Verkehrsmittel

Dubai Waterbus

Der Dubai Waterbus ist das perfekte Fortbewegungsmittel für Touristen am Dubai Creek oder in der Dubai Marina. Bei beiden sind mehrere Wasserbusse stationiert die man nutzen kann. Besonders Besucher der Metropole nutzen gerne diesen Service […]

Verkehrsmittel

Dubai Ferry

Eine schöne Tour kann man mit der Dubai Ferry machen wo man sehr vieles sieht. Insgesamt gibt es zwei Boote in der Stadt verteilt die von Touristen genutzt werden können. Eine Ferry ist in der […]

Verkehrsmittel

Dubai Taxi

Es gibt rund 7.000 Taxis in Dubai und diese sind eines der beliebtesten Verkehrsmittel in der Stadt. Man kommt schnell und günstig zum gewünschten Fahrtziel. Die Fahrer stammen meistens aus Indien und sind Gastarbeiter. Sie […]

Verkehrsmittel

Dubai Tram

Die Straßenbahn in der Stadt Dubai, auch Dubai Tram genannt, befindet sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der erste Abschnitt von der Station Al Sufouh bis nach Jumeirah Beach, wurde am 11. November 2014 […]

Reisen

Dubai Mietwagen

Wer natürlich viel von Dubai sehen möchte, der sollte sich einen Mietwagen für die Urlaubszeit mieten. Das ist ganz einfach. Nach Ankunft am Dubai International Airport befinden sich im Ankunftsterminal sehr viele Mietwagenhändler. Wir empfehlen […]

Sehenswürdigkeiten

Abra Wassertaxi

Die Abra ist ein sehr beliebtes Wassertaxi in Dubai. Oft wird die Relevanz mit einer Gondel in Venedig verglichen. Sie ist ein Wassertaxi mit Platz für bis zu 20 Personen. Auf den ersten Blick mag […]

FAQ

Was ist das beste Verkehrsmittel in Dubai

Dubai bietet zahlreiche diverse Verkehrsmittel für die Benutzung von Touristen und im Vergleich zu anderen globalen Städten sind sie auch noch sehr preiswert. Dubai verfügt über eine große Fläche und zur richtigen Fortbewegung sollte auch […]

Verkehrsmittel

Dubai Metro

Das U-Bahn Netz im größten Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate wird als „Dubai Metro“ bezeichnet und fährt auf einem Streckennetz mit einer Normalspurweite von 1435-mm. Geschichte Ursprünglich war geplant, den Endausbau der 170-200 Kilometer langen […]