Al Maktoum International Airport

Soll einmal der größte Flughafen der Welt werden

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Es ist geplant, dass in den nächsten Jahren der Al Maktoum International Airport einmal der größte Flughafen der Welt sein wird. Inmitten der Wüste von Dubai soll einmal der größte Airport und das größte Luftfahrt-Drehkreuz der Welt entstehen. Als Vorbote dieser gigantischen Aussichten landete Ende Oktober 2013 eine Wizz-Air-Maschine aus Budapest auf der Rollbahn des Flughafens und gleichzeitig wurde das erste Terminal für Reisende eröffnet. Seinerzeit begann die Billig-Airline Jazeera Airways mit ihrem Betrieb von zwei Flügen pro Woche von und nach Kuwait. Eine weitere Fluggesellschaft, die Gulf Air, des Golfstaates Bahrain, bot ab dem 8. Dezember 2013 täglich Flüge nach Bahrain an.

Planung

Mit einer Gesamtfläche von 140 Quadratkilometern, sechs Landebahnen und sechs Terminals soll der Al Maktoum International Airport nach Fertigstellung die zehnmalige Größe des derzeitigen Dubai International Airport erreichen. Durch die günstige geografische Lage von Dubai sind die derzeitigen Langstrecken-Maschinen in der Lage, fast alle Flughäfen auf der Welt nonstop zu erreichen. Im Moment ähnelt der Betrieb am Dubai World Central einem Flughafen wie dem einer Kleinstadt. Dieser Airport wird zur Zeit für den Frachtverkehr genutzt. Allerdings plant die staatliche Airline Emirates, erst in ein paar Jahren vom neuen Airport aus zu starten.

Bau in mehreren Etappen

Der weitere Bau erfolgt in verschiedenen Etappen. Die endgültige Fertigstellung der gesamten Flughafen-Anlage ist für das Jahr 2040 geplant. Die Beförderung von Passagieren ab dem Datum der Eröffnung nehmen gigantische Ausmaße an. Denn es sollen jährlich rund 160 Millionen Passagiere den Flughafen Al Maktoum International Airport nutzen. Im Vergleich hat der „Atlanta International Airport“ in den Vereinigten Staaten das größte Passagieraufkommen mit etwa 95 Millionen Fluggästen im Jahr.

emirates-airline-a380

Ausblick

Der Hauptteil des Passagierflughafens in den sogenannten Midfield-Terminals befindet sich zur Zeit in der Design-Planung. Dieser Teil soll im Jahre 2016 den Betrieb aufnehmen. Es wird davon gesprochen, dass mit der nächsten Aufbaustufe 2018 begonnen werden soll. Für Passagiere die in der Dubai Marina ein Hotel gebucht haben ist die Transferzeit vom Al Maktoum International Airport deutlich kürzer. Weiterhin erreicht man von dort aus viel schneller die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Abu Dhabi.

Lage

Die Lage des Al Maktoum International Airport ist in Richtung Jebel Ali. Wo sich auch die Freihandelszone Jebel Ali Free Zone befindet. Deshalb ist auch der Frachtbereich sehr wichtig und einige Cargofluggesellschaften starten von dort aus schon. Sicherlich kann man sich auch vorstellen dass der Al Maktoum International Airport sehr viel Geld kosten wird und deshalb wird immer in Etappen gebaut bis er einmal der größte der Welt sein wird. Im Prinzip wird rund um den Flughafen eine komplette Stadt gebaut und rund 800.000 Menschen sollen dort einmal wohnen und arbeiten. Man könnte sagen daß der Flughafen dann ein eigener Stadtteil von Dubai ist. Emirates Airline wird einmal die komplette Airbus A380 Flotte an den Al Maktoum International Airport verlegen. Die Bedingungen sind sehr gut und der Flughafen wird auch sehr modern werden.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Fluggesellschaften

Gulf Air

Inhaltsverzeichnis1 Großes Drehkreuz2 Geschichte Die staatliche Fluggesellschaft von Bahrain ist Gulf Air und die Airline wurde 1950 gegründet. Viele Touristen die zum Beispiel in Dubai Urlaub machen fliegen mit dieser Fluggesellschaft. Zuerst gibt es einen […]

Sehenswürdigkeiten

Wonderland Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Achterbahnen2 Wasserpark3 Fahrgeschäfte Das Wonderland in Dubai wurde im Spätherbst 1996 eröffnet und seit diesem Zeitpunkt haben mehr als zwei Millionen Menschen den größten Freizeitpark der Vereinigten Arabischen Emirate besucht. Das Wonderland ist ganzjährig […]

Shopping

BurJuman

Inhaltsverzeichnis1 Luxusmarken2 Ausstattung3 Öffnungszeiten Die BurJuman Mall in Dubai im gleichnamigen BurJuman Centre ist eine Luxus Shopping Mall mit zahlreichen Luxusmarken. Dort finden Touristen u.a. Chanel, Versace, Prada, Louis Vuitton, Dolce & Gabbana und Dior. […]

1 Kommentar zu Al Maktoum International Airport

  1. Dubai baut momentan am größten Flughafen der Welt

    Aber das dauert bestimmt noch sehr lange bis er endlich fertiggestellt ist. Die meisten Passagiere steigen ja in Dubai um. Diese werden auch pro Jahr immer mehr. Deshalb muß natürlich ein neuer her. Dort werden zwischenzeitlich Menschenmassen bewegt.

    Für mich fast ein wenig zu groß !!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*