Dubai Stopover

Nützliche Informationen für Touristen bei einem Stopover in Dubai

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Dubai Stopover
Dubai Stopover

Mit einem Dubai Stopover kann man die arabische Metropole wunderbar kennenlernen. Das heißt man bleibt dort zwei bis drei Tage und schaut sich alles genau an mit den Sehenswürdigkeiten. Danach fliegt man dann einfach weiter zum gewünschten Reiseziel. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten die man machen kann. Welche das genau sind werden wir hier einmal genau erklären.

Warum sollte man einen Dubai Stopover machen

Es gibt viele Passagiere die zum Beispiel mit Emirates nach Asien oder Australien fliegen. Weiterhin haben diese dann sehr vieles schon im Fernsehen gesehen von Dubai. Es bietet sich dann ein dort einen Zwischenaufenthalt zu machen von ein paar Tagen. Dann ist die Anreise zum Weiterziel dann nicht mehr so lange und man bekommt auch keinen Jetlag mehr.

Benötigt man dort ein Visum

Selbstverständlich wenn man in ein Land einreisen möchte benötigt jeder Passagier oder Tourist ein Visum. Das heißt bei einem Dubai Stopover ist dies zwingend erforderlich. Allerdings gibt es dort einige Unterschiede. Wenn man zum Beispiel fünf Tage im Emirat bleiben möchte dann kann man ganz normal mit einem Touristenvisum einreisen. Man bekommt dann sogar einen Stempel in den Reisepass wo man bis zu 30 Tage dort bleiben kann. Weiterhin gibt es noch die Möglichkeit ein 96 Stunden Transitvisum ausstellen zu lassen.

Dubai Stopover von 8 bis 10 Stunden

Wenn man nur wenig Zeit hat dann bietet es sich auch an nur ein paar Stunden in Dubai zu bleiben. Aber wir empfehlen hier immer Touristen dies nicht zu machen. Es ist deutlich besser wenn man ein paar Tage dort bleibt. Ansonsten wird dies zu stressig werden und man ist danach völlig übermüdet. Schließlich benötigt der Körper auch Erholung und man sollte das ganze lieber ruhiger angehen. Aber es ist möglich das man Dubai in ein paar Stunden kennenlernen kann bei einer Stadtrundfahrt. Sobald man aber den Transitbereich des Dubai International Airports verlässt benötigt jeder ein Visum. Das ist egal ob man nur ein paar Stunden dort bleiben möchte oder ein paar Tage.

JW Marriott Marquis Dubai
JW Marriott Marquis Dubai

Unsere Hotelempfehlungen

Für einen Stopover bietet sich immer ein Stadthotel an. Von dort aus ist man dann sehr schnell bei den Sehenswüdigkeiten von Dubai. Eine sehr gute Lage hat zum Beispiel das Grand Hyatt Dubai oder das Fairmont Dubai. Wenn man einmal im höchsten Hotel der Welt übernachten möchte dann sollte man das JW Marriott Marquis Dubai buchen. Mit einem Taxi ist man dann vom Hotel sehr schnell im Zentrum oder mit der Dubai Metro. Viele Hotels bieten den Gästen auch noch einen kostenlosen Shuttlebus an den man nutzen sollte. Ein Strandhotel empfehlen wir nur zu reservieren wenn man mindestens fünf Tage vor Ort ist. Ansonsten macht dies keinen Sinn da sich die Highlights zu weit weg befinden.

Emirates Airline A380
Emirates Airline A380

Stopover Programm von Emirates

Die Fluggesellschaft Emirates hat auch ein attraktives Programm für einen Dubai Stopover. Man kann dort sehr günstig übernachten und die Airline arbeitet mit einigen Hotels zusammen wo man günstig übernachten kann. Das Angebot kann vorab nicht gebucht werden. Man kann dieses nur vor Ort am Schalter Hotels & Visas for Dubai reservieren. Dieser befindet sich in der Ankunftshalle. Es ist dann egal zu welcher Uhrzeit man landet auf dem Flughafen Dubai. Man geht dort einfach hin und kann sich kostenlos informieren. Dort kann man sich dann ein ganzes Paket zusammenstellen lassen und die Mitarbeiter helfen gerne weiter. Bei diesem Angebot bekommt man dann ein Transitvisum für 96 Stunden.

Ausflüge und Touren machen

Wenn man sich für einen Dubai Stopover entschieden hat dann möchte man auch etwas sehen von der Metropole. Hier empfehlen wir immer die Hop On Hop Off Tour zu machen. Man kennt dies wahrscheinlich von anderen Städten auf der Welt wie London, Berlin oder New York. Es gibt dort die Möglichkeit ein Ticket für 24 Stunden oder 48 Stunden zu kaufen. Mit dem Bus werden dann die bekanntesten Highlights von Dubai abgefahren wie zum Beispiel der Burj Khalifa. Man kann dann beliebig oft ein- und aussteigen. Es gibt zu allen Attraktionen Haltestellen wie auch dem Atlantis The Palm Hotel. Aber man kann auch eine ganz normale Dubai Stadtrundfahrt buchen. Es kommt natürlich immer darauf an wieviel man Zeit hat.

Burj Khalifa
Burj Khalifa

Wo kann man den Stopover buchen

Hier gibt es auch viele unterschiedliche Möglichkeiten. Entweder man organisiert dies alles selber und bucht Online die Hotels, Transfers und Ausflüge. Selbstverständlich kann man dies auch bei einem Reisebüro buchen die sich mit Dubai gut auskennen. Eine weitere Alternative ist dies wie oben beschrieben direkt nach Ankunft zu machen beim Schalter Hotels & Visas for Dubai.

Wie kommt man vom Flughafen in die Stadt

Das Emirat hat ausgezeichnete Verkehrsmittel und wir empfehlen Touristen das Taxi zu nutzen. Weiterhin ist dies ein sehr günstiges Fortbewegungsmittel und am Flughafen Dubai gibt es spezielle Taxis die größer sind. Das heißt man bekommt dort auch das Gepäck ohne Probleme unter. Mit der Dubai Metro kann man auch fahren. Aber diese fährt natürlich nicht direkt vor das Hotel hin. Es kommt immer darauf an wo man das Hotel gebucht hat. Dann kann man erst selber festlegen welches Transportmittel vom Flughafen zum Hotel das beste ist.

Dubai Taxi
Dubai Taxi

Lohnt es sich den Flughafen zu verlassen bei ein paar Stunden Aufenthalt

Es ist möglich auch im Schnelldurchlauf die Metropole anzuschauen bei einem kurzen Dubai Stopover. Aber man sollte dort mindestens einen Zwischenstopp von acht Stunden haben. Man muß ja die Zeit einkalkulieren bis man in das Land eingereist ist und dann muß man wieder ausreisen. Das heißt Passkontrollen und das Gepäck kommt auch noch dazu. Weiterhin sollte man auch noch genügend Zeit einplanen für eine Stadtrundfahrt.

Wo kann das Gepäck aufbewahrt werden

Im Terminal 1 und 3 des Flughafen Dubai gibt es Gepäckaufbewahrungsstellen wo man dies für ein paar Stunden einschließen kann. Dann ist es dort sicher und man braucht sich keine Sorgen zu machen. Das ist nur zu empfehlen wenn man einen Zwischenstopp von wenigen Stunden hat.

Wie kann ich mich in Dubai verständigen

Als Tourist kann man sich sehr gut in der Sprache Englisch verständigen. Wenn man über ausreichendes Schulenglisch verfügt dann wird man vor Ort keine Probleme haben bei der Verständigung. Wenn man natürlich ein paar Wörter arabisch sprechen kann dann wird dies immer sehr gerne gesehen. Aber in der Regel hat man bei einem kurzen Dubai Stopover nur Kontakt mit Gastarbeitern und keinen Einheimischen. Wer aber kein Englisch sprechen kann sollte lieber eine geführte Reise nach Dubai buchen.

Was sollte ich dort anziehen

Bei den Temperaturen in Dubai sollte man leichte Kleidung anziehen. Aber da die V.A.E. ein muslimisches Land sind darf man dort nicht zu viel Haut zeigen. Man sollte die Schultern bedeckt halten. Besonders wenn man eine Shopping Mall wie die Dubai Mall besucht. Weiterhin darf man die Kopfbedeckung nicht vergessen und einen hohen Sonnenschutz.

Wie kann ich dort bezahlen

Die Währung in Dubai nennt sich Dirham. Man kann direkt am Flughafen eine Wechselstube aufsuchen wo man Euro oder US-Dollar in Dirham wechseln kann. Aber in den großen Shopping Malls gibt es auch Geldwechselstuben wo man dies machen kann. Man sollte aber nur so viel Geld umtauschen wie man auch benötigt. Aber man hat auch die Möglichkeit am Flughafen wieder Dirham in Euro umzutauschen.

Dubai an nur einem Tag kennenlernen

Die bekannten Highlights von Dubai wie der Burj Khalifa, Dubai Mall oder das Atlantis The Palm Hotel kann man auch an nur einem Tag anschauen. Das ist möglich und hier kann man das Transitvisum in Anspruch nehmen. Es gibt auch viele Passagiere die kein Hotel buchen und dann so lange wach bleiben bis der Flieger weitergeht. Dann kann man dann im Flugzeug weiterschlafen. Aber wenn man keinen Stress haben möchte dann sollte man lieber einen Dubai Stopover von mindestens zwei bis drei Tagen reservieren. Dann schaut man sich in aller Ruhe die Sehenswürdigkeiten an und fliegt danach weiter.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Gewürz Souk Dubai
Souks und Märkte

Gewürz Souk Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Der Duft des Orients2 Safran und Weihrauch3 Probieren ist möglich Touristen die einmal den Duft des Orients hautnah schnuppern möchten, sollten den Gewürz Souk in Dubai besuchen. Im Englischen heißt dies Spice Souk. Dieser […]

Burj al Arab Hotel in Dubai
Burj al Arab

Burj al Arab Teestunde

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zur Burj al Arab Teestunde2 Sky Tea in der Skyview Bar3 Arabischer Nachmittagstee im Sahn Eddar4 High Tea im Sahn Eddar5 Bitte den Dresscode beachten6 Security Check vor dem Hotel7 Kommt man dort […]

Burj al Arab
Allgemeine Informationen

Burj al Arab Besichtigung

Inhaltsverzeichnis1 Tea Time im Burj al Arab2 Restaurants3 Security4 Besucher kommen nur in bestimmte Bereiche5 Ein tolles Erlebnis Sehr gerne möchten Besucher auch das Burj al Arab in Dubai besichtigen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten […]

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für die vielen Informationen
    Wir planen gerade einen Stopover in Dubai und bei euch konnten zahlreiche Fragen geklärt werden. Macht weiter so !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*