Dubai Klima

Hier erfährt man alle Informationen zum Klima in Dubai

Das ist die Skyline von Dubai
Das ist die Skyline von Dubai

Das Emirat Dubai verfügt über ein Klima mit sehr heißen Sommern. Im Winter ist es trocken und warm und Regen fällt so gut wie keiner im ganzen Jahr.

Informationen zum Dubai Klima

Wenn man sich für eine Reise nach Dubai entscheidet dann sollte man sich vorher auch genau erkundigen wie dort eigentlich das Klima ist. Man muß wissen dass dies nicht jeder verträgt, besonders in den Monaten im Sommer. Die beste Reisezeit für Dubai sind natürlich die Wintermonate von Oktober bis April wo man auch die besten Temperaturen hat. Weiterhin hat man dort praktisch immer Sonnenschein und muß auch nicht mehr schwitzen. Dagegen ist dies zum Beispiel von Juni bis August deutlich anders und das sollte man auf jeden Fall wissen. Deshalb meiden auch viele Touristen dieses Reiseziel im Sommer da es einfach zu heiß ist. Aber es gibt auch welche die genau das lieben. Auf dieser Seite erfährt man nun alles über das Klima in Dubai und welche Jahreszeit geeignet ist. Der Preis für einen Urlaub dort richtet sich auch immer nach der Reisezeit.

Emirat Dubai in den VAE
Emirat Dubai in den VAE

Welches Klima herrscht in Dubai

Da sich die Metropole Dubai direkt am Meer befindet gibt es dort ein subtropisches bis sogar tropisches Klima. Man muß wissen das man dort eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 28 Grad hat. Das heißt dort steigen im Sommer die Temperaturen deutlich über die 40 Grad Marke. An manchen Tagen kann es schon einmal 45 Grad haben unter Tags. Bei Nachts kühlen diese dann auch nicht mehr ab unter 30 Grad. Somit ist man als Tourist dann einer ständigen Hitze ausgesetzt und das vertragen viele nicht. Wenn man dann in das Inland geht dann ist dieses durch ein Wüstenklima geprägt wo es dann heiß und trocken ist. Dort muß man dann manchmal auch mit Temperaturen um die 50 Grad rechnen. Wir empfehlen auf keinen Fall alleine in die Wüste zu fahren und dann lieber eine geführte Wüstensafari machen. Weiterhin muß man immer viel Wasser trinken da man sehr häufig schwitzt.

Wann ist die beste Reisezeit für Dubai um dort Urlaub zu machen

Wie schon erwähnt sind das die Monate über den Winter die ab Oktober beginnen und das geht dann meistens bis April so. Dort hat man dann Tagestemperaturen zwischen 25 bis 30 Grad und das ist für einen Badeurlaub perfekt. Allerdings hat es dann auch die meisten Touristen dort und die Hotels sind gut gebucht. Der Nachteil ist das dann auch die Übernachtungspreise deutlich ansteigen. Das heißt man bezahlt für eine Übernachtung im Winter fast das Doppelte wie im Sommer. Wenn man es sonnig und warm haben möchte während dieser Reisezeit dann muß man auch mehr Geld ausgeben. Das muß man auf jeden Fall wissen.

Dubai Schwitzen
Dubai Schwitzen
Sonnenschutz
Sonnenschutz

Dubai Temperaturen

Am besten schaut man sich einmal die Klimatabelle an, oder unseren Beitrag über die Temperaturen in Dubai. Dort kann man dann genau erkennen wie viel Grad man in welchem Monat erwarten kann. Das ist ein großer Unterschied und im Juli kann es unter Tags 45 Grad haben und im Dezember dann 25 Grad. Man hat dort einen Temperaturunterschied von 20 Grad unter Tags und das ist dann schon sehr viel. Also gibt es für jeden Geschmack die passende Reisezeit was man sich vorstellen kann. Man kann es warm und auch sehr heiß haben im Emirat.

Kann man im Januar in Dubai baden

Grundsätzlich ist Dubai ein Ganzjahresreiseziel. Aber man muß wissen dass der Monat Januar in der Regel auch der kälteste ist im ganzen Jahr. Von kalt kann man dort natürlich nicht sprechen. Aber die Temperaturen sind dann deutlich kühler wie in den anderen Monaten. Weiterhin kann es sein das es auch einmal für eine Stunde regnet. In der Regel kommt dort nicht viel Regen und nur ein paar Tropfen. Nun kommt man zurück zur Frage ob man dort dann überhaupt baden kann.

Die Antwort ist natürlich ja und die Wassertemperatur beträgt dann immer noch zwischen 20 bis 23 Grad. Allerdings kann es dann sein wenn man vom Wasser heraus kommt das man ein wenig friert da dann die Lufttemperatur höher ist. Wer lieber ein warmes Wasser haben möchte sollte sich für einen anderen Reisemonat entscheiden. Weiterhin muß man wissen das die Hotels die Pools dann auch beheizen und somit ist dies dort sehr angenehm. Dagegen wird das Wasser von den Hotelpools im Sommer dann wieder gekühlt.

Der Strand von The Island
Der Strand von The Island

Wann ist es in Dubai am wärmsten

Von Juni bis August ist es dann sehr heiß in Dubai und das Klima ist dann auf dem Höhepunkt im ganzen Jahr. Man muß wissen das es dann schon früh am Morgen wenn man zum Frühstück gehen möchte vielleicht um 09:00 Uhr schon mindestens 30 Grad hat. Weiterhin ist dann die Sonneneinstrahlung sehr hoch und man muß auf jeden Fall auf den richtigen Sonnenschutz achten. Übrigens gibt es in den Hotels überall schöne Terrassen wo man das Frühstück einnehmen kann. Genau das wünschen sich Touristen aus Deutschland. Aber die Temperaturen sind dann so heiß das man lieber in den Frühstücksraum geht der dann auch klimatisiert ist. Also muß man sich während diesen Monaten auf jeden Fall auf hohe Temperaturen einstellen.

Auf den richtigen Sonnenschutz achten

Es gibt immer noch viele Touristen die das Klima in Dubai einfach unterschätzen und sich schlecht vorbereitet haben. Das kann man dann immer nach ein paar Tagen am Strand oder Pool vom Hotel erkennen. Diese haben dann einen Sonnenbrand bekommen und so etwas möchte man im Urlaub bestimmt nicht haben. Man möchte sicherlich eine Braune Haut haben. Hier empfehlen wir dann sich in den ersten Tagen lieber im Schatten, oder unter einem Sonnenschirm aufzuhalten. Weiterhin sollte man sich dann mit einem Sonnenschutzfaktor von mindestens 30 eincremen oder sprühen.

Natürlich ist es noch besser wenn dieser vielleicht 50 hat. Besonders bei Kindern ist die Haut immer sehr empfindlich. Man muß immer wissen das die Haut dieses Klima nicht gewohnt ist und sicher erst daran gewöhnen muß. Nach ein paar Tagen kann man dann den Sonnenschutzfaktor etwas reduzieren auf 20 damit man auch etwas braun wird. Wenn man dies nicht richtig macht dann wird man auf jeden Fall einen Sonnenbrand, oder sogar Sonnenstich bekommen.

Dubai Jahreswetter
Dubai Jahreswetter

Im Emirat Dubai ist alles perfekt klimatisiert

Auf jeden Fall kann man sagen das man sich dort auf das Klima bestens eingestellt hat. Das heißt alles ist wunderbar klimatisiert und man muß in den Hotels, Shopping Malls überhaupt nicht schwitzen. Sogar die Metro Stationen, oder auch die Bushaltestelle ist klimatisiert. Aber dort sollten Touristen besonders aufpassen dass man keine Erkältung bekommt. Es gibt auch immer viele die das noch falsch machen und im Hotelzimmer die Klimaanlage auf sehr kühl einstellen zum Beispiel während der Nacht. Dann merkt man am nächsten Morgen das man vielleicht ein Kratzen im Hals bekommen hat. Wir empfehlen die Klimaanlage nur laufen zu lassen wenn man sich nicht im Hotelzimmer befindet. Bei Nacht sollte man dies dann ausschalten.

Wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit in Dubai

Besonders im Sommer ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch und für viele Touristen dann ein Problem. Es kann sein das sich die Hitze dann manchmal staut und dann fängt man sehr schnell an zu schwitzen. Man braucht dann nur fünf Minuten sich im Freien aufzuhalten. Im Prinzip kann man dies dann mit einer Sauna vergleichen. Hier empfehlen wird dann immer atmungsaktive Kleidung zu tragen. Diese trocknet dann auch sehr schnell wieder. Man sollte auf keinen Fall ein T-Shirt aus Baumwolle tragen da dieses bei dieser Luftfeuchtigkeit dann nicht so schnell wieder trocknet. Wenn man dann verschwitzt in eine klimatisierte Shopping Mall in Dubai geht dann ist dies für die Gesundheit sicherlich nicht von Vorteil.

Klimatabelle

 TagestemperaturNachttemperaturSonnenstundenRegentage
Januar231381
Februar241481
März281680
April3019100
Mai3323120
Juni3626120
Juli4030120
August4030100
September3728100
Oktober322490
November282090
Dezember251680
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Souks
Shopping

Dubai Souks

Inhaltsverzeichnis1 Das sind die schönsten Dubai Souks2 Dubai Gold Souk3 Gewürz Souk in Dubai4 Souk Madinat Jumeirah5 Bur Dubai Souk6 Der Textil Souk in Dubai7 Souk al Bahar8 Souk Khan Murjan9 Handeln nicht vergessen Man […]

Bur Dubai
Allgemeine Informationen

Dubai für Anfänger

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zu Dubai für Anfänger2 Wo sollte man das Hotel und den Flug buchen3 Was sind die Top Sehenswürdigkeiten von Dubai4 Welche Sprache wird dort gesprochen5 Wann ist dort die beste Reiszeit6 Währung und […]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen