Dubai Auswärtiges Amt

Nützliche Reise und Sicherheitshinweise vom Auswärtiges Amt für die Dubai Reise

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Dubai Strandurlaub
Dubai Strandurlaub

Vor einem Urlaub in Dubai sollte man die Informationen des Auswärtiges Amt anschauen. Dort bekommt man nützliche Reise und Sicherheitshinweise die man auf jeden Fall beachten sollte.

Informationen zu Dubai Auswärtiges Amt

Wir empfehlen Touristen sich immer auf die Reise vorzubereiten damit man keine Probleme vor Ort bekommt. Denn die Sicherheitslage im gebuchten Urlaubsziel kann sich jederzeit verändern. Das ist zum Beispiel auch in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten möglich. Aber die Sicherheit wird vom Auswärtiges Amt in Berlin für das Reiseziel Dubai seit Jahren als sehr gut eingestuft. Also braucht man sich in der Regel auch keine Sorgen zu machen wenn man dort einmal Urlaub machen möchte. Bei dieser Behörde werden zahlreiche nützliche Informationen den Bürgern aus Deutschland zur Verfügung gestellt. Hier fassen wir die wichtigsten einmal zusammen damit man immer auf dem aktuellsten Stand ist.

Dubai Airport Security Check
Dubai Airport Security Check

Sicherheit

Selbstverständlich ist die Sicherheit natürlich sehr wichtig im Reiseziel wo man gerade Urlaub machen möchte. Das ist natürlich eine der wichtigsten Informationen vom Auswärtiges Amt die zur Verfügung gestellt werden. Wie schon erwähnt ist das Emirat Dubai ein sehr sicheres Urlaubsziel wo es in der Vergangenheit noch zu keinen Anschlägen oder Entführungen gekommen ist. Aber dennoch sollte man immer größere Menschenansammlungen meiden. Natürlich ist dies nicht immer möglich, besonders zu Silvester wo am Burj Khalifa immer ein großes Feuerwerk stattfindet. Man sollte als Tourist immer vorsichtig sein wenn man sich in einem fremden Land befindet.

Kriminalität

Dann informiert das Auswärtiges Amt auch immer über die Kriminalität im jeweiligen Reiseland wo man hinreisen möchte. Als Tourist muß man wissen das Dubai eines der sichersten Länder auf der ganzen Welt ist. Die Kriminalitätsrate ist sehr gering und wenn man dort eine Straftat begeht dann muß man mit sehr hohen Strafen rechnen. In der Stadt gibt es besonders viele Gastarbeiter. Aber diese wissen sehr genau was man dort machen darf und was nicht. Es kann durchaus sein das diese dann des Landes verwiesen werden und dann darf man dort nicht mehr einreisen. Das möchten die Gastarbeiter natürlich nicht haben und deshalb verhalten diese sich dort ordnungsgemäß. Aber ein Taschendiebstahl ist natürlich in Dubai auch nicht ausgeschlossen und man sollte den Foto oder die Videokamera nicht offen herumtragen. Weiterhin muß ja nicht jeder gleich sehen das man zum Beispiel ein teures Smartphone hat.

Sandsturm Dubai
Sandsturm Dubai

Naturkatastrophen

Sehr wichtig sind natürlich auch immer ob es im Reiseziel Naturkatastrophen gibt. Dort bekommt man beim Auswärtiges Amt auch immer sehr nützliche Tipps. Aber die VAE sind in der Vergangenheit immer davon verschont geblieben und es gibt dort keine tropischen Stürme, Fluten oder Sonstiges. Das einzige was dort einmal vorkommen kann ist ein Sandsturm. Allerdings ist dieser nicht gefährlich und man hat dann ein paar Tage schlechteres Wetter. Weiterhin sind dann auch immer viele Sandpartikel in der Luft und dann können die Augen schon einmal reiben und rot werden. Besonders Kontaktlinsenträger müssen dort dann aufpassen. Aber nach ein paar Tagen ist dieser dann immer vorbei und danach scheint wieder die Sonne. Am besten hält man sich dann in einem großen Einkaufszentrum auf wie der Dubai Mall auf. Dort wird man dann davon nichts bemerken.

Führerschein

Es gibt auch viele Touristen die sich einen Mietwagen ausleihen um die Metropole Dubai zu erkunden. In der Regel ist ein EU Führerschein ausreichend für die Übernahme des Autos. Aber es gibt einige Anbieter die einen internationalen Führerschein sehen möchten. Wir empfehlen immer beide dabeizuhaben und man kann diesen zum Beispiel bei der örtlichen Führerscheinstelle, Rathaus oder Landratsamt beantragen. Die Kosten betragen dort vielleicht ungefähr 15 Euro und man braucht dort nur ein gültiges Passbild und den Führerschein vorzeigen. Dann bekommt man in der Regel diesen sofort ausgestellt. Also sind dies keine hohen Kosten.

Ramadan in Dubai
Ramadan in Dubai

Ramadan

Der Fastenmonat in Dubai nennt sich Ramadan und für Touristen gibt es dort einiges zu beachten. Am besten schaut man sich dazu einmal unsere separaten Sonderseiten an. Auch dazu gibt das Auswärtiges Amt in Berlin einige Informationen heraus. Grundsätzlich gibt es für Urlauber dort wenige Einschränkungen und man kann zu dieser Reisezeit dort bedenkenlos Urlaub machen. Die Verpflegung in den Hotels ist ganz normal und es wird Frühstück und Abendessen serviert. Weiterhin hat man den Vorteil das die Preise etwas günstiger sind zu dieser Reisezeit.

Fotografieren

Im Emirat gibt es sehr viele schöne Fotomotive und man kann ohne Probleme Fotos von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Burj Khalifa oder dem Burj al Arab machen. Aber auf keinen Fall darf man Fotos von den Palästen der Scheichs oder öffentlichen Einrichtungen machen. Das ist strengstens verboten und als Tourist muß man sich auf jeden Fall daran halten. Bei Nichtbeachtung muß man mit der Beschlagnahme vom Foto oder Videokamera rechnen.

Fotografieren
Fotografieren
Auswärtiges Amt Berlin
Auswärtiges Amt Berlin

Alkohol

Der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit steht in Dubai unter Strafe und das ist nicht erlaubt. Touristen haben allerdings im Hotel die Möglichkeit zum Beispiel an einer Bar diesen zu bekommen. Allerdings ist zum Beispiel ein Bier sehr teuer und das sollte man wissen. Es ist nicht möglich Alkohol in einem Supermarkt zu kaufen. Aber bei der Einreise hat man im Duty Free am Dubai International Airport die Möglichkeit dort Alkohol zu kaufen. Dieser darf dann aber nur im Hotelzimmer konsumiert werden.

Drogen

Weiterhin ist der Besitz oder die Einfuhr von Drogen in die Vereinigten Arabische Emiraten sehr streng geregelt. Das heißt auch Kleinstmengen sind dort nicht erlaubt und man muß mit hohen Strafen rechnen. Als Tourist sollte man sich auf jeden Fall an die gesetzlichen Regeln halten um dort keine Probleme zu bekommen. Dazu erteilt das Auswärtiges Amt auch zahlreiche Informationen die man sich vorher einmal anschauen sollte.

Einreise und Zoll mit Tipps vom Auswärtiges Amt

Für die Einreise nach Dubai benötigt man einen gültigen Reisepass. Dieser muß noch eine Gültigkeit von sechs Monaten haben. Weiterhin benötigen auch die Kinder einen eigenen Pass. Mit einem Personalausweis kann man nicht nach Dubai einreisen. Dann sollte man sich auch immer über die Zollbestimmungen informieren. Sehr wichtig ist hier auch immer die Einfuhr von Medikamenten. Diese sind auch sehr streng geregelt und dort gibt es einiges zu beachten. Damit man immer auf dem neuesten Stand ist sollte man die Informationen des Auswärtiges Amt vorher genau durchlesen.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Burj Khalifa Wolkenkratzer in Dubai
Burj Khalifa

Wie hoch ist der Burj Khalifa

Inhaltsverzeichnis1 Höhe des Burj Khalifa2 Wo befindet sich die höchste Etage im Gebäude3 Aussichtsplattform At the Top Sky4 At the Top5 Restaurant At.Mosphere6 Armani Hotel Suites7 Armani-Residenzen und Armani-Hotel Die Höhe des Burj Khalifa beträgt […]

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Souk al Bahar
Souks und Märkte

Souk al Bahar

Inhaltsverzeichnis1 Sehr gute Lage2 Souvenirs kaufen3 Cafes und Restaurants Der Souk al Bahar in Dubai ist eine Touristenattraktion in bester Lage und befindet sich bei The Old Town Island, gleich neben dem Burj Khalifa. Von […]

Verkehrsmittel

Dubai Waterbus

Inhaltsverzeichnis1 Dubai Creek2 Mit einer Abra verbinden3 Wasserbusse in der Dubai Marina4 Klimatisierung5 Fahrtzeiten6 Preise Der Dubai Waterbus ist das perfekte Fortbewegungsmittel für Touristen am Dubai Creek oder in der Dubai Marina. Bei beiden sind […]

1 Kommentar

  1. Ein großes Lob an den Dubai Infoguide
    Bei euch bekommt man die besten Informationen über Dubai
    Da ich noch nie dort gewesen bin konnte ich mich vor einem Urlaub super bei euch informieren.

    Grüße Susanne

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*