10 Tipps zum Dubai Strand

Es gibt öffentliche und auch private Strände in Dubai für Touristen, das sind unsere Tipps dazu

© Jumeirah Zabeel Saray Strand
© Jumeirah Zabeel Saray Strand

Hier stellen wir unsere 10 Tipps zum Dubai Strand vor die man besuchen kann. Man muß wissen das es öffentliche und auch private Strände in Dubai gibt die man nutzen kann. Da gibt es einiges zu beachten für Touristen.

10 Tipps zum Dubai Strand

Das Emirat Dubai lockt ganzjährig mit warmen Temperaturen und diese sind perfekt für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie. In der Regel buchen die meisten Touristen ein Strandhotel. Dort hat man den Vorteil das man gleich im Meer schwimmen gehen kann. Aber es gibt auch viele Stadthotels wo meistens nur ein kleinerer Pool vorhanden ist. Dann möchte man bestimmt auch einmal an den Strand gehen.

Dubai Strandurlaub
Dubai Strandurlaub

1. Es gibt öffentliche und private Strände in Dubai

Wie schon erwähnt muß man wissen das es viele private Strände gibt und auch öffentliche. Wenn man zum Beispiel ein 5 Sterne Luxushotel bucht wie das Atlantis The Palm dann verfügt dieses über einen privaten Strand. Dieser ist nur für die Hotelgäste vorgesehen. Dann gibt es öffentliche Strände die praktisch von jedermann genutzt werden können, natürlich auch von Touristen.

2. Muß man dort Eintritt bezahlen für den Besuch

Natürlich auch eine sehr wichtige Frage ist ob man für den Strandbesuch Eintritt bezahlen muß. Wenn es sich um einen öffentlichen Strand handelt dann ist dieser normalerweise immer kostenlos. Es kann durchaus sein das noch ein Park dabei ist wo man eine kleine Eintrittsgebühr bezahlen muß wie zum Beispiel beim Al Mamzar Park. Wenn man etwas bezahlen muß dann sehr wenig.

Anantara Beach
Anantara Beach

3. Darf man die Hotelstrände mitbenutzen

Selbstverständlich verfügen die vielen Luxushotels auch über einen schönen Strandbereich. Dieser ist meistens schöner wie bei den öffentlichen Stränden. Wenn man dort Hotelgast ist dann ist die Nutzung dort inklusive. Aber es gibt trotzdem die Möglichkeit wie man diesen nutzen kann wenn man dort übernachtet. Man bezahlt dort eine Eintrittsgebühr und schon darf man diesen dann auch nutzen. Also gehört dies bestimmt zu den 10 Tipps zum Dubai Strand.

4. Gibt es dort sanitäre Einrichtungen

Wenn man den ganzen Tag am Strand verbringen möchte dann muß man bestimmt auch einmal auf die Toilette gehen. In der Regel verfügen alle Strände in Dubai auch über sanitäre Einrichtungen die man nutzen kann. Das heißt Toiletten und auch Duschen. Bei manchen öffentlichen Stränden ist es aber so geregelt wenn man die Dusche benutzen möchte das man dafür eine Gebühr bezahlen muß.

© Jumeirah Mina A'Salam | Strand
© Jumeirah Mina A’Salam | Strand

5. Wie kann man die Strände in Dubai erreichen

Wenn man in einem Strandhotel übernachtet dann braucht man nur vom Hotelzimmer zum Strand gehen. Das ist sicherlich am einfachsten. Aber wenn man ein Stadthotel gebucht hat dann fragt man sich bestimmt wie man diesen dann erreichen kann. Wir empfehlen dort das Taxi zu nutzen. Dort kann man sich dann direkt vor den Haupteingang fahren lassen. Mit der Dubai Metro kommt man dort nicht so gut hin.

6. Sonnenschirme und Strandliegen

Besonders im Sommer sind die Außentemperaturen in Dubai sehr hoch. Das heißt diese betragen locker um die 40 Grad und man braucht auf jeden Fall einen Sonnenschirm. Ansonsten bekommt man dort sehr schnell einen Sonnenbrand. Wenn man Hotelgast ist dann kann man die Sonnenschirme und Strandliegen kostenlos nutzen. Bei einem öffentlichen Strand kann man diese gegen Gebühr ausleihen.

© Bulgari Resort Dubai Strand
© Bulgari Resort Dubai Strand

7. Ist ein Lifeguard vorhanden

Das tolle bei einem Strandbesuch in Dubai ist das es überall auch Lifeguards gibt die für die Sicherheit sorgen. Es spielt dann keine Rolle ob es sich um einen Hotelstrand oder öffentlichen Strand handelt. Überall wird für die Sicherheit gesorgt und dann kann man auch beruhigt im Meer schwimmen gehen. Normalerweise sind diese immer zu den regulären Strandzeiten vorhanden.

8. Essen und Trinken

Bestimmt bekommt man auch Hunger und Durst wenn man einen Strandtag verbringen möchte. Bei einem Luxushotel hat man die Möglichkeit das man sich etwas vom Service bestellen lassen kann. Das Essen oder Trinken wird direkt dann an die Strandliege gebracht. Bei einem öffentlichen Strand wie zum Beispiel dem La Mer Beach muß man sich selber darum kümmern. Aber es gibt auch genügend Bars und Restaurants in der Nähe wo man etwas bekommt.

Rixos The Palm Dubai Strand
Rixos The Palm Dubai Strand

9. Welches ist der beste öffentliche Strand in Dubai

Es gibt sehr viele Strände in Dubai die öffentlich zugänglich sind. Diese sind praktisch wenn man ein Stadthotel gebucht hat. Dann möchte man bestimmt auch einmal an den Strand gehen. Nach unserer Meinung ist der La Mer Beach und The Beach am schönsten die für einen Besuch zu empfehlen sind. Am besten mehrere besuchen und dann sieht man sehr schnell welche gut sind.

10. Hat man dort auch Privatsphäre

Die Strände in Dubai sind sehr groß und es gibt dort auch ausreichend Privatsphäre. Besonders die Luxushotels bieten viel Platz für die Hotelgäste. Dort wäre das One&Only The Palm zu erwähnen. Dort hat man als Hotelgast sehr viel Platz. Aber auch bei den öffentlichen Stränden wird man immer ein ruhiges Plätzchen finden. Am besten unter der Woche hingehen. Am Wochenende hat es dort natürlich mehr Besucher.

Unsere Meinung

Nun hat man sehr vieles über die 10 Tipps zum Dubai Strand erfahren. Wenn möglich sollte man immer ein Strandhotel buchen. Dort darf man den privaten Strand dann kostenlos nutzen. Das ist immer am besten. Aber es gibt auch viele schöne öffentliche Strände in Dubai. Dort muß man sich dann um alles selber kümmern und es gibt dort keinen Hotelservice.

Ein Zug der Dubai Metro
FAQ

Was ist das beste Verkehrsmittel in Dubai

Dubai bietet zahlreiche diverse Verkehrsmittel für die Benutzung von Touristen und im Vergleich zu anderen globalen Städten sind sie auch noch sehr preiswert. Dubai verfügt über eine große Fläche und zur richtigen Fortbewegung sollte auch […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Pool von einem Hotel in Dubai
Wetter und Klima

Kann man im Winter in Dubai baden

Selbstverständlich kann man im Winter in Dubai baden und die Wassertemperatur beträgt zwischen 20 bis 25 Grad Celsius und das ist für die meisten dann perfekt. Kann man im Winter in Dubai baden Einer der […]

Emirates Airline Economy Class
Emirates

Emirates Economy Class

Die Emirates Economy Class hat einen hohen Standard und welche Vorteile man bei dieser Airline hat werden wir hier einmal genau erklären. Als Passagier ist man natürlich immer daran interessiert so angenehm wie möglich nach […]

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen