Dubai Creek Golf & Yacht Club

Schöner Golfplatz direkt am Creek

Der Dubai Creek Golf & Yacht Club ist ein absolutes Highlight, das man sich als Golfspieler aber auch einfach als Besucher nicht entgehen lassen sollte. Der Dubai Creek Golf & Yacht Club liegt in Deira, einem Stadtteil von Dubai. Zudem weist er eine umwerfende Lage direkt im Bereich des Ufers auf und auch die geringe Entfernung zum internationalen Flughafen von Dubai erhöht die Attraktivität und magische Anziehungskraft dieses Golfclubs. Er wurde im Januar 1993 in einer Sport- und Freizeitanlage, die sich über 80 Hektar erstreckt eröffnet. Der Dubai Creek Golf & Yacht Club besitzt einen eigenen Yachthafen, in dem bis zu 140 Boote ihren Platz finden. Ähnlich einem Boot erweist sich auch das bezaubernde und als Wahrzeichen geltende Clubhaus.

Großer Yachthafen

Gewaltige Segel aus Beton lassen das Haus aussehen wie ein Schiff. Wobei die einen einen sehr modernen Ozeanriesen erkennen, während andere eher den Bezug zu den traditionellen arabischen Dhaus herstellen. Wie auch immer, bietet dieses Clubhaus einen attraktiven Anblick und verleiht dem Golfclub zusätzliche Attraktivität. Die außerdem mit vielen Cafes und Restaurants und einem unglaublichen Blick auf die Skyline von Dubai zu begeistern weiß. Nicht weniger attraktiv ist ohne Frage das Luxushotel Park Hyatt Dubai, das hier den besuchern als exklusive Unterkunft zur Verfügung steht. Das Aushängeschild des Golfclubs ist der bezaubernde und anspruchsvolle Par-71-Parcours. Die 18 Löcher erstrecken sich über insgesamt 6.967 Yards. Dabei lernt man traumhafte und vor allem optimal gepflegte Fairways kennen, die insbesondere durch Hügel und zahlreichen Dattel- und Kokospalmen in ein ganz besonderes und nahezu exotisches Ambiente versetzt werden.

Geschichte

Seinen Namen hat der Dubai Creek Golf & Yacht Club unter anderem aufgrund der dort fließenden kleinen Flusses, der im englischen als Creek bezeichnet wird. Dieser Fluss sowie mehrere künstlich angelegte Seen tragen gleichsam zur Attraktivität und zu einem erhöhten Schwierigkeitsgrad bei. Neben dieser traumhaften Golfbahn gibt es weitere kleine Einrichtungen, die zum Golfen einladen. So gibt es die kurze 9-Loch-Par-3-Anlage. Übungsanlagen für das Training zwischendurch und besonders eindrucksvoll ist die die Driving Range. Diese wird nachts beleuchtet und sorgt für einen traumhaften Anblick. Wer das Golfspielen in diesem Club genießen möchte, benötigt als Mann ein Handicap von 28 und als Dame ein Handicap von 45.  Weiterhin muss man zudem eine Greenfee entrichten. Um das typische Flair des Golfens zu erhalten, ist die entsprechende Kleiderordnung zu beachten. Diese dient zum Schutz des gepflegten Rasens und Spikes an den Schuhen sind verboten. Wenn man sich an diese wenigen Regeln hält, wird der Aufenthalt zu einem traumhaften Golferlebnis.

dubai-creek-golf-yacht-club-golfplatz

Abgesehen von dem attraktiven Angebot für Golfer bietet das große Gelände noch sehr viel mehr. So gibt es den bekannten Boardwalk, bei dem es sich um ein attraktives Vergnügungsviertel handelt. Zudem bietet Quarter Deck eine große Ansammlung von Attraktionen wie Gourmet-Restaurants. Darunter ein weltweit bekanntes Restaurant für Delikatessen aus dem Meer und passend dazu ein traumhaftes Aquarium. Der Club bietet zudem eigene Sportboote an, mit denen man sich privat eine Bootstour sichern oder auch zum Sportfischen hinausfahren kann. Das Angebot ist also sowohl für Golfer als auch für einfach nur neugierige Besucher immer einen Ausflug wert und macht jeden Urlaub in Dubai zu einem traumhaften Erlebnis.

Vereinigte Arabische Emirate
FAQ

Welche Emirate gehören zu den VAE

Inhaltsverzeichnis1 Das sind die Emirate der V.A.E.2 Dubai3 Abu Dhabi4 Ras al Khaimah5 Ajman6 Sharjah7 Fujairah8 Umm Al Quwain Die Vereinigten Arabischen Emirate bestehen aus insgesamt sieben Emiraten. Das sind Dubai, Abu Dhabi, Ras al […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Smartphone
FAQ

Sind Handys in Dubai günstiger

Inhaltsverzeichnis1 Sind Handys in Dubai günstiger2 Wo kann man das neueste Smartphone kaufen3 Wie sind dort die Preise4 Werden bei den Handys in Dubai die neuesten Modelle verkauft5 Gibt es dort auch Angebote6 Zollfrei Einfuhrfreimenge […]

© Jumeirah Emirates Towers Hotel
Allgemeine Informationen

Dubai Spartipps

Inhaltsverzeichnis1 Das sind die besten Dubai Spartipps für Touristen2 Flug nach Dubai buchen außerhalb der Saison3 Emirates Sitzplatzreservierung 48 Stunden vorher machen4 Nur ein Standard Doppelzimmer buchen5 Bei der Verpflegung kann man viel Geld einsparen6 […]

1 Kommentar

  1. Ein sehr schöner Golfplatz in Dubai

    Am Abend wird dieser sogar beleuchtet und man kann noch eine Runde Golf spielen. Unter Tags ist es dann doch zu heiß. Aber nach Sonnenuntergang ist es sehr angenehm.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*