Dubai Autodrome

Die Rennstrecke von Dubai

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Inhaltsverzeichnis

Dubai Autodrome ist eine Rennstrecke die sich gleich neben der Community Arabian Ranches befindet. Ungefähr 25 Autominuten vom Stadtzentrum Dubais entfernt. Geplant wurde diese Rennstrecke um einmal Formel Eins Rennen in Dubai durchzuführen. Da nun der Nachbar Abu Dhabi die Formel Eins bekommen hat finden auf dem Dubai Autodrome kleinere Rennen statt. Die bekannteste Veranstaltung im Dubai Autodrome ist das 24 Stunden Rennen von Dubai. Es gibt auch die Möglichkeit einmal in einem richtigen Rennwagen einige Runden zu drehen. Viele wohlhabende Einheimische benutzen diese Rennstrecke auch um einmal die höchste Geschwindigkeit des Fuhrparks wie zum Beispiel Ferrari auszuprobieren.

Länge

Die Rennstrecke des Dubai Autodromes ist 5.390 Meter lang. Sehr gerne wird die Rennstrecke auch für Konzerte genutzt. Bekannte Stars wie zum Beispiel Shakira oder Jennifer Lopez sind dort schon aufgetreten. Dubai Touristen die gerne einmal in der Wüste rennen fahren möchten können dies im Dubai Autodrome machen. Wer hier startet, sollte über gute Nerven verfügen. Der Dubai Autodrome steht für den Rausch der Geschwindigkeit, denn diese Multifunktionsanlage zählt zu den modernsten Rennstrecken der Welt. Eröffnet wurde sie im Oktober 2004, und sie stammt aus der Ideenschmiede des renommierten Streckendesigners Clive Bowen. 5.390 Meter ist die Strecke lang, und sie wurde von der Federation Internationale d l’Automobile (FIA), dem Dachverband des Motorsports, zertifiziert.

Dubai Motor City

Der Autodrome im Wüstenstaat ist ein Teil der Dubai Motor City und liegt eine knappe halbe Fahrstunde vom Zentrum der Stadt entfernt. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Wohnanlage. Hier finden über das ganze Jahr Rennsport-Veranstaltungen statt. Zu den bekanntesten Autorennen zählt das Dubai 24 Hour Race. Wer die Geschwindigkeit mag, der wird im Dubai Autodrome sein Eldorado finden. Die Auswahl der fahrerischen Möglichkeiten kennt auf dieser Anlage keine Grenzen. Die Jüngsten wird es vermutlich zu einem der rassigen Karts auf der Rennbahn ziehen. Aber es gibt hier auch getunte Renner, denen die Fahrer Höchstleistungen abringen können. Wer sich schon einmal in einem Einsitzer der F1-Kategorie auf eine Rennstrecke gewagt hat, der weiß, mit welchem Nervenkitzel dieses Abenteuer verbunden ist. Im Dubai Autodrome stehen Interessierten etliche Fahrzeuge mit viel PS zur Verfügung. Unter anderem Subaru STI Impreza und Audi TT. Erfahrung und wohl auch etwas Mut sollte man mitbringen, wenn man sich ans Steuer eines solchen Wagens setzt.

autodrome-dubai

In diesem Autodrome im Wüstenstaat kann jeder, der dies möchte, seine Fahrkünste in einem dieser leistungsstarken Rennwagen verfeinern. Routinierte Ausbilder stehen allen dabei zur Seite, gehen mit ihnen auf Testfahrten und geben ihnen zwei Stunden Zeit, um sich an die Strecke und an das Fahrzeug zu gewöhnen. Auf dem 5,4 Kilometer langen Kurs können die Piloten dann mal so richtig Gas geben. Auch für Motorradfahrer gibt es spezielle Kurse an ausgewiesenen Renntagen, die nur den Zweirädern vorbehalten sind.

Dann können die Rennsport-Enthusiasten auch die eigenen Maschinen testen. Dass alle über einen gültigen Führerschein verfügen müssen, versteht sich von selbst. Immer wieder erleben Touristen im Dubai Autodrome auch Einheimische, die dort ihren Fahrzeugpark präsentieren und ihre teuren Sportflitzer ausfahren. Allerdings dröhnen dort nicht immer die Motoren. Zuletzt gab es im Autodrome auch Konzerte mit Jennifer Lopez und Shakira.

Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Jumeirah Beach Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.593 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.261 Euro pro Person im DZ
Burj al Arab
Rixos The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 4.553 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 856 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

2 Kommentare zu Dubai Autodrome

  1. Da mein Freund sehr wohlhabend ist durfte ich eine Runde mit dem Ferrari fahren. Für mich war das sehr aufregend da ich zuvor noch nie so schnell mit einem Auto gefahren bin. Auf den normalen Straßen darf man ja nicht so schnell fahren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*