Muß man in den Souks in Dubai handeln

In den Souks in Dubai muß man auf jeden Fall handeln

Burj Khalifa Ticket
Dubai City Pass
Dauer: 2 Stunden
At the Top
124 und 125 Etage
ab 31,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 7 Tage
Eintritt zu zahlreichen
Dubai Sehenswwürdigkeiten
ab 113,00 Euro pro Person
Ein Dubai Souk
Ein Dubai Souk

Auf allen arabischen Märkten, in den Souks und Basaren ist Handeln und Feilschen nicht nur erlaubt sondern ganz einfach unerlässlich. Es gehört für alle Orientalen einfach zu einem richtigen Geschäft dazu und sollte dem Käufer den gleichen Spaß machen, wie dem Verkäufer. Weil alle Beteiligten wissen, dass sich der richtige Preis erst im Laufe von Verhandlungen herausstellen wird. Ist der geforderte Ausgangspreis grundsätzlich zu hoch angesetzt und wer ihn ohne zu Handeln bezahlt, verschenkt Geld. Das ist auch in den Souks von Dubai nicht anders und deshalb wird auch von den Touristen erwartet, dass sie nach Kräften handeln und feilschen.

In den Malls gibt es Festpreise

Das gilt natürlich nicht für die Shopping-Malls und Geschäfte, in denen wie in Europa auch, Festpreise existieren. Im Souk dagegen ist fast immer erst dann beim “richtigen” Preis angekommen, wenn man mindestens 25 Prozent vom verlangten Preis heruntergehandelt hat. Allerdings gibt es auch beim Handeln in den Souks von Dubai Spielregeln, die Touristen beachten sollten, damit sie sich nicht übers Ohr hauen lassen, aber sich auch nicht blamieren. Die wichtigste Regel lautet: Immer freundlich bleiben und nur dann handeln, wenn man an einem Kauf grundsätzlich Interesse hat. Ist ein Preis einmal ausgehandelt, müssen sich sowohl Verkäufer als auch Käufer daran halten. Im Souk sollte, wie auch anderswo, ein einmal gesprochenes Wort auch gehalten werden. Auch Überheblichkeit gegen die Händler ist nicht angebracht.

Achtung beim Handeln als Tourist

Natürlich sollte man sich auch als Tourist nicht über den Tisch ziehen und auch auf keinen Fall zu sehr bedrängen lassen. Auch in den Souks von Dubai gibt es Schlepper und auf diese sollte man sich grundsätzlich nicht einlassen. Andererseits sollte man auch nicht jeden Händler für einen Betrüger ansehen. Die weitaus meisten sind ehrliche, hart arbeitende Menschen. Es ist gut, wenn man sich schon vor einem Kauf Gedanken darüber macht, was man kaufen und wie viel man dafür maximal ausgeben will. Das trifft besonders für hochwertige Waren zu. Es ist deshalb oft günstig, sich vor dem Souk-Besuch schon einmal in einem Laden mit Festpreisen umgesehen zu haben. Dann kann man besser einschätzen, was ein fairer Preis zum Beispiel für ein Schmuckstück, einen Teppich, eine Tasche oder eine Abaya ist. Bei kleineren Souvenirs, bei Gewürzen und ähnlichen dagegen sollte nicht so verbissen gehandelt werden.

gold-souk-dubai

Touristen die in Dubai den Gold Souk oder den Gewürz Souk besuchen und sich dort etwas kaufen möchten müssen immer handeln. Das ist auf arabische Märkten schon eine lange Tradition und wird immer noch fortgeführt. Man muß den Preis aushandeln und der Händler versucht natürlich immer soviel wie möglich für sich herauszuhandeln.

Nach dem “best Price” fragen

Am besten man fragt zuerst nach dem best Price und der Händler wird Ihnen einen Preis sagen. In der Regel merkt er sofort das Sie Tourist sind und wird den Preis dementsprechend hoch ansetzen. Dann muß man den Preis natürlich herunterhandeln und man fragt ob man einen Discount bekommt. Der Händler wird dann einen günstigeren Preis anbieten. Dieses spiel sollte man dann ein paar mal machen bis man meint einen guten Preis gemacht zu haben und der Händler und Käufer zufrieden sind. In den Shopping Malls in Dubai muß nicht gehandelt wird hier gelten Festpreise.

Burj Khalifa Ticket
Big Bus Tours Dubai
Dauer: 2 Stunden
zum Sonnenuntergang
124 und 125 Etage
ab 67,00 Euro pro Person
Dauer: 1 bis 5 Tage
Hop On Hop Off Tour
Dubai Stadtrundfahrt
ab 61,00 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Dubai Sonnenschutz
Allgemeine Informationen

Bei Dubai Reise auf den richtigen Sonnenschutz achten

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zum Sonnenschutz in Dubai2 Sonnenschutz bei Kindern3 Welcher Sonnenschutzfaktor ist zu empfehlen4 Wie oft sollte man sich eincremen5 Hilft ein Sonnenschirm vor Sonnenbrand6 Wo kann man Sonnencreme in Dubai kaufen Besonders der Sonnenschutz […]

Ras al Khaimah

Manar Mall

Inhaltsverzeichnis1 Schönes Einkaufszentrum2 Geschäfte Die Manar Mall ist eine der größten Shopping Malls im Emirat Ras al Khaimah. Das Emirat öffnet sich langsam auch dem Tourismus wie die Nachbarn Dubai oder Abu Dhabi. Selbstverständlich müssen […]

Stadtteile

Jumeirah Golf Estates

Inhaltsverzeichnis1 Earth Course2 Beeindruckender Golfplatz3 Ernie Els4 Verhaltensregeln Das Jumeirah Golf Estates hat erheblich dazu beigetragen, dass das Emirat Dubai seit einigen Jahren zu einer Golfdestination von Weltruf geworden ist. Die Golfanlage mit insgesamt vier […]

3 Kommentare

  1. Handeln gehört in Dubai einfach dazu

    Für Deutsche Touristen sicherlich ungewohnt. Aber wenn man einen guten Preis bekommen möchte dann muß man dies machen. Bestimmt möchte man nicht mehr bezahlen als notwendig.

    Mein Tipp ist:

    Nur auch handeln wenn wirkliches Interesse zum Beispiel einem Souvenir besteht. Manche Händler können aber auch ganz schön aufdringlich werden

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*