Ablauf der Einreise nach Dubai

Hier bekommt man viele Informationen zur Einreise nach Dubai

Ein Schalter von Emirates im Terminal 3
Ein Schalter von Emirates im Terminal 3

Hier bekommt man nützliche Informationen zum Ablauf der Einreise nach Dubai. Bestimmt hat man viele Fragen und diese werden hier beantwortet. Das ist auch wichtig wenn man zum ersten Mal in das Emirat einreisen möchte.

Informationen zum Ablauf der Einreise nach Dubai

Wenn man in einem fremden Land Urlaub macht dann kennt man sich dort natürlich nicht aus. Man weiß nicht was dort einen erwartet und als erstes muß man dort natürlich die Einreise machen. Für Touristen aus Deutschland ist dies kein Problem und man braucht sich dort überhaupt keine Sorgen zu machen. Aber wie genau die Einreise nach Dubai abläuft werden wir hier einmal beschreiben. Sehr wichtig ist natürlich immer das man über die notwendigen Dokumente verfügt. Ansonsten wird man als Deutscher Tourist dort auch Probleme bekommen. Wir empfehlen Urlaubern sich immer gründlich auf das Reiseziel vorzubereiten und sich vorher zu erkundigen. Dann wird man dort auch einen schönen Urlaub verbringen können.

Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Airbus A380
Expo 2020 Flugzeug von © Emirates Airbus A380

Landung des Flugzeuges

Als erstes erfolgt natürlich die Landung auf dem Dubai International Airport und es gibt Direktflüge von Deutschland nach Dubai von mehreren Flughäfen aus. Das ist zum Beispiel von Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und auch Hamburg möglich. Bei allen ist der Ablauf der Einreise nach Dubai immer gleich und das Flugzeug kommt immer zuerst zum Gate. Danach muß man immer noch ein paar Minuten warten bis die Flugzeugtüren aufgehen und man aus dem Flieger aussteigen kann. Wenn man in der Business Class oder sogar First Class geflogen ist dann darf man immer zuerst aus dem Flugzeug heraus. Alle anderen müssen immer warten bis diese Passagiere ausgestiegen sind. Aber man sollte auch nicht gleich immer den Gang im Flugzeug versperren damit die anderen Passagiere nicht mehr an das Handgepäck kommen. Man braucht dort keine Hektik zu machen wenn man dort auch einen Zwischenaufenthalt hat. Man hat dort genügend Zeit.

Nach den Schildern Immigration schauen

Danach verlässt man das Flugzeug und man muß als erstes immer auf die Schilder schauen ob man die Einreise nach Dubai machen möchte oder von dort aus weiterfliegen möchte. Dort werden die Passagiere getrennt und hier sucht man dann nach den Schildern das man nach Dubai einreisen möchte. Man braucht sich dort auch keine Sorgen zu machen und alles ist leicht zu finden. Wenn man diesen Bereich nicht findet dann kann man sich bei den Informationsschaltern gerne erkundigen. Die Mitarbeiter geben gerne Auskunft. Aber man kann sich auch bei den anderen Passagieren erkundigen wo dies gerade hinlaufen. In der Regel haben es die meisten immer sehr eilig und möchten die Einreise machen.

Dubai International Airport
Dubai International Airport

Wege können zum Teil sehr lang sein

Der Flughafen Dubai ist sehr groß und es kann manchmal auch sehr lange dauern bis man zu den Einreiseschaltern kommt. Wenn man dringend auf die Toilette muß dann sollte man dies lieber gleich machen und es gibt überall welche. Weiterhin ist es auch immer abhängig in welchem Terminal man gerade landet. Es kann durchaus sein das man die unterirdische Bahn noch benutzen muß um in das Terminal zu kommen. Aber wenn man nicht umsteigen möchte dann hat man genügend Zeit da es viele Einreiseschalter gibt. Aber es gibt auch genügend Aufzüge und Rolltreppen damit man nicht zu weit gehen muß.

Bereich mit den Einreiseschaltern

Wenn man dann den Bereich mit den vielen Einreiseschaltern gefunden hat dann stehen dort überall Mitarbeiter die den Besuchern sagen welche Warteschlange man benutzen muß. Dann kann es allerdings sein das man dort schon 10 bis 15 Minuten stehen muß. Aber in der Regel muß man dort nicht lange warten und es geht sehr schnell. Wir empfehlen dann gleich die Reisedokumente zu suchen damit man diese gleich in der Hand hat. Danach muß man warten bis man an der Reihe ist und man wird dort von den Beamten zugewunken. In der Regel darf an einen Schalter immer nur eine Person stehen. Auf jeden Fall dürfen in diesem Bereich keine Fotos gemacht werden. Wenn man aber eine Familie ist dann ist es auch möglich das alle gleichzeitig an den Schalter dürfen.

Das Gepäckband vom Terminal 3
Das Gepäckband vom Terminal 3

Reisedokumente vorzeigen

Danach muß man den Reisepass vorzeigen und der Einreisebeamte wird diesen dann einscannen. Wenn man allerdings zum ersten Mal die Einreise nach Dubai macht dann werden dort noch „biometrische Daten“ erfasst. Das heißt es wird dort ein Foto gemacht und auch noch einen Fingerabdruck. Danach ist man in den Vereinigten Arabischen Emiraten registriert und beim nächsten Urlaub muß man dies dann nicht mehr machen. Das gilt also nur für Besucher die noch nicht erfasst worden sind. Es kann auch durchaus sein das der Einreisebeamte ein paar Fragen stellt wo man gerade herkommt und wie lange man bleiben möchte. Man sollte dann diese beantworten und immer bei der Wahrheit bleiben.

Aufenthaltsgenehmigung mit Visum wird erteilt

Als Deutscher Staatsbürger benötigt man kein Visum für Dubai und es wird kostenlos bei der Einreise nach Dubai ein Touristenvisum ausgestellt in Form eines Stempels. Dort steht dann das Einreisedatum drauf und man bekommt in der Regel einen Stempel für die Dauer von 30 Tagen. Das ist für einen Urlaub natürlich völlig ausreichend. Es ist aber grundsätzlich möglich sich bis zu 90 Tagen dort aufzuhalten. Auf jeden Fall darf man die Aufenthaltsgenehmigung nicht überschreiten da man sonst mit einer Geldstrafe rechnen muß. Wenn man dort längers als 90 Tage bleiben möchte dann benötigt man ein Visum. Dort muß man sich dann an die V.A.E. Botschaft in Berlin wenden. Wenn man dann den Stempel in den Reisepass bekommen hat dann ist alles in Ordnung und man kann weitergehen.

Dubai Airport Security Check
Dubai Airport Security Check

Kontrolle vom Handgepäck

Danach wird nochmals das Handgepäck kontrolliert und man muß dieses auf einen Scanner legen wie das man vom Flughafen gewohnt ist. Wenn man dort keine verbotenen Gegenstände dabei hat dann braucht man sich auch keine Sorgen zu machen.

Gepäck abholen und das Terminal verlassen

Zum Schluß muß man noch das Gepäck abholen das man aufgegeben hat. Dieser Bereich ist auch sehr groß und man sollte gleich auf die Displays schauen zu welchem Förderband man gehen muß. Dort steht auch immer der Flughafen drauf wo man abgeflogen ist. Dann nimmt man dort sein Gepäck herunter und verlässt diesen Bereich. Dort gibt es allerdings zwei Durchgänge die sich unterscheiden ob man etwas anzumelden hat oder nicht. Dort stehen auch immer noch Polizisten die Passagiere herausziehen die vielleicht verdächtig erscheinen. Es kann durchaus sein das man dann zu einer speziellen Kontrolle noch gehen muß.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Stadtteile

Deira Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Der größte Goldmark der Welt2 Gewürz Souk ist ein Erlebnis3 Orientalische Geschäfte4 Einkaufsmöglichkeiten 5 Sehenswürdigkeiten Der Stadtteil Deira in Dubai ist bei Touristen sehr beliebt da es hier die traditionellen Arabischen Souks und Märkte […]

Allgemeine Informationen

Sicherheit in Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Sicherheit wird groß geschrieben2 Keine Gefahren für Touristen Die Vereinigten Arabischen Emirate und Dubai sind ein sehr sicheres Land. Als Tourist braucht man sich in Dubai keine Sorgen zu machen ob man vielleicht Überfallen […]

1 Kommentar

  1. Da ich noch nie in Dubai war bin ich über die Informationen sehr dankbar die ich bei euch gefunden habe.

    Ich glaube das ist nun kein Problem und ich brauche mir dort keine Sorgen zu machen.

    Vielen Dank nochmals
    Eure Melanie

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*