Corona Einschränkungen in Dubai

Momentan gibt es einige Corona Einschränkungen in Dubai bei einem Urlaub

Emirat Dubai in den VAE
Emirat Dubai in den VAE

Bei Buchung einer Reise nach Dubai muß man momentan einige Corona Einschränkungen in Kauf nehmen die wir hier einmal genau erklären. Aber ein Urlaub im Wüstenemirat ist auf jeden Fall möglich.

Informationen zu den Corona Einschränkungen in Dubai

Seit dem 7. Juli 2020 ist es für Touristen wieder möglich in die Vereinigten Arabischen Emirate einzureisen. Allerdings wird dies nicht so sein wie man das vorher gewohnt war. Wie schon erwähnt muß man mit Corona Einschränkungen rechnen die es allerdings in jedem Reiseland auf der Welt gibt. Aber die wichtigste Information zuerst ist das die VAE sehr vieles machen und man sich dort als Tourist sehr sicher sein kann. Allerdings muß man dann diese Einschränkungen akzeptieren und somit ist ein Urlaub dort wieder möglich. Wie lange dies noch andauern wird kann natürlich niemand genau sagen. Weiterhin kann auch ein Flug nach Dubai wieder gebucht werden mit Emirates Airlines. Aber es werden noch nicht die vollen Kapazitäten vorhanden sein das man mehrmals am Tag zum Beispiel zum Dubai International Airport fliegen kann. Man kann momentan aber davon ausgehen das diese so langsam wieder erhöht werden.

© Emirates | Emirates Flugbegleiter mit Schutzausrüstung
© Emirates | Emirates Flugbegleiter mit Schutzausrüstung

Check In am Flughafen in Deutschland

Als erstes wird man die Corona Einschränkungen natürlich am Flughafen in Deutschland merken beim Check In. Wir empfehlen auf jeden Fall sehr früh dort zu sein und die empfohlenen zwei Stunden vor Abflug reichen nicht mehr aus. Das heißt man sollte mindestens drei Stunden vor Abflug dort sein damit man alle Formalitäten durchlaufen kann ohne dass man Stress hat. Damit man überhaupt seine Bordkarte bekommt muß man dort gleich einen negativen Corona Test vorweisen.

Wichtig ist hier das man diesen ausgedruckt haben muß. Es reicht nicht aus wenn man diesen zum Beispiel auf dem Smartphone gespeichert hat. Dann gibt es noch eine weitere Gesundheitserklärung die man ausfüllen muß. Bei dieser muß man angeben ob man in den letzten 14 Tagen eine Auslandsreise getätigt hat. Wenn man dann alles ordnungsgemäß ausgefüllt hat dann bekommt man seine Bordkarte ausgehändigt. Bei den Sicherheitskontrollen ist dann wieder Maskenpflicht vorgeschrieben und am besten ist es wenn man diese gar nicht mehr abnimmt.

Wie läuft das Boarding bei Emirates Airline ab

Danach wird man wieder eine Corona Einschränkungen merken und die Flugbegleiter tragen mehrere Schutzausrüstungen. Das heißt die Maske ist auf jeden Fall vorhanden. Dann noch eine Brille, Handschuhe und ein durchsichtiger Schutzanzug. Als Passagier kommt man sich dort vor wie in einem Film aus Hollywood den man einmal im Kino gesehen. Aber dort handelt es sich um die Realität und das ist kein schlechter Scherz. Weiterhin wird das Flugzeug bevor die Passagiere kommen komplett desinfiziert mit einem Sprühnebel. Dann werden auch noch alle Kontaktflächen mit denen man in Berührung kommen könnte desinfiziert. Das wichtigste ist natürlich das Display zur Bordunterhaltung das per Touch Berührung bedient werden muß. Somit muß dieses dann immer besonders gereinigt werden. Übrigens gilt während des Fluges nach Dubai immer Maskenpflicht und man darf diese nur zum Essen herunternehmen.

© Emirates | Travel Hygiene Kit
© Emirates | Travel Hygiene Kit

Ablauf während des Fluges

Wenn dann alle Passagiere Platz genommen haben werden noch vor dem Start die Hygiene Kits ausgehändigt. Dort ist dann ein Mundschutz drin, Einmalhandschuhe, Desinfektionstücher und auch Handdesinfektionsmittel. Übrigens bekommt diese jeder Passagier und es spielt keine Rolle ob man in der Economy Class oder der Business Class fliegt. Somit hat man auch während des Fluges die Möglichkeit die Hände zu desinfizieren. Nun fragt man sich bestimmt ob es dort einen freien Mittelsitz gibt. Es gibt einige Airlines die so etwas anbieten wenn es sich um einen Kurzstreckenflug handelt. Aber beim Flug nach Dubai ist dies nicht möglich und somit ist auch der Mittelsitz belegt wenn das Flugzeug gut gebucht ist. Man hat nur die Möglichkeit dass man hoffen kann dass die Auslastung bei diesem Flug nicht besonders hoch ist. Somit hätte man dann die Möglichkeit den Sitzplatz zu wechseln wenn es noch freie Sitze gibt.

Essen und Trinken an Bord

Nun geht es weiter und nach rund einer Stunde beginnt der Service an Bord und das wird dann auch nicht so sein wie man das vorher gewohnt war. Übrigens sind dies weitere Corona Einschränkungen die man in Kauf nehmen muß. Man hat vorher zum Beispiel die Getränke in Bechern bekommen und das ist nun auch nicht mehr möglich. Man bekommt fast alles in einer Dose oder Plastikflaschen serviert, außer der Wein wird noch in offenen Flaschen ausgeschänkt. Weiterhin werden die Getränke dann auf einem Tablett serviert wo man diese selber herunternehmen muß damit man dadurch die Kontakte reduzieren kann. Bei den Gerichten ist es dann ähnlich und alles ist fest eingeschweißt. Aber beim Essen und Trinken darf man natürlich die Maske herunternehmen.

Bordtoiletten werden regelmäßig gereinigt

Ein hoher Faktor wo man sich mit dem Corona Virus anstecken kann ist natürlich die Bordtoilette. Aber diese wird nun häufiger gereinigt als sonst und es ist bei jedem Flug ein extra Crewmitglied an Bord das nur für die Reinigung der Toiletten zuständig ist. Somit kann man dort sicher sein das diese auch sauber sind und die Ansteckungsgefahr ist dort deutlich reduziert. Aber wir empfehlen dort so wenig wie möglich auf die Toilette zu gehen und sich lieber am Sitz aufzuhalten.

Dubai Duty Free
Dubai Duty Free

Landung in Dubai

Nach rund sechs Stunden Flug landet das Flugzeug auf dem Flughafen Dubai. Dort gibt es natürlich auch Corona Einschränkungen die wir hier einmal erklären. Als erstes wird man merken das die Passagiere sich nicht so hektisch verhalten wie vorher. Früher wollte immer jeder so schnell wie möglich aus dem Flugzeug. Das ist nun nicht mehr der Fall und alles läuft sehr ruhig ab. Aber man wird sehr schnell merken dass dort nicht viele Passagiere unterwegs sind zum Beispiel im Dubai Duty Free. Danach geht es weiter zur Einreise in die VAE und dort muß man dann einen negativen Corona Test vorweisen. Wie schon erwähnt muß dieser ausgedruckt sein und sonst wird dieser nicht akzeptiert. Danach muß auch wieder eine Gesundheitserklärung ausgefüllt werden und eine App auf dem Smartphone muß man auch noch installieren. Weiterhin dauert dann die Einreise auch längers wie vorher.

Ankunft im Hotel

Danach kann man mit dem Taxi zum gebuchten Hotel in Dubai fahren und dort wird man weitere Corona Einschränkungen feststellen. Als erstes muß man wissen das noch nicht alle Hotels in Dubai geöffnet haben wie zum Beispiel das Burj al Arab Hotel. Beim Betreten des Hotels wird dann immer eine Temperatur-Kontrolle durchgeführt. Das ist übrigens immer der Fall wenn man dort hineingehen möchte. Weiterhin ist der Check in auch anders und man muß alles an einem Tablet ausfüllen. Danach werden die Koffer desinfiziert und auf das Zimmer gebracht. Wenn man dann das Zimmer betritt dann wird man dort keine großen Veränderungen feststellen. Man muß wissen das diese täglich dann einer intensiven Reinigung unterzogen werden. Somit sollte man sich dann längers am Pool oder Strand aufhalten damit das Housekeeping mehr Zeit hat.

Atlantis The Palm Dubai Panorama
Atlantis The Palm Dubai Panorama
Dubai Strandurlaub
Dubai Strandurlaub

Verpflegung in den Luxushotels von Dubai

Die Hotelgäste wurden ja sehr verwöhnt in den Luxushotels und dort gibt es natürlich auch einige Corona Einschränkungen. Das heißt es gibt kein Buffet mehr beim Frühstück oder Abendessen wo man sich selber bedienen kann. Man bekommt das Essen und Trinken direkt am Platz serviert und das hat natürlich auch wieder Vorteile. Weiterhin gilt dort auch immer noch der Abstand der eingehalten werden muß zu anderen Hotelgästen.

Haben die Sehenswürdigkeiten in Dubai geöffnet

Selbstverständlich haben noch nicht alle Dubai Sehenswürdigkeiten geöffnet. Aber die Aussichtsplattform vom Burj Khalifa hat geöffnet die sich At the Top nennt. Dort kann man auf jeden Fall vorbeischauen. Dann haben natürlich die ganz großen Dubai Shopping Malls geöffnet wie die Dubai Mall. Also kann man sehr vieles in der Stadt machen und die Attraktionen anschauen.

Unsere Meinung

Wenn man momentan in Dubai Urlaub machen möchte dann ist dies möglich, aber mit einigen Corona Einschränkungen die man akzeptieren muß. Nach unserer Meinung ist dies nicht besonders störend nur das es ein wenig anders ist wie vorher. Es gibt aber auch viele Touristen die sich daran stören können. Dort sollte man dann lieber abwarten wie sich das entwickelt. Aber wir schätzen das ab 2021 wieder Normalität einkehren wird und zahlreiche Einschränkungen wieder reduziert werden.

Dubai Bikini
FAQ

Darf man in Dubai als Frau einen Bikini tragen

Inhaltsverzeichnis1 Darf man in Dubai als Frau einen Bikini tragen2 Strand vom Hotel und Pool3 Was muß man bei öffentlichen Stränden beachten4 Nacktbaden in Dubai ist auf jeden Fall verboten5 Muß man als Frau dort […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Ajman
Vereinigte Arabische Emirate

Ajman

Inhaltsverzeichnis1 Wunderschöne Strände2 Souks und Märkte besuchen3 Beste Reisezeit für Ajman Lediglich 30 Kilometer südwestlich von Dubai liegt Ajman, das kleinste und ärmste der Emirate in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Noch weitestgehend unbekannt als Touristenziel, […]

Stadtteile

Bur Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Beeindruckende Sehenswürdigkeiten2 Kunst3 Besonderes Flair Wer in Dubai etwas auf sich hält, der bezieht eine Wohnung im Stadtteil Bur Dubai. Die Qualität der dort angebotenen Apartments ist von besonderer Güte, auch wenn diese Gegend […]

1 Kommentar

  1. Die Einschränkungen machen uns nichts aus und wir machen dort trotzdem Urlaub
    Haben uns schon lange darauf gefreut das Emirat einmal kennenzulernen.

    Wenn es gerade nicht so viele Touristen hat dann ist es sogar noch besser und wir können alles genauer anschauen.

    Grüße Elke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*