Emirates Business Class

Informationen zur Emirates Business Class für Passagiere

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Emirates Airline Business Class
Emirates Airline Business Class

Hier gibt es viele Informationen wenn man in der Emirates Business Class nach Dubai fliegen möchte. Das ist ein Erlebnis wo man natürlich deutlich entspannter den Flug genießen kann.

Informationen zur Emirates Business Class

In der Regel möchten alle Passagiere so angenehm wie möglich zum Dubai International Airport fliegen. Allerdings ist dies ein großer Unterschied ob man in der Emirates Economy Class oder in der Emirates Business Class in das Emirat fliegt. Weiterhin ist dies natürlich auch immer vom Preis abhängig und nicht jeder kann sich die bessere Flugklasse leisten. Der große Vorteil ist nicht nur das man einen besseren Service und mehr Leistungen bekommt, sondern auch der deutlich größere Sitzabstand. Besonders bei einem Langstreckenflug ist dies immer sehr angenehm da man deutlich mehr Platz für die Füße hat. Auf dieser Seite haben wir nun einmal die wichtigsten Infos zusammengestellt wenn man dies einmal machen möchte.

© Emirates Airline | Neue Business Class
© Emirates Airline | Neue Business Class

Airbus A380 und Boeing 777-300ER

Wenn man mit Emirates Airline fliegt dann werden dort momentan zwei verschiedene Flugzeugtypen eingesetzt. Das Flagschiff ist natürlich der Airbus A380 und die Airline ist auch der größte Betreiber von diesem Flugzeugtyp. Der erste Vorteil in diesem Flugzeug ist das sich die Emirates Business Class im sogenannten Upper Deck befindet. Dabei handelt es sich um das Oberdeck im Flieger wo sich nur die besseren Plätze befinden. Im unteren Teil befindet sich die Economy Class. Dann kann es noch sein das eine Boeing 777-300ER eingesetzt wird. In diesem Flugzeug befindet sich die Business Class im vorderen Teil des Fliegers. Nun fragt man sich bestimmt ob es dort Unterschiede gibt beim Flugzeugtyp. In der Regel ist die Business Class in allen Flugzeugen gleich gestaltet und es gibt kaum Unterschiede. Allerdings kann es auch immer ein paar Abweichungen geben wo dann vielleicht ein größerer Bildschirm vorhanden ist.

Wie groß ist dort der Sitzabstand

Das wichtigste warum man überhaupt eine bessere Flugklasse bucht ist der Emirates Sitzabstand. Wie schon erwähnt ist dies bei einem Langstreckenflug sehr wichtig und man kommt deutlich entspannter an. Auf jeden Fall ist der Sitzabstand in der Emirates Business Class sehr groß und man braucht sich dort keine Sorgen zu machen das man keinen Platz hat. Der Abstand zum vorderen Sitz beträgt je nach Flugzeugtyp zwischen 121 bis 177 Zentimeter. Weiterhin ist dies auch immer abhängig ob ein Emirates Airbus A380 oder eine Boeing 777-300ER dort zum Einsatz kommt. In der Regel sind die Unterschiede sehr gering und man kann den Sitzplatz sogar in ein Bett verwandeln wo man dann Schlafen kann.

© Emirates Airline | A380 Onboard Lounge
© Emirates Airline | A380 Onboard Lounge
© Emirates Airline | Game Changer Business Class
© Emirates Airline | Game Changer Business Class

Gepäck

Ein großer Vorteil in der Emirates Business Class ist sicherlich auch das man mehr Gepäck mitnehmen kann als in der Economy Class. Das heißt man darf dort bis zu 40 Kilogramm mitnehmen und das Gewicht ist sicherlich ausreichend für den Urlaub. Weiterhin dürfen auch noch zwei Handgepäckstücke mit bis zu 7 Kilogramm mitgeführt werden im Flugzeug. Somit ist dies sicherlich ausreichend und man braucht normalerweise keinen zweiten Koffer mehr aufgeben.

Sitzplatzreservierung

Dann ist noch die Emirates Sitzplatzreservierung kostenlos und man kann sich bei der Buchung schon den Wunschsitzplatz aussuchen. Wenn man einen Tarif in der Economy Class bucht dann muß man für die Reservierung eine Gebühr bezahlen und das ist in der Emirates Business Class kostenlos möglich. Somit ist dies wieder ein großer Vorteil den man in Anspruch nehmen kann.

Wie bekommt man ein Upgrade in die Emirates Business Class

Viele Passagiere träumen immer davon ein kostenloses Upgrade zu bekommen. Das heißt man bucht einen Flug nach Dubai in der Economy Class und wartet ob man vielleicht „upgegradet“ wird im Flugzeug. Allerdings sind die Chancen sehr klein und das bekommen wenige Passagiere. Ein guter Tipp ist wenn man alleine reist im Flieger. Dann steigen die Chancen und wenn man mehrere Personen ist dann sinken diese natürlich wieder. Weiterhin hat man die Möglichkeit selber ein Upgrade vorzunehmen wenn man viele Emirates Skywards Meilen gesammelt hat. Dazu muß man sich einfach bei der Fluggesellschaft einloggen und kann dies selber machen. Weiterhin bekommt man immer gleich angezeigt wie viele Meilen notwendig sind um dies zu machen. Wenn diese nicht ausreichen dann hat man die Möglichkeit noch einen kleinen Betrag dazuzuzahlen.

Eine Kabine in der Business Class
Eine Kabine in der Business Class

Emirates Chauffeur Service

Ein Highlight warum man in der Emirates Business Class fliegen sollte ist der Chauffeur Service den man als Passagier kostenlos in Anspruch nehmen kann. Das heißt man wird direkt von zu Hause aus abgeholt in einer Limousine und wird dann zum Flughafen gefahren. Allerdings darf man dann nicht weiter als 40 Kilometer vom Flughafen entfernt wohnen. Aber man hat die Möglichkeit gegen Zuzahlung von 1,95 Euro pro Kilometer den Radius zu erweitern. Dieser Service ist ab allen Deutschen Abflughäfen von Emirates möglich wie Frankfurt, München, Düsseldorf und auch Hamburg. Man kann diesen Service bis zu 12 Stunden vor Abflug Online buchen wenn man unter „Buchung verwalten“ klickt.

Nutzung der Emirates Business Class Lounge in Dubai

Sehr praktisch für die Passagiere die in der Business Class fliegen ist das man auch eine Lounge kostenlos nutzen kann. Dort kann man sich vor dem Flug noch etwas entspannen und man bekommt dort warme und kalte Speisen serviert. Weiterhin kann man sich diese dort auch frisch zubereiten lassen und die Auswahl ist sehr groß. Dann hat man noch eine große Auswahl an Getränken und für Geschäftsreisende steht noch ein kostenloser Internetzugang zur Verfügung den man nutzen kann. Der Zugang ist aber ausschließlich für die Emirates Business Class Passagiere möglich. Es gibt eine Lounge am Dubai International Airport und weltweite Lounges an unterschiedlichen Flughäfen auf der Welt.

Sitzplatz in der Emirates Business Class
Sitzplatz in der Emirates Business Class

Menüs in der Business Class

Ein wesentlicher Unterschied den man sofort bemerkt ist die Verpflegung im Flugzeug. Das heißt man bekommt dort bessere Speisen serviert und hat auch eine deutlich größere Auswahl. Weiterhin kann man seine Wünsche schon vor dem Abflug mitteilen und dann bekommt man dann ein Menü serviert das man auch möchte. Man hat auch eine große Auswahl an Soft Drinks, Hot Drinks, Cocktails und auch alkoholischen Getränke. Das Dinner besteht immer aus einer Vorspeise, Hauptgericht und einer Nachspeise. Bei vielen Flügen wird auch noch ein Frühstück serviert und man wird erstaunt sein was dort alles serviert wird.

Gibt es dort auch Angebote

Natürlich ist nicht jeder Passagier Millionär und kann sich die Emirates Business Class leisten. Aber dennoch gibt es regelmäßig Angebote wo man einen solchen Flug zu einem günstigen Preis buchen kann. Somit haben auch viele andere Passagiere die Möglichkeit diese Flugklasse zu nutzen.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Dubai Einwohner
FAQ

Wieviel Einwohner hat Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Viele Gastarbeiter2 Viele wohlhabende Einwohner3 Expatriats Die Einwohnerzahl von Dubai, der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emiraten am Persischen Golf und zugleich Hauptstadt des gleichnamigen Emirats beträgt zur Zeit 1,8 Millionen Einwohner. 85% der […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
The Karama Market
Souks und Märkte

The Karama Market

Inhaltsverzeichnis1 Günstige Preise2 Handeln nicht vergessen Im Stadtteil Al Karama in Dubai gibt es den berühmten Fake Market mit gefälschten Artikeln meistens aus China. Allerdings sieht dieser Stadtteil schon sehr heruntergekommen aus und passt eigentlich […]

Sheikh Zayed Road in Dubai
Sehenswürdigkeiten

Dubai Sehenswürdigkeiten

Inhaltsverzeichnis1 Kostenlose und gebührenpflichtige Dubai Sehenswürdigkeiten2 Burj Khalifa3 Burj al Arab4 Atlantis The Palm5 The Palm Jumeirah6 Dubai Mall7 Dubai Fountain8 Ski Dubai9 Dubai Gold Souk10 Dubai Aquarium11 Dubai Creek12 Jumeirah Moschee13 Heritage Village14 Dubai […]

1 Kommentar

  1. Bin auch schon in der Business Class von Emirates von Frankfurt nach Dubai geflogen im A380. Das war wirklich gigantisch.

    Der Sitzabstand ist mehr als ausreichend. Man hat ein sehr großes Display wo man sich Filme anschauen kann.

    Die Verpflegung war auch auf “höchstem Niveau”.

    Wenn man sich das leisten kann dann sollte man dies aus jeden Fall einmal machen. Es lohnt sich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*