Dubai Sehenswürdigkeiten

In Dubai gibt es besonders viele Sehenswürdigkeiten die man anschauen kann

Dubai Sehenswürdigkeiten
4.82 (96.47%) 17

Sehenswürdigkeiten in Dubai

Es gibt sehr viele Sehenswürdigkeiten in Dubai die man anschauen kann. Die Highlights sind natürlich der Burj Khalifa oder das Burj al Arab Hotel. Hier haben wir einmal zusammengestellt was man unbedingt besuchen sollte im Dubai Urlaub. Das sollte man einfach nicht verpassen zu besichtigen.

Weiterhin gibt es Sehenswürdigkeiten die kostenlos angeschaut werden können. Bei anderen muß man eine Eintrittsgebühr bezahlen. Dies ist nur eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten in Dubai. Es gibt noch viele mehr. Aber eine Woche wird gar nicht ausreichen um alle anzuschauen. Deshalb sollte man sich vorher einen Plan machen was man genau besichtigen möchte. Die beliebteste Region der Stadt ist derzeit die Downtown Dubai wo sich der Burj Khalifa, Dubai Fountain und die Dubai Mall befinden. Mit dem Taxi oder der Dubai Metro kann man diese alle sehr schnell erreichen. Wir empfehlen immer eine Stadtrundfahrt in Dubai zu machen. Wie zum Beispiel eine Hop On Hop Off Tour. Dort werden die bekanntesten Sehenswürdigkeiten angefahren. Schauen Sie sich doch einmal unseren großen Dubai Ausflüge Bereich wo man diese buchen kann.

Burj Khalifa

burj-khalifa

Das höchste Gebäude der Welt Burj Khalifa in Dubai ist natürlich die Top Attraktion der Stadt. Es ist auch die meistbesuchte und jeder möchte gerne einmal die Aussichtsplattform besuchen. Die Höhe des Gebäudes beträgt 828 Meter. Die Aussicht ist sehr spektakulär auf die Skyline von Dubai was man sich vorstellen kann. Aber wichtig ist das man schon vorher das Ticket für den Burj Khalifa kauft. Im Gebäude gibt es noch ein Armani Hotel und auch das höchste Restaurant der Welt. Das nennt sich übrigens Atmosphere. Der Name der Aussichtsplattform ist At the Top.

Burj al Arab

burj-al-arab

Mit dem Sieben Sterne Hotel Burj al Arab hat einmal alles angefangen. Nach der Eröffnung im Jahr 1999 blickte die ganze Welt nach Dubai was dort gebaut worden ist. Vorher kannte das Emirat noch gar niemand. Seit diesem Jahr strömen die Touristen nach Dubai um die Bauten zu bestaunen. Im Burj al Arab gibt es nur Suiten mit einem sehr hohen Standard. Weiterhin ist die Höhe 321 Meter. Ganz oben gibt es auch eine Bar mit toller Aussicht.

Atlantis The Palm

atlantis-the-palm

Eines der spektakulärsten Hotels in Dubai ist das Atlantis The Palm. Mit einem gigantischen Feuerwerk wurde dieses eröffnet. Besonders bei Familien mit Kindern ist dies sehr beliebt. Es ist ein Themenhotel mit vielen Attraktionen. Dazu gibt es den Aquaventure Wasserpark. Weitere Highlights sind Lost Chambers oder die Ambassador Lagoon. Man kann in diesem Hotel auch mit Delfinen schwimmen.

The Palm Jumeirah

the-palm-jumeirah

Die künstlich aufgeschüttete Insel The Palm Jumeirah ist eines der Wahrzeichen von Dubai. Sie ist sehr groß und hat die Form einer Palme. Allerdings kann man die Form nur von der Vogelperspektive aus erkennen. Mit einer Monorail kann man die Insel erkunden. Auf dieser befinden sich Luxusvillen, Hotels und ein Wasserpark. Wer dort eine Immobilie kaufen möchte muß über sehr viel Geld verfügen.

Dubai Mall

dubai-mall

Weiterhin verfügt das Emirat über das größte Einkaufszentrum der Welt. Das ist die Dubai Mall mit 1.200 Geschäften. Es ist ein Gigant unter den Shopping Malls. An einem Tag ist es nicht möglich diese anzuschauen. Man muß sich einen Plan machen mit den Geschäften die man sehen möchte. Weitere Attraktionen befinden sich noch in der Mall wie zum Beispiel ein Gold Souk oder eine Eislaufbahn.

Dubai Fountain

dubai-fountain

Selbstverständlich befinden sich auch die größten Wasserfontänen der Welt in Dubai. Diese nennen sich Dubai Fountain und sind gleich neben dem Burj Khalifa. Besonders bei Nacht sieht dies sehr spektakulär aus wenn die Wasserfontänen mit passender Musik und Licht auf dem Wasser herumtanzen. Wer dies zum ersten Mal sieht wird bestimmt beeindruckt sein.

Ski Dubai

ski-dubai

Auch Skifahren ist in Dubai möglich. Normalerweise kann man sich dies nicht vorstellen in einer Wüste. Aber direkt neben der Mall of the Emirates wurde eine Skihalle gebaut. Diese ist natürlich auch die größte der Welt die sich Ski Dubai nennt. Man braucht nichts mitzubringen. Die komplette Skiausrüstung wird gestellt. Wenn man möchte kann man gleich die Piste herunterfahren. Es ist ein tolles Erlebnis.

Dubai Gold Souk

gold-souk-dubai

Besonders Gold in Dubai zu kaufen ist sehr zu empfehlen. Man bekommt dort einen sehr günstigen Preis und eine ausgezeichnete Qualität. Im Dubai Gold Souk gibt es hunderte Geschäfte mit Gold. Wichtig ist dort das handeln nicht zu vergessen. Der Preis ist aber deutlich billiger wie in Deutschland. Ringe und Halsketten werden dort gerne gekauft von den Touristen.

Dubai Aquarium

dubai-aquarium

In der Dubai Mall gibt es ein besonderes Highlight. Es ist das Dubai Aquarium mit rund 33.000 Meeresbewohnern. Man kann 85 verschiedene Arten bestaunen. Es erstreckt sich über mehrere Etagen des Einkaufszentrums und man kann es immer sehen wenn man gerade daran vorbeiläuft. Weiterhin gibt es dort noch einen Glastunnel wo man durchgehen kann und einen Unterwasser Zoo.

Dubai Creek

dubai-creek

Der Aufschwung von Dubai ist dem Dubai Creek zu verdanken. Dort entstanden auch die ersten modernen Gebäude der Stadt. Mit den Dhows wurde dort ein Handel betrieben. Diesen gibt es heute noch und man kann zuschauen. Aber deutlich weniger als früher. Unser Tipp ist es mit einer Abra eine Rundfahrt auf dem Creek zu machen. Dort sieht man sehr viel und es lohnt sich.

Jumeirah Moschee

jumeirah-moschee-dubai

Auch Moscheen gibt es in Dubai. Die größte ist die Jumeirah Moschee die auch von Touristen besichtigt werden kann. Aber man muß immer auf den Dresscode achten. Wenn man dies nicht macht dann kann man die Moschee nicht anschauen. Es gibt 70 Meter hohe Minarette und fünf große Kuppeln. Im Gebetsraum haben rund 1.200 Personen Platz. Führungen werden auch angeboten.

Heritage Village

heritage-village

Touristen die sich gerne einmal anschauen möchten wie früher die Menschen in Dubai gelebt und gewohnt haben ist das Heritage Village zu empfehlen. Früher lebten die Einwohner in Dubai in einfachen Zelten und heute in Luxusvillen. Ein Rundgang ist sehr interessant und man kann auch arabische Souvenirs kaufen. Die traditionellen Windturmhäuser kann man auch sehen die für die Stadt bekannt sind.

Dubai Marina

dubai-marina

Ein sehr moderner Stadtteil ist die Dubai Marina. Dort leben rund 100.000 Menschen. Viele Hotels sind dort auch zu finden. Besonders am Abend ist ein Spaziergang zu empfehlen. Man läuft an den zahlreichen Luxusyachten vorbei. Weiterhin gibt es dort auch viele gute Restaurants. Der Ausblick auf die Skyline der Marina ist am Abend ein Traum und sehenswert.

Dubai Wüste

dubai-wueste

Bestimmt möchte man auch einmal die Wüste in Dubai sehen. Aber diese sieht man nur wenn man aus der Stadt herausfährt. Hier bietet sich eine Dubai Wüstensafari an. Dort fährt man mit den Geländewagen über die Sanddünen. Zum Schluß gibt es noch ein Barbecue. Das Highlight wird sicherlich der Sonnenuntergang in der Wüste sein.

Dubai Museum

dubai-museum

Touristen die sich für die Geschichte von Dubai interessieren ist das Dubai Museum zu empfehlen. Man erfährt sehr vieles wie aus einem kleinen Fischerdorf heute eine Millionenmetropole geworden ist. Ein Rundgang ist dort auch sehr interessant. Durch den Fund von Erdöl in dieser Region wurde das Emirat praktisch in die Neuzeit katapultiert. Heute ist Dubai eine der bekanntesten Städte der Welt.

3 Kommentare zu Dubai Sehenswürdigkeiten

  1. Meine Highlights in Dubai sind natürlich der Burj Khalifa. War schon auf der Aussichtsplattform.

    Dann sollte man sich noch die Dubai Mall anschauen. Besonders sehenswert

    Die wohl beste kostenlose Attraktion ist die Dubai Fountain

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*