Kann man in Dubai im Meer schwimmen

Viele Infos wenn man in Dubai im Meer schwimmen möchte

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Dubai Strandurlaub
Dubai Strandurlaub

Selbstverständlich kann man in Dubai im Meer schwimmen und das ist kein Problem. Allerdings gibt es dort einiges zu beachten für Touristen um nicht in ein Fettnäpfchen zu treten.

Informationen zu in Dubai im Meer schwimmen

In der Regel möchten die meisten Touristen einen Badeurlaub in Dubai verbringen. Man findet dort wunderschöne Strände wie in der Karibik und auch Hotels mit direkter Strandlage. Dort bietet es sich natürlich auch an im Meer zu schwimmen und das macht den Kindern immer sehr viel Spaß. Weiterhin hat man dort immer den Vorteil dass die Wassertemperaturen auch sehr angenehm sind. Man muß dort auf keinen Fall frieren wenn man aus dem Wasser kommt. Das ist ja bei vielen Reisezielen auf der Welt so und das möchte man sicherlich nicht haben. Aber dennoch sollte man einiges Wissen wenn man im Meer schwimmen möchte in Dubai damit man dort keine Probleme bekommt. Diese Informationen sind auf jeden Fall sehr nützlich für Touristen die zum ersten Mal dort Urlaub machen.

© Jumeirah Al Qasr | Strand
© Jumeirah Al Qasr | Strand

Es gibt öffentliche und private Strände

Im Prinzip findet man überall wunderschöne Strände in Dubai wo man im Meer schwimmen kann. Aber man muß wissen das es private und auch öffentliche Strände dort gibt. Das heißt wenn man ein Strandhotel gebucht hat wie zum Beispiel das Caesars Resort Bluewaters Dubai dann verfügt dieses über einen privaten Strand. Dort haben nur die Hotelgäste Zutritt und keine anderen Touristen. Es gibt aber die Möglichkeit dass man als Tagesgast sich dort auch hinlegen darf gegen Bezahlung von einer Gebühr. Dann gibt es auch noch überall öffentliche Strände wo jeder sich hinlegen darf ohne etwas bezahlen zu müssen.

Diese Variante ist für Urlauber bestimmt interessant wenn man ein Stadthotel gebucht hat. Dort ist meistens dann nur ein kleiner Pool auf dem Dach vorhanden. Es gibt aber viele Hotels in der Stadt die den Gästen einen kostenlosen Shuttlebus zu einem Strand anbieten wie zum Beispiel dem La Mer Beach. Wenn dies möglich ist dann sollte man dies auf jeden Fall nutzen.

Benötigt man dort Strandschuhe oder Badeschlapper

Besonders auf der künstlich aufgeschütteten Insel The Palm Jumeirah sind Strandschuhe im Meer zu tragen auf jeden Fall zu empfehlen. Man findet dort zwar überall kleinere Steine, aber auch etwas größere wo man sich sehr schnell verletzen kann. Einen Puderzuckerstrand wie auf den Malediven gibt es dort nicht. Wir empfehlen auf jeden Fall immer langsam hineinzugehen wenn man im Meer schwimmen möchte. Dann sollte man gleich schauen wo die Steine sind. Etwas weniger Steine hat es am Jumeirah Beach, aber dafür auch viele Muscheln. In den heißen Sommermonaten ist es so das sich der der Strand auch sehr stark aufheizt und somit sind dort Badeschlapper sehr sinnvoll. Wenn man zum Beispiel von der Strandliege ins Meer gehen möchte dann sollte man diese auf jeden Fall tragen damit man nicht die Fußsohlen verbrennt.

Rixos The Palm Dubai Strand
Rixos The Palm Dubai Strand

Gibt es dort Wellen

Auch Wellen gibt es im Meer und deshalb sind viele Bereiche abgesperrt. Das heißt man kann dann nur zu einer bestimmten Grenze schwimmen und dann geht es nicht mehr weiter. Besonders wenn gerade ein Boot vorbeigefahren ist dann sind die Wellen natürlich immer höher im Meer. Als Anfänger sollte man dort immer aufpassen, auch wenn man kleine Kinder dabei hat. Die Wellen können dann schon einmal so hoch werden das man dann unter Wasser geraten kann. Wir empfehlen dann sich lieber direkt am Rand aufzuhalten wo es dann nicht so gefährlich ist.

Sind dort Lifeguards vorhanden

Damit den Touristen auch nichts passiert wenn man in Dubai im Meer schwimmen geht sind überall Lifeguards vorhanden. Das sind Rettungsschwimmer die sich auch immer am Strand befinden. Weiterhin wechseln sich diese immer nach ein paar Stunden wieder ab damit die Konzentration nicht nachlässt. Wenn man ein Strandhotel bucht dann ist dort auf jeden Fall immer ein Lifeguard vorhanden. Diese sind auch geschult und kennen sich bestens aus. Somit kann man in aller Ruhe im Meer seine Runden drehen damit nichts passiert. Denn die Sicherheit wird im Emirat immer sehr groß geschrieben. Das ist leider bei vielen Reisezielen auf der Welt nicht der Fall.

Der Strand Umm Suqeim Beach
Der Strand Umm Suqeim Beach
© Fairmont The Palm Strand
© Fairmont The Palm Strand

Was sollte man dort anziehen

Auf jeden Fall sollte man auch die passende Kleidung tragen wenn man im Meer baden gehen möchte. Für Touristen ist es kein Problem einen Badeanzug oder Bikini zu tragen. Allerdings sollte man es immer vermeiden zu viel Haut zu zeigen. Bei den Einheimischen ist es so das diese einen Burkini tragen wo bis auf das Gesicht alles bedeckt ist. Aus Respekt sollte man sich als Tourist auf jeden Fall auch anpassen um dort nicht unangenehm aufzufallen. Weiterhin ist dort Nacktbaden strengstens verboten wenn es auch so warm ist in Dubai. Wenn man dies macht und erwischt wird dann muß man immer mit hohen Strafen rechnen.

Wie sind die Wassertemperaturen in Dubai

Wenn man in Dubai im Meer schwimmen gehen möchte dann ist die Wassertemperatur immer sehr wichtig. Wie schon erwähnt braucht man dort nicht frieren und das Wasser ist immer ganzjährig angenehm warm. Allerdings gibt es auch Monate wo es wärmer, oder auch kühler ist. Am wärmsten ist das Wasser zum Beispiel von Juni bis Oktober wo es immer um die 30 Grad hat. Für viele ist dies dann zu warm da man sich dann nicht mehr erfrischen kann. Von Januar bis März ist es am kühlsten wo man aber immer noch um die 20 Grad erwarten kann. Somit kann man ganzjährig dort baden und deshalb ist das Emirat auch so ein beliebtes Reiseziel für einen Badeurlaub.

Gibt es am Strand auch sanitäre Einrichtungen

Bestimmt muß man auch einmal auf die Toilette wenn man ein paar Stunden am Strand ist. Bei einem Strandhotel ist es so dass sich diese im Bereich des Pools befinden. Dort findet man auch Umkleidekabinen und Duschen. Wenn man sich für einen öffentlichen Strand entscheidet dann sind dort auch sanitäre Einrichtungen vorhanden. Allerdings kann es dann auch sein das man diese nicht kostenlos nutzen kann. Das heißt man muß eine Gebühr bezahlen wenn man sich abduschen möchte. Also ist es kein Problem wenn man in Dubai im Meer schwimmen möchte und man wird dort viel Spaß haben.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
The Pointe Dubai
Flaniermeilen

The Pointe Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Was ist The Pointe Dubai2 Daten und Fakten3 Geschäfte4 Restaurants5 Kino6 Adresse, Lage und Parken7 Öffnungszeiten8 Konzerte und Veranstaltungen9 Spektakuläre Wassershows10 Unsere Meinung Eine wunderschöne Promenade mit Flaniermeile ist The Pointe Dubai die sich […]

Dubai Strandhotel

The Westin Mina Seyahi Beach Resort

Inhaltsverzeichnis1 Verpflegung2 Sportmöglichkeiten3 Badeurlaub Das The Westin Dubai Mina Seyahi Resort ist ein schönes Hotel am berühmten Jumeirah Beach Strand in Dubai und sehr beliebt bei Urlaubern da das Hotel eine sehr zentrale Lage hat. […]

1 Kommentar

  1. Ich bevorzuge immer die privaten Hotelstrände
    Diese sind sehr sauber und auch gepflegt

    Einen öffentlichen Strand habe ich noch nie besucht. Aber die sollen auch sehr schön sein wie z.B. La Mer Beach

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*