Neue Sicherheitsstandards bei Emirates für Passagiere während Corona

Hier erfährt man alles zu den neuen Sicherheitsstandards bei Emirates

© Emirates | Ein Emirates Check In Schalter
© Emirates | Ein Emirates Check In Schalter

Es gibt neue Sicherheitsstandards bei Emirates für Passagiere die während der Corona Pandemie mit dieser Airline nach Dubai fliegen möchten.

Neue Sicherheitsstandards bei Emirates für Passagiere während Corona

Seit der Corona Pandemie gab es natürlich deutliche Einschränkungen im Flugverkehr und das Drehkreuz am Dubai International Airport ist fast zum Stillstand gekommen. Emirates Airline hat sogar vorübergehend den Flugbetrieb eingestellt und hunderte Flugzeuge wurden auf beiden Flughäfen in Dubai geparkt. Weiterhin ist aus dem Al Maktoum International Airport ein großer Parkplatz für den Emirates A380 geworden. Aber nun kehrt so langsam wieder Normalität ein und die ersten Passagierflüge werden wieder aufgenommen. Wenn man momentan einen Flug nach Dubai bucht muß man allerdings einiges wissen. Die Sicherheitsstandards bei Emirates wurden deutlich erhöht und es gibt einige Einschränkungen die man in Kauf nehmen muß. Wie der Flug und auch das Boarding momentan abläuft werden wir hier einmal genau erklären. Man kann sich aber sicher sein das die Fluggesellschaft alles dafür tut das die Passagiere dort sicher sind und sich während des Fluges mit dem Corona Virus nicht anstecken können.

© Emirates | Emirates Hygiene Kit
© Emirates | Emirates Hygiene Kit

Wie funktioniert nun der Check In

Beim Check In gibt es nun auch deutliche Unterschiede die man sofort bemerken wird. Wir empfehlen Passagieren deshalb den Emirates Online Check In zu nutzen wo man dann von zu Hause schon ganz bequem einchecken kann. Dort kann man sich dann auch die Bordkarte ausdrucken, oder diese sich auf das Smartphone schicken lassen. Vor Ort am Flughafen braucht man dann nur noch den Koffer abzugeben und somit hat man sehr wenig Kontakt mit Passagieren oder Personal. Selbstverständlich ist es immer noch möglich den Check In direkt am Flughafen in Frankfurt am Main, Düsseldorf, München und Hamburg zu machen. Damit man sich dort nicht anstecken kann sind Schutzbarrieren installiert worden. Das ist dann eine Plexiglasscheibe wo man die Reisedokumente wie zum Beispiel den Reisepass durchschieben kann.

Kostenlose Hygienekits für die Passagiere

Damit man sich im Flugzeug nicht anstecken kann sind die Sicherheitsstandards bei Emirates deutlich erhöht worden. Das heißt man bekommt nun ein kostenloses Hygienekit von den Mitarbeitern ausgeteilt. Dieses beinhaltet dann zum Beispiel eine Maske, Handschuhe und auch antibakterielle Tücher. Weiterhin ist dort auch ein Handdesinfektionsmittel dabei wo man sich immer während des Fluges nach Dubai die Hände desinfizieren kann. Als Passagier muß man wissen das man die Maske beim Flug auch immer tragen muß. Wie lange diese Regelung gilt kann natürlich niemand genau sagen. Aber durch das tragen einer Maske kann die Ansteckung deutlich reduziert werden. Wenn man kein Hygienekit bekommen hat dann sollte man sich sofort mit einem Mitarbeiter in Verbindung setzen dass man eines bekommt. Aber das wird natürlich sehr streng kontrolliert was man sich vorstellen kann und somit dürfte dies auch nicht vorkommen.

© Emirates | Emirates Flugbegleiter mit Schutzausrüstung
© Emirates | Emirates Flugbegleiter mit Schutzausrüstung

Temperaturkontrolle am Flughafen Dubai

Wenn man zum Beispiel in Dubai landet oder von dort aus weiterfliegt dann werden alle Passagiere einer Temperaturkontrolle unterzogen. Dabei handelt es sich um einen Thermoscanner wo man dann genau erkennen kann ob ein Passagier vielleicht eine erhöhte Temperatur hat. Übrigens ist dies schnell gemacht und tut auch nicht weh. Also braucht man sich dort keine Sorgen zu machen, oder vielleicht auch Angst zu haben.

Wie läuft nun das Boarding ab

Die neuen Sicherheitsstandards bei Emirates betreffen auch das Boarding und dort gibt es nun auch deutlich Unterschiede wie vorher. Das heißt die Passagiere dürfen nur noch gestaffelt und in begrenzter Anzahl einsteigen. Weiterhin ist auch die Einstiegsreihenfolge geregelt worden. Damit die Mindestabstände eingehalten werden ist der Wartebereich angepasst worden. Direkt am Boarding Gate tragen die Mitarbeiter von Emirates nun auch eine Schutzausrüstung. Übirgens werden die Gates dann anschließend auch gereinigt und desinfiziert damit die neuen Passagiere sich nicht anstecken können.

Während des Fluges an Bord

Der erste Unterschied den man bemerken wird dass man das Handgepack auch aufgeben muß. Man darf nur noch die wichtigsten Gegenstände dort verstauen wie zum Beispiel eine kleine Handtasche oder auch ein Notebook. Besonders wenn man wichtige Medikamente benötigt während des Fluges dann sollte man darauf achten. Weiterhin ist die Kabinenbesatzung von Emirates an Bord mit einer Schutzausrüstung ausgestattet. Man braucht sich dort nicht erschrecken und das ist momentan ganz normal. Damit die Sicherheitsstandards bei Emirates auch bei den Toiletten umgesetzt werden ist nun ein zusätzlicher Cabin Service Assistant an Bord.

Das heißt dieser reinigt alle 45 Minuten gründlich die Toiletten und es sind nun auch Desinfektionsseifen vorhanden. Somit braucht man sich keine Sorgen zu machen wenn man während des Fluges auf die Toilette gehen muß. Eine weitere Änderung ist das bis auf Weiteres keine Zeitschriften mehr zur Verfügung stehen. Nun fragt man sich bestimmt ob man dann überhaupt eine warme Mahlzeit während des Fluges bekommt. Das ist natürlich der Fall und das Besteck und Geschirr wird vor jedem Flug sterilisiert. Somit kann man sich dort auch nicht anstecken und kann dann sein Essen genießen an Bord.

© Emirates | Travel Hygiene Kit
© Emirates | Travel Hygiene Kit

Flugzeuge von Emirates werden nach jedem Flug gereinigt

Nach jedem Flug werden die Flugzeuge von Emirates nun auch gründlich gereinigt. Weiterhin sollte man als Passagier wissen dass die Flugzeugkabine mit modernen HEPA-Luftfiltern ausgestattet ist. Das heißt dort werden 99 Prozent aller Viren aus der Kabinenluft entfernt. Somit ist dort die Möglichkeit sehr gering das man sich in der Luft anstecken kann. Wir empfehlen aber dennoch so wenig wie möglich im Flugzeug anzufassen.

Unsere Meinung

Die Fluggesellschaft Emirates unternimmt sehr viel damit die Passagiere auch sicher fliegen können. Deshalb wurden die Sicherheitsstandards bei Emirates deutlich erhöht was man sofort merken wird. Wie lange dies noch anhalten wird kann natürlich niemand genau sagen. In der Regel möchte natürlich jeder so schnell wieder zum normalen Zustand wieder zurückkehren. Aber das wird sicherlich noch eine längere Zeit so andauern. Der große Fortschritt ist sicherlich das man überhaupt wieder nach Dubai fliegen kann. Als Passagier muß man die neuen Hygienebestimmungen in Kauf nehmen. Also ist ein Flug in das Wüstenemirat möglich, allerdings mit ein paar Einschränkungen. Wenn man es sich leisten kann sollte man natürlich die Emirates Business Class buchen wo der Sitzabstand zu anderen Passagieren deutlich größer ist.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Kriminalität
Allgemeine Informationen

Dubai Kriminalität

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zur Dubai Kriminalität2 Wie hoch ist die Kriminalitätsräte in Dubai3 Geschehen dort auch Verbrechen4 Polizeipräsenz an wichtigen Stellen in der Stadt5 Foto, Kamera und Smartphone nicht zu freizügig herumzeigen6 Kann man sich dort […]

Fluggesellschaften

Emirates Airline

Inhaltsverzeichnis1 Moderne Flotte2 Drehkreuz Dubai3 Airbus A380 Kaum eine andere Fluggesellschaft der Welt kann auf eine so starke Expansion zurückblicken, wie Emirates Airline, die staatliche Airline der Vereinigten Arabischen Emirate. Sie ist seit Jahren so […]

1 Kommentar

  1. Ich fühle mich bei Emirates immer sehr sicher
    Das war schon vor Corona so und die Airline bietet mehr als die anderen
    Somit fliege ich immer bevorzugt mit dieser Fluggesellschaft

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*