßig zu unangenehmen Staus und stockendem Verkehr. Zu den beliebtesten Hotels in Jumeirah Lake Towers zählt das Bonnington, welches mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde und irisch geführt wird. Gerade für internationale Touristen ist es empfehlenswert, hier wird Qualität ganz groß geschrieben. Ein Besuch von Jumeirah Lake Towers ist jedoch selbst dann empfehlenswert, wenn man seine Unterkunft in einem anderen Viertel hat.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Strandhotel

The Ritz Carlton Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Viel Privatsphäre2 Aktivitäten Das The Ritz Carlton Dubai ist eines der schönsten Strandhotels am berühmten Jumeirah Beach wo man auf Luxus nicht verzichten muß. Besonders interessant ist hier die ausgezeichnete Lage wo sich vor […]

Pier 7 Dubai
Restaurants

Pier 7

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zum Pier 7 in Dubai2 Atelier M3 Asia Asia4 Abd el Wahab5 The Scene by Simon Rimmer6 Cargo7 O Cacti8 Fumé9 Wie sind dort die Preise10 Wie kommt man dort hin11 Öffnungszeiten der […]

Dubai Strandhotel

Jebel Ali Beach Hotel

Inhaltsverzeichnis1 Sportmöglichkeiten2 Ruhiges Hotel Das Jebel Ali Beach Hotel befindet sich nicht direkt am Jumeirah Beach Strand wo sich die anderen Luxushotels befinden sondern in Richtung Jebel Ali bei The Palm Jebel Ali. Es ist […]

1 Kommentar

  1. Wir wohnen mittlerweile seit ein paar Monaten in Jumeirah Lake Towers. Da mein Mann dort einen gut bezahlten Job hat können wir uns das auch sehr gut leisten. Ein wirklich schönes Apartment mit toller Aussicht. Das ganze noch sehr großzügig. In Deutschland könnten wir uns solch einen Luxus nicht leisten.

    Supermärkte, Metro alles in der Nähe
    Wir fühlen uns dort sehr wohl

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*