Muß man in Dubai Trinkgeld geben

Mit ein paar Dirham Trinkgeld kann man viel erreichen

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person

Das Geben eines Trinkgelds in Dubai ist keine Pflicht und jeder Tourist sollte selber entscheiden ob er dies geben möchte oder nicht. In vielen Restaurants in Dubai ist es allerdings üblich das ein Bedienungsgeld von 15 Prozent bei der Rechnung dabei sind. Hier braucht man dann kein zusätzliches Trinkgeld geben. Wenn dies nicht der Fall ist dann sollte man ungefähr 10 Prozent vom Rechnungspreis geben.

Wer mit dem Taxi in Dubai unterwegs ist der sollte dem Fahrer ein Trinkgeld geben. Dieser erwartet immer das man auf den vollen Betrag aufrundet. In vielen Luxushotels in Dubai gibt es Valet Parking und ein Mitarbeiter vom Hotel fährt das Auto weg oder holt es für Sie wieder. Hier sollte man auch ein paar Dirham geben um nicht böse angeschaut zu werden. Man kann sagen das man es nicht übertreiben sollte mit dem Trinkgeld geben in Dubai aber man sollte gelegentlich etwas geben um nicht unangenehm aufzufallen.

Trinkgeld ist freiwillig

Vor jeder Reise sollte man sich auch mit der Kultur des Landes und den dort herrschenden Gepflogenheiten auseinandersetzen. Vor allem in arabischen Ländern gibt es viele Dinge zu beachten, um nicht ausversehen gegen die guten Sitten des Landes zu verstoßen oder in ein Fettnäpfchen zu treten. In einem serviceorientieren Land wie den Vereinigten Arabischen Emiraten ist es, wie in allen anderen Ländern auch, gern gesehen, wenn der Tourist auch ein Trinkgeld gibt. Nur wie viel Trinkgeld sollte man geben? Was gilt in Dubai als angemessen? Generell ist Trinkgeld geben kein Muss, sondern richtet sich nach dem persönlichen Empfinden, der Zufriedenheit mit der Leistung und den Rahmen des in Anspruch genommenen Services.

Vor allem in der Stadt wird man in viele Situationen geraten, in denen man Trinkgeld geben könnte. Gleich zu Beginn des Urlaubs in Dubai empfiehlt es sich, dem Reinigungspersonal ein paar Dirham entweder direkt im Hotelzimmer zu lassen oder selbst in die Hand zu drücken. Normalerweise macht das Personal für das Zimmer einen noch besseren Service als üblicherweise. Ebenso ist bei der Nutzung des Parkdienstes vom Hotel mehr als freundlich als Dank ein wenig Kleingeld zu geben.

trinkgeld

In Restaurants steht meist im Kleingedruckten der Speisekarte, dass die Serviceleistung bereits inklusive ist. Wer hingegen zufrieden ist mit seiner Bedienung oder die Servicegebühr nicht in der Rechnung enthalten ist, kann zusätzlich zwischen 10 und 15 % als Trinkgeld geben. Beim Besuch eines Spas in Dubai oder bei Schönheitsanwendungen bietet sich dieser Prozentsatz ebenfalls für ein Trinkgeld an. Bei Taxifahrten, Boten oder auch den Einpackern in den Supermärkten Dubais ist es normal, den Rechnungsbetrag aufzurunden.

Trinkgeld wird gerne genommen

Diese Tipps sollen nur helfen, um eine grobe Orientierung zu bekommen, wie viel man in der Regel als Trinkgeld gibt. Es wird in Dubai nicht erwartet, sondern wie überall auf der Welt gerne akzeptiert. Und übertreiben sollte man es damit auch nicht. Zudem ist es ein Zeichen für die Wertschätzung der Arbeit und Dienstleistung, die die Angestellten verrichtet haben. Wichtig ist während des Aufenthalts in Dubai, dass respektvoll mit den Menschen umgegangen wird. Ein Bitte und Danke verbunden mit einem Lächeln wird hier genau so gerne gesehen.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Sehenswürdigkeiten

Dubai Miracle Garden

Inhaltsverzeichnis1 Bereiche2 Viele Blumen3 Beeindruckende Formen4 Anfahrt und Lage Ein besonderes Highlight in Dubai ist der Miracle Garden und der Blumengarten wurde 2013 errichtet und ist seitdem für Besucher zugänglich. Der Miracle Garden zählt mit […]

Abra Wassertaxi
Sehenswürdigkeiten

Abra Wassertaxi

Inhaltsverzeichnis1 Preise2 Dubai Creek3 Fahrzeiten Die Abra ist ein sehr beliebtes Wassertaxi in Dubai. Oft wird die Relevanz mit einer Gondel in Venedig verglichen. Sie ist ein Wassertaxi mit Platz für bis zu 20 Personen. […]

Ras al Khaimah

Safeer Mall

Inhaltsverzeichnis1 Viele gute Geschäfte2 Restaurants Die Safeer Mall ist eine schöne Shopping Mall im Emirat Ras al Khaimah und die klassische Mall hat dort einen hohen Status. Weshalb sie auch während des Urlaubs von den […]

2 Kommentare

  1. Ich kann nur jedem Tourist in Dubai empfehlen im Hotel ein Trinkgeld zu geben. Am besten immer gleich am ersten Tag. Es reichen schon ein paar Dirham und danach wird das Zimmer “noch sauberer” geputzt als normal.

    Als kleines Dankeschön bekam ich jeden Tag zwei zusätzliche Wasserflaschen. Weiterhin noch mehr kostenloses Duschgel, Shampoo und der Höhepunkt war immer eine kleine Tafel Schokolade

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*