Oman Air

Fluggesellschaft aus Muscat

Oman Air
Oman Air

Die nationale Fluggesellschaft des Oman ist Oman Air mit Hauptsitz in Muscat. Viele Touristen die in den Vereinigten Arabischen Emiraten wie zum Beispiel Dubai Urlaub machen fliegen dann mit der Oman Air weiter nach Muscat um dort auch Urlaub zu machen. Oman Air verfügt über eine sehr moderne Flotte mit derzeit 13 Flugzeugen und fliegt mit den aktuellsten Flugzeugtypen von Airbus und Boeing. Weitere 17 Flugzeuge sind schon bestellt und erweiteren die Flotte in den nächsten Jahren. Der Heimatflughafen von Oman Air und das Drehkreuz ist natürlich der Muscat International Airport. Für Touristen die nur im Oman Urlaub machen möchten gibt es eine Direktverbindung von Frankfurt nach Muscat. Weitere Flugziele von Oman Air ist der Nahe Osten, Indien, Südasien und Europa. Gegründet wurde die Fluggesellschaft Oman Air 1981 und gehört der Omanischen Regierung.

Moderne Flotte

Die Oman Air war auch an der Fluggesellschaft Gulf Air aus Bahrain beteiligt. Mittlerweile hat sich aber Oman Air zurückgezogen und konzentriert sich auf den weiteren Ausbau der Oman Air. Von Dubai gibt es einen Direktflug nach Muscat mit einer Boeing 737-800 und die Flugzeit dauert nur ungefähr eine Stunde und 15 Minuten. Der Oman ist natürlich ein beliebtes Reiseziel wo man sich sehr gut in den vielen Luxushotels erholen kann und die atemberaubende Natur anschauen kann. Über drei Millionen Menschen leben im Oman. Der größte Teil lebt aber in den Städten wie zum Beispiel in der Hauptstadt Muscat mit 370.000 Einwohnern. Im Nordwesten grenzt der Oman an die Vereinigten Arabischen Emirate. Von Dubai werden auch Tagesausflüge in den Oman angeboten.

Reiseziel Oman ist auch sehr schön

Aber wer sich Muscat anschauen möchte der sollte lieber das Flugzeug wählen und mit der Oman Air von Dubai nach Muscat fliegen. Bei Oman Air handelt es sich um eine Fluggesellschaft des Omans, einem Staat im Osten der arabischen Halbinsel. Offiziell wurde sie im Jahr 1993 gegründet und entstand durch die Fusion der beiden Anbieter Gulf Air Light Aircraft Division und Oman International Services. Das Eigentumsverhältnis ist so aufgeteilt, dass sie fast ausschließlich der omanischen Regierung gehört. Das Flugnetz der Airline wurde in den letzen Jahren deutlich ausgebaut, um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Deshalb werden nun auch viele Langstreckenflüge angeboten. Das Drehkreuz dieser Fluggesellschaft ist der Flughafen in der Hauptstadt Maskat. Von hieraus können die Passagiere sowohl Inlandsflüge, wie auch Flüge nach Asien oder Europa antreten.

oman-air-flugzeug

Je nach Länge der Flugstrecke greift die Fluggesellschaft dabei meist auf die Boeing 737, die Boeing 787-8 oder den Airbus A330 zurück. Finanziell gesehen hat die Fluggesellschaft jedoch mit roten Zahlen zu kämpfen. So waren die letzen Jahre für sie stets von einem negativen Betriebsergebnis geprägt. Trotzdem bewerteten die meisten Fluggäste den Service der Airline als sehr gut und zuvorkommend. Die Preise werden überwiegend als angemessen gesehen.

Auch der Komfort in der Flugzeugkabine, das Unterhaltungsangebot und die Verpflegung werden bei dieser Airline meist sehr positiv bewertet. Ebenso positiv schneiden das Sicherheitsempfinden und die Pünktlichkeit der Airline ab und wird aus diesem Grund meist als überdurchschnittlich gut bewertet. Deshalb durfte sich Oman Air im Jahr 2015 über fast vier Millionen Passagiere freuen.

Die traditionelle Kleidung in Dubai
FAQ

Wie muß man sich in Dubai kleiden

Inhaltsverzeichnis1 Oben Ohne ist Verboten2 Nicht zu freizügig kleiden3 Besonders Frauen sollten auf die Kleidung achten4 Kleidung in den Hotels Dubai ist ein Arabisches Land und es gelten dort normalerweise strenge Kleidungsvorschriften. Dubai ist sehr […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Shopping

Dubai Shopping

Inhaltsverzeichnis1 Dubai Shopping mit den besten Tipps für Touristen2 Dubai Mall3 Mall of the Emirates4 Deira City Centre5 BurJuman6 Dubai Marina Mall7 IBN Battuta Mall8 Mercato Shopping Mall9 Wafi Mall10 Al Ghurair City11 Dubai Festival […]

Hubschrauberrundflug in Dubai
Ausflüge

Hubschrauberrundflug in Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zum Hubschrauberrundflug in Dubai2 Wie lange dauert ein Flug3 Welche Sehenswürdigkeiten sieht man dort4 Wieviele Personen haben dort Platz5 Darf man dort auch Fotos machen6 Was kostet ein Flug7 Kostenloser Transfer vom und […]

2 Kommentare

  1. Bin auch schon einmal mit Oman Air geflogen. Das Flugzeug Airbus A330 war sehr neu. Der Service an Bord vergleichbar mit anderen Airlines. Ich habe mich an Bord sicher gefühlt. Beim nächsten Urlaub würden wir auch gerne mit dieser Fluggesellschaft fliegen

  2. Bin von Frankfurt über Muscat nach Dubai geflogen mit der Oman Air
    Ich war total überrascht von dieser Airline und soviel Leistung hätte ich dort nicht erwartet. In den letzten Jahren bin ich immer mit Emirates geflogen.

    Das ist wirklich eine gute Alternative die man sich anschauen sollte !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*