Bastakiya

Ein schönes Künstlerviertel in Dubai

Bastakiya
Bastakiya

Inhaltsverzeichnis

Die Bastakiya ist ein Stadtteil in Dubai, der unter Denkmalsschutz steht und sich in den Vereinigen Arabischen Emiraten befindet. Am Dubai Creek gelegen, der ein Meeresarm des Persischen Golfs ist, hat der Fluss eine Länge von 14 Kilometern und trennt die Stadtteile Bur Dubai und Deira. Bastakiya steht unter Denkmalsschutz und beherbergt das Al-Fahidi-Fort, das zu den ältesten Bauwerken von Dubai gehört. Da viele Einwohner von Al Bastakiya aus dem Iran stammen und sunnitische Araber sind, wurde der Ort nach der Stadt Bastak benannt. Die Gründung und der Bau der Stadt wird auf das Jahr 1890 beziffert und von der Tradition her war die Stadt von wohlhabenden Bürgern bewohnt. Im Laufe der folgenden Jahre zogen viele wohlhabende Familien in andere Stadtteile und wurden von ärmeren Familien abgelöst.

Künstlerviertel

In den vergangenen Jahrzehnten war schon des öfteren der Abriss geplant, konnte aber immer wieder verschoben werden. Es wird erzählt, dass Prinz Charles in den 1990er Jahren bei einem Besuch in Dubai davon erfahren habe, dass Bastakiya abgerissen werden solle. Aufgrund dieser Tatsache habe er beim Scheich dahingehend interveniert und erreicht, dass dieses Viertel nicht dem Abriss preisgegeben wird. Im Jahre 2005 wurde durch die Stadtverwaltung ein Plan entworfen, der zum Ziel hatte, die historischen Gassen und Gebäude einer Restaurierung zu unterziehen. Inzwischen ist das Viertel Bastakiya zu einem Künstlerviertel geworden und Ausstellungen in Galerien und ein eigenes Kulturzentrum haben sich positiv entwickelt. Touristen die sich auch für das alte Dubai interessieren sollten sich einmal das Bastakiya Viertel anschauen. Das ist das älteste Stadtviertel von Dubai.

Lage

Es befindet sich auf der Bur Dubai Seite direkt am Dubai Creek. Gleich in der Nähe des Dubai Museums ( Al Fahidi Fort ). Hier kann man sich den Ursprung Dubais anschauen mit alten Häusern und Windtürmen. Die Gebäude sind noch sehr gut erhalten und haben den Bauboom in Dubai überlebt. Ansonsten hätte man die Gebäude wahrscheinlich abgerissen und eine Shopping Mall oder Wolkenkratzer hingebaut. Sehr schön ist es wenn man durch die verwinkelten und malerischen Gassen läuft die sich Sikkas nennen. Windtürme sieht man in älteren Gebäuden von Dubai sehr häufig. Diese sehen nicht nur gut aus, sondern haben auch einen interessanten Zweck. Diese dienen dazu um kühlere Luft von außerhalb einzufangen und dann die wärmere Luft hinauszublasen. Heute gibt es dies nicht mehr und die Windtürme wurden durch die Klimaanlage ersetzt. Die Araber waren sehr einfallsreich und hatten früher schon eine natürliche Klimaanlage.

bastakiya-dubai

In einige Häuser kann man sogar reinschauen und man sieht wie die Menschen in Dubai früher gelebt haben. Tradition ist ja in Dubai sehr wichtig. Danach kann man sich noch einen Kaffee im Basta Art Café gönnen. Es gibt auch noch ein Local House Restaurant wo man einmal die Arabische Küche ausprobieren kann. Wenn man sich schon auf der Bur Dubai Seite sich befindet dann kann man auch noch gleich den Bur Dubai Souk anschauen. Hier gibt es viele Möglichkeiten ein Souvenir für die daheimgebliebenen zu kaufen. Wer auf der Deira Seite geparkt hat, der kann mit einem Abra Wassertaxi über den Dubai Creek rüberfahren. Dies kostet nur ein paar Dirham.

Jetlag Flugzeuge
FAQ

Wie kann man einen Jetlag in Dubai vermeiden

Inhaltsverzeichnis1 Kann man in Dubai einen Jetlag bekommen2 Wie kann man diesen vermeiden oder reduzieren3 Wir wirkt sich ein Nachtflug auf den Jetlag auf4 Kann man Schlaf nachholen5 Langstreckenflüge vermeiden6 Sollte man dort Medikamente einnehmen7 […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Stopover
Allgemeine Informationen

Dubai Stopover

Inhaltsverzeichnis1 Warum sollte man einen Dubai Stopover machen2 Benötigt man dort ein Visum3 Dubai Stopover von 8 bis 10 Stunden4 Unsere Hotelempfehlungen5 Stopover Programm von Emirates6 Ausflüge und Touren machen7 Wo kann man den Stopover […]

Dubai Safari Park
Sehenswürdigkeiten

Dubai Safari Park

Inhaltsverzeichnis1 Dubai Safari Park Informationen für Besucher2 Der Aufbau vom Zoo3 Eintritt4 Wie sind die Öffnungszeiten5 Adresse und Lage6 Unterhaltungsmöglichkeiten Ein schönes Ausflugsziel von Familien mit Kindern ist der Dubai Safari Park wo man besonders […]

2 Kommentare

  1. Touristen die sich gerne einmal das “alte Dubai” anschauen möchten sind dort genau richtig. Es hat mir sehr gut gefallen nicht nur moderne Gebäude zu sehen. So hat es einmal früher in der Stadt ausgesehen.

    Bastakiya sollte man unbedingt besichtigen !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*