Kann man im Winter in Dubai baden

Es ist auch möglich im Winter in Dubai baden zu gehen

Pool von einem Hotel in Dubai
Pool von einem Hotel in Dubai

Selbstverständlich kann man im Winter in Dubai baden und die Wassertemperatur beträgt zwischen 20 bis 25 Grad Celsius und das ist für die meisten dann perfekt.

Kann man im Winter in Dubai baden

Einer der Gründe warum man im Emirat Dubai Urlaub machen möchte ist das man natürlich auch einen Badeurlaub verbringen möchte mit der ganzen Familie. Vor einer Reise sollte man sich aber auf jeden Fall auch über das Klima erkundigen. Man muß wissen das es sehr heiße Monate gibt wie z.B. im Sommer und die beste Reisezeit sind die Wintermonate mit sehr milden Temperaturen die optimal sind um nochmals Sonne zu tanken. Aber dann stellt man sich dann bestimmt auch die Frage ob man dann im Winter in Dubai baden gehen kann da man dies gerne möchte. In diesem Beitrag erfährt man nun alles darüber was man wissen sollte. Ein großer Vorteil von den Vereinigten Arabischen Emirate ist sicherlich das man dort das ganze Jahr Urlaub machen kann. Es gibt dort für jeden die passende Reisezeit und man kann sich das selber aussuchen.

Anantara Beach
Anantara Beach

Wie ist die Wassertemperatur von November bis April

Wie schon erwähnt sind die Monate zwischen November bis April auch die beliebtesten Reisemonate um in Dubai Urlaub zu machen. Ein sehr guter Monat ist zum Beispiel der November wo man im Winter in Dubai baden kann ohne zu frieren. Dagegen ist es sicherlich zu Hause in Deutschland, Österreich oder der Schweiz schon sehr kalt. Ein Nachteil ist natürlich auch das die Übernachtungspreise in den Hotels deutlich ansteigen und man viel mehr bezahlen muß für die Reise.

Der Grund ist natürlich das mehr Touristen in der Stadt sind und diese suchen sich dann auch die besten Strandhotels aus. Wenn man sich für den Dezember entscheidet dann hat man immer noch eine gute Wassertemperatur von mindestens 23 Grad Celsius. Es kann durchaus sein das es einmal sogar bis zu 26 Grad hat. Am besten schaut man sich einmal unseren Beitrag über die Wassertemperatur in Dubai an und dann sieht man sehr schnell in welchem Monat die besten Temperaturen sind.

November: 27 bis 29 Grad
Dezember: 23 bis 26 Grad
Januar: 20 bis 23 Grad
Februar: 21 bis 24 Grad
März: 22 bis 25 Grad
April: 23 bis 26 Grad

Im Winter werden die Pools von den Hotels beheizt

Übrigens ist der kälteste Monat in Dubai immer der Januar wo das Wasser dann vielleicht nur noch 20 Grad hat. Das ist dann vielen Urlauber dann doch zu kalt um Baden zu gehen im Meer. Aber bei den Hotelpools hat man immer noch die Möglichkeit da diese beheizt werden. Somit kann man dort dann immer baden gehen. Der Nachteil ist dann vielleicht wenn man aus dem Wasser kommt und zur Liege gehen möchte dass man dann etwas frieren kann.

Das kommt aber immer auf jeden an und es gibt Touristen denen das gar nichts ausmacht. Somit kann man im Winter in Dubai baden gehen und das ist kein Problem. Wir empfehlen dann immer ein schönes Strandhotel zu suchen wie zum Beispiel das Atlantis The Palm wo man einen Urlaub mit der ganzen Familie verbringen kann. Übrigens werden im Sommer die Pools gekühlt da sich dort das Wasser immer sehr schnell aufheizt auf 30 Grad und das fühlt sich dann immer an wie in einer Badewanne.

Werden die Pools im Winter beheizt:
Ja, bei den 5 Sterne Hotels auf jeden Fall

Stand Up Paddling in Dubai
Stand Up Paddling in Dubai
Dubai Strand
Dubai Strand

Friert man dort wenn man wieder aus dem Wasser kommt

Wie schon erwähnt kann es sein das man ein wenig friert wenn man aus dem Wasser kommt. Der Grund ist das die Hotelpools dann beheizt sind mit vielleicht 25 Grad und die Außentemperatur beträgt dann am Abend vielleicht 22 Grad. Somit ist es dann ein wenig kühler wenn man aus dem Wasser kommt. Wenn man dort etwas empfindlich ist dann sollte man einen Bademantel nutzen denn es normalerweise in jedem fünf Sterne Luxushotel in Dubai auf den Zimmer gibt. Somit braucht man dann auch keine Angst zu haben das man vielleicht friert. Aber das kommt immer auf die Person an und Frauen sind dort vielleicht etwas empfindlicher. Ein weiterer Tipp ist dann das man nicht wartet bis die Sonne untergegangen ist. Man sollte dann den Hotelpool wieder verlassen wenn immer noch die Sonne scheint. Also kann man dies selber beeinflussen.

Kann man im Meer im Winter baden gehen

Es gibt natürlich auch viele Urlauber die immer das Meer vor dem Pool bevorzugen. Dort hat man den Vorteil dass es dort Salzwasser gibt und das ist für die Haut immer besonders angenehm. Selbstverständlich kann das Meer dann über den Winter nicht beheizt werden wie bei den Hotels. Es kann dann durchaus sein das die Wassertemperatur dann nur noch 20 Grad beträgt. Aber es gibt auch Touristen die genau das lieben und für die ist es dann die perfekte Temperatur um im Winter in Dubai baden zu gehen. Das kommt natürlich immer auf den Typ darauf an und ob man schnell friert, oder es macht einfach nichts aus. Man kann aber auch ohne Probleme über den Winter im Meer dort baden gehen. Der große Vorteil ist vielleicht das man dann mehr Platz hat da sich dann nicht so viele Badegäste in das Meer trauen.

Dubai Strandurlaub
Dubai Strandurlaub
The Beach Dubai
The Beach Dubai

Viele Urlauber bevorzugen dann immer den Pool vom Hotel

Im Winter sind die Strandliegen von den Hotelpools dann immer sehr schnell belegt da diese einfach bevorzugt werden. Man sollte sich dann auch frühzeitig um einen guten Platz kümmern. Aber es ist nicht so schlimm wie auf Mallorca, oder der Türkei da die Hotels in Dubai über sehr große Außenanlagen verfügen. Wenn aber viele dann am Pool liegen und nicht am Strand, dann kann es auch dort sehr schnell voll werden.

Unsere Meinung

Es ist kein Problem im Winter in Dubai baden zu gehen und das ist ja eine der beliebtesten Reisezeiten um dort Urlaub zu machen. Wir empfehlen dann Touristen den Pool vom Hotel zu nutzen wenn das Meer dann vielleicht etwas zu frisch ist. Mann kann dort immer eine perfekte Wohlfühltemperatur erwarten. Weiterhin gibt es auch Hotels wie zum Beispiel das Emerald Palace Kempinski Dubai wo es ein Hallenbad gibt das man nutzen kann wenn die Außentemperaturen nicht so hoch sind.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab Hotel in Dubai
Burj al Arab

Burj al Arab Skyview Bar

MENÜInformationen zur Burj al Arab Skyview BarWo befindet sich die BarBenötigt man dort eine ReservierungGibt es dort einen DresscodeAltersbeschränkungDarf man dort RauchenWas kostet der Besuch von der Burj al Arab Skyview BarÖffnungszeitenWas bekommt man dort […]

Bastakiya
Stadtteile

Bastakiya

MENÜKünstlerviertelLage Die Bastakiya ist ein Stadtteil in Dubai, der unter Denkmalsschutz steht und sich in den Vereinigen Arabischen Emiraten befindet. Am Dubai Creek gelegen, der ein Meeresarm des Persischen Golfs ist, hat der Fluss eine […]

2 Kommentare

  1. Baden kann man immer im Meer. Die Frage ist nur ob es dann vielleicht zu kalt ist. Das ist bei jedem sehr unterschiedlich. Ich mag es lieber warm und bevorzuge dann immer den beheizten Pool. Bei den 5 Sterne Hotels kein Problem !!

Kommentar hinterlassen