Der Benzinpreis ist in Dubai sehr günstig

Mit nur 0,40 Cent pro Liter ist der Benzinpreis in Dubai sehr günstig

Benzinpreis Dubai
Benzinpreis Dubai

Der Benzinpreis ist in Dubai sehr günstig und wenn man einen Mietwagen hat dann lohnt sich dies auf jeden Fall. Man kann bei der Reise sehr viel Geld einsparen was man sich vorstellen kann.

Alles zum Benzinpreis in Dubai

Da die Vereinigten Arabischen Emiraten einer der größten Erdölproduzenten auf der Welt sind ist der Benzinpreis dort natürlich sehr billig. Das heißt man sitzt praktisch an der Quelle da dort Erdöl gefördert wird und man dadurch Benzin herstellt. Wenn man als Deutscher Tourist an eine Tankstelle fährt dann bekommt man immer glänzende Augen. So etwas stellt man sich bestimmt zu Hause auch vor und das würde man sicherlich gerne mit nach Hause nehmen.

Wie man nun schon erfahren hat ist dieser sehr günstig und manchmal ist es sogar so das ein Liter Wasser teurer ist wie Benzin. Als erstes wird man sicherlich schnell feststellen das viele Auto entlang der Sheikh Zayed Road unterwegs sind und es ein hohes Verkehrsaufkommen gibt. Als Tourist sollte man es sich deshalb gut überlegen ob man dort mit dem Auto herumfahren möchte, oder auch nicht. Es kann durchaus sein das man sehr schnell überfordert ist weil man das nicht gewohnt ist. Wenn man zum ersten Mal dort Urlaub macht dann sollte man lieber zuerst die kostenlosen Shuttlebusse von den Hotels nutzen. Dort spielt es dann auch keine Rolle ob man das Fahrzeug betanken muß.

Eine Tankstelle in Dubai
Eine Tankstelle in Dubai
Dubai Tankstelle
Dubai Tankstelle

Wie viel kostet ein Liter Benzin in Dubai

Nun kommen wir zur eigentlichen Frage was überhaupt ein Liter Benzin in Dubai überhaupt kostet. Der durchschnittliche Preis in den letzten Jahren betrug ungefähr 1,79 Dirham. Wenn man dies dann in Euro umrechnet dann sind dies nur 0,40 Cent. Das klingt auf den ersten Blick natürlich sehr günstig. Aber dieser war auch schon deutlich günstiger und man konnte dort eine Steigerung feststellen. Man konnte auch schon einmal für nur 0,16 Cent dort tanken.

Aber diese Preise sind sicherlich Vergangenheit und auch in Dubai wurde zwischenzeitlich eine Mehrwertsteuer eingeführt. Diese ist zwar nicht hoch, aber dennoch muß man etwas bezahlen. Man sollte wissen das man schätzt noch ungefähr 40 Jahre Erdöl fördern zu können in den Emiraten. Deshalb setzt das Emirat auf den Tourismus um unabhängiger vom Erdöl zu werden. Also ist der Benzinpreis dort sehr günstig und wenn man es sich zutraut dann sollte man sich ein Auto mieten. Übrigens sind dort die Preise auch sehr günstig und es ist möglich dass man für nur 20 Euro pro Tag ein Auto ausleihen kann. Die Spritkosten braucht man gar nicht erst dazurechnen und wenn man einmal voll tankt dann bezahlt man vielleicht 25 Euro.

Preis für 1 Liter Benzin: 1,79 Dirham ( 0,40 Cent in Euro )

Wie niedrig waren die Preise schon: 0,70 Dirham ( 0,16 Cent in Euro )

Was kostet einmal volltanken in Dubai: 110 Dirham ( 25 Euro )

Tanken in Dubai

Wenn man einen Mietwagen hat dann ist dieser normalerweise voll betankt damit man mit diesem mindestens 500 Kilometer fahren kann. Das reicht auch schon eine Weile und man kann locker damit nach Abu Dhabi, oder auch Ras al Khaimah fahren. Aber irgendwann muß man eine Tankstelle aufsuchen um den Tank wieder voll zu machen. Nun fragt man sich bestimmt wie dort der Tankvorgang abläuft. Die Antwort ist das dieser ähnlich ist wie in Deutschland und man dort einen großen Vorteil hat. Man braucht gar nicht erst auszusteigen und überall an den Tankstellen befinden sich Mitarbeiter.

Es ist möglich dass man dort einfach an eine Zapfsäule fährt und danach wird das Auto automatisch betankt von den Mitarbeitern. Weiterhin braucht man auch gar nicht erst diesen mitteilen was man tanken möchte. Diese wissen sehr genau welches Benzin dort getankt werden muß. Also wird man als Tourist auch gar nicht erst das falsche Benzin tanken. Nach dem Tankvorgang kommt der Mitarbeiter an das Fenster vom Auto und man muß nur noch bezahlen. Wenn man zufrieden war dann kann man diesem auch Trinkgeld geben. Somit macht das Tanken in Dubai sehr viel Spaß und auf den Benzinpreise braucht man gar nicht erst zu schauen da dieser ja sehr günstig ist.

Muß man dort selber tanken:
Nein, das Auto wird von einem Mitarbeiter betankt

Wie kann man dort Bezahlen:
Am besten alles in Bargeld in der Währung Dirham

Kann man auch in die Tankstelle hineingehen:
Ja, das ist auch möglich wo man viele Produkte kaufen kann

Emarat
Emarat
Eppco
Eppco

Wasser in einem Supermarkt in Dubai

1 Liter Benzin ist sogar teurer wie 1 Liter Wasser

Sicherlich sehr spektakulär ist das in Dubai oft 1 Liter Benzin teurer ist als 1 Liter Wasser. Man kann sich das nicht vorstellen, aber das ist dort so. Es kommt aber immer darauf an für welches Wasser man sich entscheidet. Es ist auch möglich dass man lokales Wasser kauft wie z.B. Al Ain Water und dieses ist natürlich deutlich günstiger wie wenn man dies importieren muß. Das wäre zum Beispiel bei Evian der Fall und das kann man dort auch kaufen. Dort kann es dann sein das dieses teurer ist wie das Benzin. Wenn man selber mit keinem Auto unterwegs ist in der Stadt dann wird man natürlich nicht auf den Benzinpreis schauen. Aber sobald man einen Mietwagen hat dann wird man auch immer schauen wo es Tankstellen gibt.

Was kostet Benzin in Abu Dhabi

Vielleicht möchte man auch die anderen Emirate erkunden wie zum Beispiel die Hauptstadt Abu Dhabi. Dort ist der Benzinpreis sehr ähnlich und es gibt kaum große Unterschiede. Die Betankung des Fahrzeugs läuft auch gleich ab und somit braucht man sich dort nicht umstellen. Aber wenn nach Ras al Khaimah fährt, oder auch die kleineren Emirate wie zum Beispiel Ajman dann gibt es dort deutlich weniger Tankstellen. Unser Tipp ist es dann immer darauf zu achten das der Tank komplett gefüllt ist.

Unsere Meinung

Selbstverständlich ist der Benzinpreis in Dubai sehr günstig und man kann nur davon profitieren wenn man ein Auto mietet. Ansonsten hat man dadurch keine Vorteile da man nichts mit nach Hause nehmen kann. Aber dennoch sollte man einmal einen Blick auf die Tankstelle werfen wenn man dort gerade vorbeifährt. In der Regel ärgern sich dann die meisten Touristen da man zu Hause deutlich mehr bezahlen muß.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Abu Dhabi

Ferrari World

MENÜ1 Geschichte2 Attraktionen3 Öffnungszeiten4 Preise für den Eintritt5 Anfahrt von Dubai aus6 Parken Ein schöner Freizeitpark in Abu Dhabi ist die Ferrari World die sich nur mit den roten bekannten Sportwagen beschäftigt. Für Fans der […]

Ausflüge

Dinner auf dem Dubai Creek

MENÜ1 Es gibt tolles Essen auf den Schiffen2 Abras3 Romantische Fahrt4 Besondere Sicherheitsmerkmale Sehr beliebt bei Touristen und ein Highlight für einen Dubai Urlaub ist sicherlich eine Dinner Cruise mit einer traditionellen Dhow. Die Schiffe […]

1 Kommentar

  1. Sobald ich mit dem Flugzeug am Dubai Airport gelandet bin miete ich mir immer ein Auto das die Benzinpreise dort so günstig sind. Ich kann überall hinfahren zu einem kleinen Preis. War auch schon einmal in Abu Dhabi und Ras al Khaimah. Das ist kein Problem bei den Preisen.

Kommentar hinterlassen