Welche Sprache wird in Dubai gesprochen

Mit Englisch kann man sich als Tourist sehr gut verständigen

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person

Die offizielle Sprache von Dubai ist Arabisch. Da aber das Emirat Dubai nicht sehr groß ist wird auch Englisch gesprochen. Die Einheimischen untereinander verständigen sich mit Arabisch, können aber sehr gut Englisch sprechen da viele im Ausland studiert haben. Englisch ist sozusagen die Alltagssprache in Dubai und sehr weit verbreitet. Auch die meisten Gastarbeiter in Dubai die aus Indien oder Pakistan kommen verstehen in der Regel Englisch. Bei den Taxifahrern wird es oft schwieriger und es ist sinnvoll einen Dubai Stadtplan dabeizuhaben damit man zeigen kann wohin man möchte. Diese sprechen oft gar kein Englisch. Mit Englisch kann man sich in Dubai also gut verständigen. In Dubai leben aber auch über 6.000 Deutsche die dort arbeiten und es ist durchaus möglich das man sich dort in der Heimatsprache Deutsch verständigen kann. In vielen Luxushotels in Dubai gibt es auch Personal das Deutsch sprechen kann.

Allgemeine Regeln

Ein Urlauber braucht sich in Dubai keine Sorgen um eine Verständigung machen, obwohl die Landessprache arabisch ist. In Dubai wird auch englisch gesprochen und das Schulenglisch reicht vollkommen aus, um sich hier verständigen zu können. Untereinander verständigen sich die Einheimischen mit Arabisch, allerdings können diese in der Regel fast alle gut Englisch. In den Hotels und Shopping Malls sind viele Mitarbeiter, die hier als Gastarbeiter tätig sind und die Sprache ihres Heimatlandes sprechen, aber auch hier kann immer wieder die Erfahrung gemacht werden, dass sehr gut Englisch gesprochen wird. In den meisten Hotels in Dubai spricht das Personal mehrere Sprachen, teilweise sogar Deutsch.

Mit Englisch kommt man gut durch

Wenn der Gast mit einem Taxi unterwegs ist, dann kann es unter Umständen zu Schwierigkeiten kommen, da die meisten Taxifahrer die englische Sprache sehr schlecht beherrschen und Fahrer und Gast auf die Verständigung mit Händen und Füßen angewiesen sind. Im Normalfall ist jedoch die Verständigung in Dubai kein Problem und Urlaubern, die die Absicht haben, in Dubai einen Urlaub zu verbringen, kann empfohlen werden, eine geführte Rundreise in die Vereinigten Arabischen Emirate zu machen. Ein Reiseleiter, der die deutsche Sprache beherrscht, kann dem Touristen bei Fragen oder Problemen immer zur Seite stehen. Es ist jedoch sinnvoll, dass der Reisende einige Worte der englischen Sprache beherrscht, da bei der Einreise nach Dubai einige Fragen des Einreise-Beamten beantwortet werden müssen. Die Fragen werden dahingehend lauten, woher der Einreisende kommt, in welchem Hotel das Urlaubsdomizil ist und wie lange der Betreffende in Dubai bleiben möchte.

sprache-dubai

Sollte der Gast diese Fragen nicht beantworten können, könnten unter Umständen Schwierigkeiten entstehen. Deshalb ist es empfehlenswert, sich einem Begleiter anzuschließen, der die englische Sprache in Wort und Schrift beherrscht. Seit einigen Jahren werden in Dubai auch Stadtrundfahrten in deutscher Sprache angeboten und entsprechende Erkundigungen können beim Reiseveranstalter eingeholt werden. Erwähnenswert ist, dass in Dubai Menschen aus etwa 180 Nationen leben und zwangsläufig dort viele Sprachen gesprochen werden. Da auch die Gastarbeiter die englische Sprache in Dubai erst erlernen mussten, sprechen diese die englischen Worte manchmal anders aus. Wenn der Gast einmal etwas nicht verstehen sollte, dann sollte er ohne Scheu trotzdem nachfragen.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Stadtteile

Arabian Ranches

Inhaltsverzeichnis1 Bewachte Wohnanlage2 Supermarkt in der Nähe3 Eigenes Golfhotel Etwas außerhalb vom Stadtzentrum Dubai liegt die Gated Community Arabian Ranches. Dort wohnen sehr viele Einheimische in wunderschen Luxusvillen oder auch Doppelhaushälften. Die Anlage liegt verkehrsgünstig […]

Verkehrsmittel

Dubai Waterbus

Inhaltsverzeichnis1 Dubai Creek2 Mit einer Abra verbinden3 Wasserbusse in der Dubai Marina4 Klimatisierung5 Fahrtzeiten6 Preise Der Dubai Waterbus ist das perfekte Fortbewegungsmittel für Touristen am Dubai Creek oder in der Dubai Marina. Bei beiden sind […]

Ausflüge

Kamelreiten in Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Etwas gewöhnungsbedürftig2 Tipps Das Kamelreiten in Dubai ist besonders bei Kindern sehr beliebt und auf einem Kamel zu reiten ist sicherlich eine der beliebtesten Attraktionen in Dubai. Hier kann man die tollsten Urlaubsfotos machen. […]

2 Kommentare

  1. Mit meinem Schulenglisch gab es keine Probleme in Dubai. Teilweise sprechen die Gastarbeiter noch schlechteres Englisch als ich. Aber mit Händen und Füßen kommt man immer durch.

    Da ich ein Luxushotels gebucht hatte wurde ich beim Check In von einer Deutschen Mitarbeiterin sehr nett empfangen. Es ist schön die Heimatsprache auch im Urlaub zu hören. Konnte mich dann noch nett unterhalten und habe zahlreiche Tipps bekommen !!

  2. Ich denke mit ein wenig Englisch kommt man dort gut zurecht
    Mittlerweile gibt es auch gute Apps auf dem Smartphone die man nutzen kann
    Die Sprache dürfte nun kein Problem mehr sein bei einem Reiseziel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*