Wann ist die beste Reisezeit für Dubai

Unser Tipp: Dubai zwischen Oktober bis April besuchen

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person

Dubai ist eine der wohl aufstrebensten und pompösesten Städte der Welt. Doch wann ist die beste Reisezeit sich Dubai einmal anzuschauen? Dubai können Sie das ganze Jahr über besuchen. Hie gibt es nur zwei Jahreszeiten den Sommer und den Winter. Dubai hat ein subtropisches Klima, was bedeutet das es das ganze Jahr über heiß ist. Hier gibt es trotzdem noch einen großen Unterschied zwischen heiß und heiß. Am besten entscheiden Sie sich für eine Reise nach Dubai, wenn es dort Winter ist. Der Winter in Dubai ist zwischen Oktober und April. Dies ist die beste und auch beliebteste Reisezeit für diese Stadt. Um diese Zeit ist es nicht ganz so heiß. Im Winter sollte Sie sich aber auch darauf einstellen, das es regnen kann. Dies ist auch die einzige Zeit in der es in Dubai regnet. Wobei Sie hier nicht mit regen wie in Deutschland rechnen müssen.

In Dubai kann es auch regnen

Der meiste Regen fällt im Dezember, Januar oder Februar. Es regnet aber nur wenige Tage. Maximal sind es etwa drei Tage an Regen. Die anderen Monate sind so gut wie regenfrei. Die Temperaturen gehen im Winter etwas herunter, was aber für uns Mitteleuropäer immer noch sehr warm ist. Die Temperaturen liegen zwischen 25 Grad Celsius und 35 Grad Celsius. Den Sommer in Dubai sollten Sie als Reisezeit eher vermeiden. Nutzen Sie diesen nur, wenn Sie sehr heiße Temperaturen körperlich sehr gut verkraften. Der Sommer geht in Dubai von Mai bis September. Dann glüht das ganze Land vor Hitze. Es herrschen dann im Schnitt 35 Grad Celsius bis 45 Grad Celsius. Was noch ein erschwerlicher Punkt in dieser Zeit ist, ist die hohe Luftfeuchtigkeit. Diese kann im Sommer bis auf 80 Prozent steigen.

Sommermonate sind heiß

Das sind wirklich nicht gerade schöne Bedingungen für einen Urlaub in Dubai. Grundsätzlich gilt in Küstennähe ist es sowohl im Sommer als auch im Winter immer etwas angenehmer von den Temperaturen als im Landesinneren. Da hier eine leichte Meeresbrise für ein wenig Abkühlung sorgen kann. Dafür müssen Sie aber das ganze Jahr über mit einer höheren Luftfeuchte am Meer rechnen. Im Landesinnere herrschen durch fehlenden Wind immer heiße Temperaturen auch, wenn Sie im Winter Dubai besuchen sollten. In der Nacht fallen die Temperaturen etwas. In Dubai sind Sommer wie Winter so gut wie alle geschlossenen Räume mit Klimaanlagen ausgestattet. Reisen Sie also am besten im Winter nach Dubai und nur wenn Sie wirklich körperlich starke Temperaturen aushalten, sollten Sie eine Reise im Sommer in Betracht ziehen.

dubai-skyline-am-abend

Das Emirat Dubai hat ein subtropisches Klima und die Temperaturen sind ganzjährig sehr warm. Die Monate im Sommer ist die heißeste Zeit in Dubai und die Temperaturen können fast 50 Grad betragen. Hier ist die Luftfeuchtigkeit immer sehr hoch und man muß immer schwitzen. Deshalb ist die beste Reisezeit für Dubai von Oktober bis Mai wo die Temperaturen sehr angenehm sind bei um die 30 Grad.

Hier bietet es sich an die Sehenswürdigkeiten in Dubai anzuschauen oder Golf zu spielen. Die Wassertemperaturen sind immer noch sehr angenehm und man kann im Meer baden gehen. Die Luftfeuchtigkeit ist dann auch nicht mehr so hoch und die Shopping Malls und Hotels in Dubai werden auch nicht mehr so stark heruntergekühlt. Allerdings ist die beliebteste Reisezeit für Dubai auch die teuerste Reisezeit im ganzen Jahr. Hier zahlt man in der Regel das doppelte wie im Sommer.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
FAQ

Funktioniert das Handy in Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Roaming vermeiden2 Prepaid nutzen3 Smartphone in Dubai weit verbreitet4 Wasel Card Das deutsche Handy und Smartphone funktioniert in Dubai natürlich auch und wir empfehlen Touristen immer das eigene Handy in Deutschland zu lassen und […]

Dubai Stadthotel

Park Hyatt Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Restaurants2 Creek in der Nähe Das Park Hyatt Dubai gehört zu den Top Hotels in Dubai für Golfer da sich der bekannte Dubai Creek Golf und Yacht Club gleich nebenan befindet. Das Hotel zeichnet […]

Stadtteile

Jumeirah Islands

Inhaltsverzeichnis1 Verschiedene Baustile der Villen2 Kosten Jumeirah Islands ist ein Stadtviertel in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Es umfasst ein Gebiet von 300 Hektar. Vom alten Zentrum von Dubai liegt dieses Stadtviertel etwa 28 […]

3 Kommentare

  1. Für mich ist der Winter die beste Reisezeit für Dubai. Denn dort ist es schön warm und in Deutschland kalt. Man kann im Meer noch baden gehen. Das ist kein Problem. Preise sind natürlich auch deutlich teurer. Im Sommer ist es dann schon brütend heiss. Das ist dann nichts mehr für mich. Meine Wohlfühltemperatur liegt bei 25 Grad.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*