Was muß man bei einer Minibar in Dubai beachten

Bei der Nutzung einer Minibar in den Hotels in Dubai gibt es einiges zu beachten

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
© Jumeirah Zabeel Saray Talise Ottoman Spa
© Jumeirah Zabeel Saray Talise Ottoman Spa

In der Regel sind alle Hotels in Dubai mit einer Minibar ausgestattet. Das ist sehr nützlich, aber für die Hotelgäste gibt es dort einiges zu beachten um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Informationen zur Nutzung der Minibar in den Hotels in Dubai

Sicherlich hat man schon vieles gehört und auch gelesen über Minibars in den Hotels wo man gerade Urlaub macht. Das ist natürlich sehr praktisch da man dort immer gekühlte findet die man dann trinken kann. Allerdings sind diese nicht gerade billig und für die Hotels natürlich eine zusätzliche Einnahmequelle. Es gibt dort immer große Unterschiede bei den Touristen ob diese benutzt wird oder nicht. Besonders Urlauber aus Deutschland schauen immer auf den Preis und nutzen deshalb die Minibar nicht so gerne da diese dann zu teuer ist und zusätzliche Kosten verursacht. Diese kaufen dann lieber die Getränke in einem Supermarkt. Aber bei den Amerikanern ist dies ganz anders und diese nutzen diese sehr gerne. Beim Check Out bezahlt man dann die Kosten für die Getränke und Snacks die man herausgenommen hat.

© Anantara Dubai The Palm Resort & Spa
© Anantara Dubai The Palm Resort & Spa
© Jumeirah Mina A'Salam | Lobby
© Jumeirah Mina A’Salam | Lobby

Kostet die Minibar etwas

Grundsätzlich muß man sagen das es kaum Hotels in Dubai gibt die eine kostenlose Minibar anbieten. Das heißt man muß immer für die Nutzung etwas bezahlen. Es kann durchaus sein das es Hotels gibt wo die erste Füllung vielleicht kostenlos ist. Man kann dann diese Getränke kostenlos trinken. Weiterhin ist es dann so das man für die zweite Füllung etwas bezahlen muß. Dann ist dies wieder für preisbewusste Urlauber nicht mehr interessant. Es gibt natürlich viele Touristen die immer auf das Geld schauen müssen und zum Beispiel nicht für eine Dose Softdrink 5 Euro bezahlen können. Selbstverständlich sind dort die Preise deutlich teurer als wenn man dies in einem Supermarkt kaufen würde. Das muß man auf jeden Fall beachten.

Wird die Minibar immer aufgefüllt

Wenn man die Minibar nutzt dann kommt jeden Tag ein Mitarbeiter in das Zimmer und kontrolliert ob man diese wieder auffüllen muß. Weiterhin wird dann auch kontrolliert was man benutzt hat und dann wird dies in Rechnung gestellt auf das Zimmer. Somit kann dann das Hotel feststellen was man alles getrunken oder gegessen hat. Es kann durchaus auch sein das man auf dem Zimmer ist und jemand klopft an die Tür. Dieser Mitarbeiter sagt dann das er die Minibar kontrollieren möchte. Wenn man diese nicht nutzt dann sagt man einfach das er später wieder kommen soll, oder das diese noch voll ist.

Viele Minibars haben Sensoren

In den letzten Jahren ist es so das viele Hotels in Dubai die Minibar mit Sensoren ausgestattet haben. Das heißt ein Sensor kontrolliert dann genau was dort enthalten ist oder nicht. Wenn man dann zum Beispiel eine Dose herausnimmt dann wird dies registriert und ein Mitarbeiter kommt dann sofort und möchte diese dann wieder auffüllen. Für die Hotelgäste ist dieser Service selbstverständlich praktisch. Es gibt aber viele Hotelgäste die dann vielleicht die eigenen gekauften Getränke dort kühlen möchten. Das ist in diesem Fall dann nicht mehr möglich und der Sensor wird dies dann sehr schnell merken. Man muß dort dann aufpassen das man nicht für etwas bezahlt was man gar nicht benutzt hat.

© Jumeirah Mina A'Salam | Hanaaya
© Jumeirah Mina A’Salam | Hanaaya
Dubai Strandurlaub
Dubai Strandurlaub

Wann muß man bezahlen

In der Regel immer beim Check Out direkt im Hotel. Man bekommt dann eine Rechung ausgehändigt wo alles genau draufsteht was man aus der Minibar genutzt hat. Das können dann Getränke oder auch Snacks sein. Weiterhin ist dort immer zu empfehlen das man dies sehr genau kontrolliert. Wenn man einen Fehler findet dann sollte man dies dem Mitarbeiter immer gleich mitteilen. Er wird dann den Betrag wieder streichen. Ansonsten kann es sein das man einfach zu viel Geld bezahlt hat.

Lohnt sich die Benutzung

Wie schon erwähnt ist eine Minibar sehr praktisch und wenn man nicht auf das Geld schauen muß dann sollte man diese nutzen. Wenn aber ein Supermarkt in der Nähe vom Hotel ist dann kann man dort auch die Getränke kaufen zu einem günstigeren Preis. Allerdings ist sicherlich der große Vorteil das in einer Minibar auch Alkohol zu finden ist in kleinen Flaschen. Der Kauf von Alkohol ist im Emirat Dubai sehr stark eingeschränkt und Touristen haben auch nur die Möglichkeit diesen im Duty Free Bereich zu kaufen. Wenn man gerne einmal Alkohol trinken möchte dann wird man diesen in der Minibar finden. Man muß aber auch wissen das dieser nicht gerade günstig ist.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Vereinigte Arabische Emirate

Fujairah

Inhaltsverzeichnis1 Beliebt bei Tauchern2 Sehenswürdigkeiten3 Al Bidiyah Moschee4 Fujairah Heritage Village5 Khor Fakkan Mit etwa 143.000 Einwohnern ist Fujairah ein Emirat, das den insgesamt sieben Emiraten der VAE zugehörig ist. Den Namen bekam das Emirat […]

Big Bus Dubai
Ausflüge

Hop On Hop Off Tour

Inhaltsverzeichnis1 Wie lange dauert solch eine Tour2 Wo kann man das Ticket kaufen3 Welche Sehenswürdigkeiten sieht man4 Ein- und Aussteigen möglich5 Welche Sprache wird dort gesprochen6 Aktivierung des Tickets7 Gibt es einen Fahrplan Eine Hop […]

Allgemeine Informationen

Golfen in Dubai

Inhaltsverzeichnis1 Ausgezeichnete Golfplätze vorhanden2 Beliebt bei Touristen und Einheimischen3 Golfturniere4 Dubai Golf Pass nutzen Besonders über die Wintermonate ist Golfen in Dubai sehr beliebt da dort die Temperaturen perfekt sind. Freunde des Golfsports kommen im […]

1 Kommentar

  1. Toll für diesen Tipp
    Das werde ich bei meinem nächsten Dubai Urlaub auf jeden Fall berücksichtigen
    Habe auch schon die Minibar in den Hotels benutzt. Man muß dort schon viel Geld für eine Dose bezahlen wenn man durstig ist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*