Beste Reisezeit für Dubai

Man sollte zwischen Oktober bis April nach Dubai reisen

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Die beste Reisezeit für Dubai sind die Wintermonate von Oktober bis April um dort Urlaub zu machen. Wenn man in Dubai Urlaub machen möchte dann ist eine gute Reisezeit natürlich sehr wichtig. Normalerweise sind die Sommermonate bei vielen Touristen die beliebteste Reisezeit. Die Temperaturen sind sehr warm und die Kinder haben Schulferien. In Dubai ist dies genau umgekehrt. Die beste und beliebteste Reisezeit für Dubai sind die Wintermonate von Oktober bis April. Sicherlich fragt man sich wieso dies so in Dubai ist. Die Hauptgründe sind natürlich das Wetter. In den Wintermonaten hat man angenehme Tagestemperaturen von 25 bis 30 Grad in Dubai. Ideal um sich zu sonnen, baden oder Golf zu spielen. Allerdings sind diese Monate auch die teuerste Reisezeit für Dubai und die Hotels sind mindestens doppelt so teuer wie in der Nebensaison. Die Monate Mai bis September sind die wärmsten in Dubai.

Der Sommer ist sehr heiß und trocken

Die heißesten Monate in Dubai sind der Juli und August und Tagestemperaturen von durchschnittlich 40 bis 50 Grad sind normal und können sogar noch steigen. In diesen Monaten sind die Übernachtungspreise in den Hotels in Dubai allerdings auch die günstigsten im ganzen Jahr. Preisnachlässe von über 50 Prozent sind keine Seltenheit. Touristen die günstig in Dubai Urlaub machen möchten und nicht gerade in der wärmsten Jahreszeit in Dubai sein möchten sollten die Monate Mai oder September wählen.

Die Temperaturen sind noch nicht zu heiß und die Hotelpreise sind günstig. In den Monaten Juni, Juli und August kann man sich nicht den ganzen Tag im Freien aufhalten da die Temperaturen einfach zu hoch sind. Abkühlung findet man dann in den klimatisierten Shopping Malls oder im Hotel. Allerdings ist die Erkältungsgefahr sehr hoch weil viele Touristen den hohen Temperaturunterschied unterschützen. Ein Vorteil in den Sommermonaten ist auch das viele Events stattfinden wie zum Beispiel die Dubai Summer Surprises.

burj-khalifa

Im Prinzip kann man die Reisezeit in Dubai zwischen heiß und warm unterscheiden. Grundsätzlich ist es das ganze Jahr warm und die Temperaturen fallen kaum unter die 20 Grad Marke auch Nachts. Der kälteste Monat in Dubai ist normalerweise der Januar wo es auch kurze Regenschauer geben kann. Regen fällt sehr selten und dann auch nur ein paar Tropfen. Viele Touristen vertragen das Klima in den Sommermonaten nicht sehr gut da dies auf den Kreislauf geht.

Winter ist die beliebteste Reisezeit

Diese sollten sich dann für die Wintermonate entscheiden. Aber durchaus gibt es auch Touristen die genau die heißen Monate lieben da dies für Rheuma sehr gut ist. Dort wird dann alles sehr gut durchblutet und manchen gefällt das. Es gibt also für jeden Geschmack die passende Jahreszeit in Dubai und wer es gerne warm und heiß möchte macht im Sommer dort Urlaub und die anderen im Winter. Die Monate über den Winter sind auch sehr beliebt bei Touristen die gerne nochmals Sonne tanken möchten wenn es in Europa schon kalt ist.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Sehenswürdigkeiten

Ski Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Mehrere Abfahrten2 Ausrüstung3 Daten und Fakten Die Skihalle „Ski Dubai“ befindet sich im Stadtteil Al Barsha an der Sheikh Zayed Road und ist der Bestandteil der Mall of Emirates, einem Einkaufszentrum, das eines der […]

Shopping

The Village Mall

Inhaltsverzeichnis1 Viele Geschäfte2 Öffnungszeiten Direkt an der Jumeirah Beach Road in Dubai befindet sich The Village Mall. Es ist eine kleinere Mall in Dubai wo es einige sehr gute Restaurants gibt. Zum Beispiel Thai Time […]

Hotel

Jumeirah Al Naseem

Inhaltsverzeichnis1 Zimmer im Jumeirah Al Naseem2 Essen und Trinken3 Sport und Wellness4 Lage5 Unsere Meinung Ein sehr schönes Strandhotel in Dubai ist das Jumeirah Al Naseem. Für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie ist dies […]

2 Kommentare zu Beste Reisezeit für Dubai

  1. Jedes Jahr kommen wir im März nach Dubai um dort Urlaub zu machen. Die Temperaturen betragen dann um die 25 Grad. Für uns ideal um vorab Sonne zu tanken. Baden ist auch möglich. Mein Mann spielt dann noch Golf. Waren auch schon einmal im August dort. Es ist dann deutlich wärmer. Deshalb kommen wir nur noch im Frühjahr nach Dubai. In Deutschland gibt es dann noch Schnee und dort kann man sich schon an den Strand legen

  2. War im Juli 2016 in Dubai. Da war es dann doch sehr heiß. Mindestens 40 Grad unter Tags. Am Meer gab es immer eine leichte Brise. Dann war es schon zum aushalten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*