Emirates Airline stellt Flugbetrieb vorübergehend ein

Ab dem 25. März 2020 stellt Emirates den Flugbetrieb vorübergehend ein

© Emirates | Boeing 787
© Emirates | Boeing 787

Aufgrund des Coronavirus stellt Emirates Airline ab 25. März 2020 den Flugbetrieb vorübergehend ein. Eines der größten Luftfahrtdrehkreuze auf der ganzen Welt ist nun zum Stillstand gekommen.

Emirates Airline stellt Flugbetrieb vorübergehend ein

In den letzten Tagen versuchte die Fluggesellschaft Emirates so gut wie möglich den Flugbetrieb aufrechtzuerhalten und man konnte noch von Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Hamburg nach Dubai fliegen. Aber die Nachfrage war natürlich durch die weltweite Corona Pandemie deutlich zurückgegangen. Weiterhin sind dadurch auch ein paar Flüge ausgefallen. Aber man hatte immer noch die Möglichkeit das Emirat Dubai von Deutschland aus zu erreichen. Besonders für Touristen war dies sehr praktisch die dort gerade Urlaub gemacht haben. Aber durch zahlreiche Reiseverbote und auch Einreisesperren ist es immer schwieriger geworden den Flugbetrieb aufrechtzuerhalten. Wie man dies bei den meisten Airlines auf der Welt beobachten kann wie zum Beispiel auch der Lufthansa macht es momentan keinen Sinn mehr Flüge durchzuführen. Somit hat auch Emirates darauf reagiert und ab Mittwoch werden keine Flüge mehr durchgeführt.

Emirates Airline A380 beim Start
Emirates Airline A380 beim Start

Werden alle Flüge nun eingestellt

Ab dem 25. März 2020 werden vorübergehend alle Passagierflüge von Emirates eingestellt und der Emirates A380 bleibt am Boden. Übrigens ist dies das größte Passagierflugzeug auf der ganzen Welt und das Flaggschiff der Airline. Keine andere Airline verfügt über mehr dieser Flugzeuge als Emirates. Somit ist es immer etwas besonderes mit diesem zu fliegen und es ist ein Erlebnis. Momentan müssen nun alle Passagiere auf der ganzen Welt darauf verzichten und man muß warten bis die Corona Pandemie sich wieder beruhigt hat. Momentan kann man besonders in den USA einen hohen Anstieg von neuen Infizierten feststellen wo Emirates auch hinfliegt.

Da Emirates aber auch über eine Frachtfluggesellschaft verfügt die sich Emirates SkyCargo nennt werden dort Frachtflüge weiterhin möglich sein. Dort wird dann sichergestellt werden das lebenswichtige Güter und auch medizinisches Versorgungsmaterial weiterhin transportiert werden kann. Übrigens werden diese Flüge auch vom Dubai International Airport aus durchgeführt. Aber auch der Al Maktoum International Airport kommt dort zum Einsatz.

Was tun wenn ich einen Flug nach Dubai gebucht habe

Wenn man zum Beispiel einen Flug nach Dubai gebucht hat der in den nächsten Wochen stattfinden würde dann muß man sich an die Fluggesellschaft wenden. Allerdings besteht momentan ein hohes Anrufvolumen da viele Passagiere davon betroffen sind. Man hat dann nur noch die Möglichkeit es zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu versuchen. Wenn man zum Beispiel im Service Center nicht durchkommt und dieser überlastet ist dann kann man zum Beispiel eine Rückerstattung auch Online beantragen. Nach unserer Meinung ist dies momentan auch die beste Möglichkeit damit man wieder an sein Geld kommt. Weiterhin hat man natürlich auch immer die Möglichkeit dass man den Flug umbucht zu einem späteren Zeitpunkt. Somit muß jeder selber für sich entscheiden was die richtige Lösung ist.

Flugzeuge von Emirates
Flugzeuge von Emirates
Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Airbus A380
Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Airbus A380

Wann kann man wieder nach Dubai fliegen

Das ist sicherlich die Frage die man gar nicht so einfach beantworten kann. Als erstes steht natürlich die Sicherheit und Gesundheit der Passagiere im Vordergrund. Weiterhin beobachten die Airlines auf der ganzen Welt natürlich die Situation und diese möchten natürlich so schnell wie möglich den regulären Flugbetrieb wieder aufnehmen was man sich vorstellen kann. Das bedeutet natürlich auch ein großer finanzieller Schaden da die Flugzeuge am Boden bleiben müssen. Diese verdienen nur Geld wenn diese in der Luft sind und auch Passagiere befördern. Momentan ist das leider nicht möglich und viele Fluggesellschaften werden auch Staatshilfe benötigen um überhaupt weiterfliegen zu können.

Einreise nach Dubai ist momentan nicht mehr möglich

Seit dem 19. März 2020 ist es nicht mehr möglich nach Dubai einzureisen. Diese Regelung gilt auch für Deutsche Staatsbürger und das Einreiseverbot gilt für alle Nationalitäten. Wenn man sich als Deutscher Tourist momentan in Dubai befindet dann steht man praktisch auch unter Quarantäne und man hat keine Möglichkeit mehr das Land zu verlassen da die Flüge nach Deutschland ab dem 25. März 2020 eingesellt wurden. Momentan führen aber viele Staaten auch Rückholaktionen durch wo auch Touristen aus Deutschland dabei sind. Das heißt es handelt sich hier um Sonderflüge und wenn man Glück hat dann kann man mit diesen noch nach Hause fliegen. Am besten ist es wenn man sich an die Deutsche Botschaft in Dubai wendet die dann weiterhelfen kann.

Was tun wenn man eine Pauschalreise nach Dubai gebucht hat

Besonders Touristen aus Deutschland buchen immer gerne eine Pauschalreise nach Dubai bei einem Deutschen Reiseveranstalter. Dort ist dann alles schon inklusive vom Flug, Transfer, Unterkunft, Verpflegung und vielleicht auch noch die Ausflüge. Momentan haben aber alle großen Reiseveranstalter wie zum Beispiel die TUI oder FTI alle Reisen abgesagt bis mindestens zum 19. April 2020. Wenn man davon betroffen ist dann muß man sich auch an den Reiseveranstalter wenden wo man dann die Möglichkeit hat die Reise umzubuchen zu einem späteren Termin, oder auch zu stornieren.

Dubai International Airport
Dubai International Airport

Sind die Sehenswürdigkeiten in Dubai geschlossen

Damit sich so wenig wie möglich Touristen mit dem Corona Virus infizieren wurden auch viele bekannte Dubai Sehenswürdigkeiten geschlossen. Das ist zum Beispiel die Aussichtsplattform vom Burj Khalifa At the Top. Weiterhin auch das Dubai Aquarium, Lost Chambers, Aquaventure und noch vieles mehr. Wenn man sich momentan in Dubai befindet muß man auch mit Einschränkungen rechnen da vieles einfach geschlossen worden ist. Man hat dann nur noch die Möglichkeit die Sonne zu genießen und sich an den Strand zu legen mit einem großen Abstand zu anderen Hotelgästen.

Findet die Expo 2020 in Dubai statt

Vom 20. Oktober bis zum 10. April 2021 findet ja die Expo 2020 in Dubai statt und das ist für das Emirat eine sehr große Veranstaltung. Wie sich das weiterentwickelt kann momentan noch niemand genau sagen. Aber der große Vorteil ist sicherlich das diese auch bis in das nächste Jahr noch stattfindet und somit hat man noch sehr lange Zeit in der Hoffnung das sich der Virus nicht weiterverbreitet auf der ganzen Welt.

Unsere Meinung

Momentan gibt es besonders im Tourismusbereich große Einschränkungen. Wie man schon nachlesen konnte betrifft dies auch das Emirat Dubai. Man muß man einfach abwarten bis sich die Situation wieder verbessert. Nach unserer Meinung wird das sicherlich noch Wochen, oder sogar Monate dauern. Aber danach kann man wieder nach Dubai reisen. Das Emirat gilt als sehr beliebtes Reiseziel. Besonders Deutsche machen dort gerne Urlaub. Man kann auch schon reisen buchen für einen späteren Zeitraum.

The Island Dubai
FAQ

Wie teuer ist Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Wie teuer ist Dubai2 Hauptsaison und Nebensaison3 Wieviel kostet ein Hotel in Dubai4 Was kostet Wasser, Cola, Cocktail oder ein Bier in Dubai5 Taxipreise in Dubai6 Wie teuer ist Dubai bei den Ausflügen7 Was […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Ausflüge

Kamelreiten in Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Etwas gewöhnungsbedürftig2 Tipps Das Kamelreiten in Dubai ist besonders bei Kindern sehr beliebt und auf einem Kamel zu reiten ist sicherlich eine der beliebtesten Attraktionen in Dubai. Hier kann man die tollsten Urlaubsfotos machen. […]

Dubai International Airport ( DXB )
Flughafen

Dubai International Airport

Inhaltsverzeichnis1 Terminals2 Service und Lage3 Eröffnung4 Umsteigen Der Dubai International Airport befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt und kann in nur 10 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum erreicht werden. Wer mit leichtem Gepäck […]

2 Kommentare

  1. Schade das nun auch Emirates den Flugbetrieb einstellen musste. Aber das geht momentan allen Airlines so.

    Aber so bald wieder der Flugbetrieb aufgenommen wird buche ich sofort einen Flug nach Dubai. Das ist meine beliebteste Airline und auch Destination

    Max

  2. Ab 6. April 2020 wird Emirates wieder die Passagierflüge nach Deutschland aufnehmen. Vorerst handelt es sich aber nur um Rückflüge von Passagieren die irgendwo gestrandet sind.

    Es geht aber wieder aufwärts !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*